RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.358 Treffern Seiten (118): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Temperatur auf einmal bei 80°C
JCN

Antworten: 11
Hits: 963
10.05.2019 10:28 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
DANKE, logisch wenn man es weiß, danke

Naja... finde ich auch logisch ohne es zu wissen großes Grinsen
Überlegungen zum Thema Hohlraum, Luft oben und so... cool
Thema: Dunlop Sportsmart
JCN

Antworten: 13
Hits: 822
09.05.2019 22:58 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo

Zitat:
Wo wir gerade beim Dunlop sind. Hat jemand den Sportsmart TT schonmal probiert

Ja, ich cool
Werde ich nicht nochmal kaufen:
- optisch sch*** (sehr schmal)
- wenig Druck wie versprochen funktioniert nicht (OSL)
- sammelt auf der Renne auffällige Mengen an Pickup ein auf denen man dann rumschmiert (das war mein 12. 2-Tages Besuch in OSL und hatte sowas noch nie!)
- im normalen Landstraßenbetrieb fand ich den BT003RS schöner zu fahren

Gruß J-C
Thema: Einstellung Gaszugpotentionmeter
JCN

Antworten: 3
Hits: 529
16.03.2019 13:38 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo,

dass da 1000% ige Präzision nicht geht zeigt sich schon bei der Überlegung dass die Vergaserzugeinstellung oben / unten den Wert des TPS verändert. Sooo dramatisch dürfte das nicht sein.
Aber hier sieht man natürlich auch wie schlau es ist einfach mal wild drauf los zu schrauben großes Grinsen

Gruß J-C
Thema: Fragen zur Vergaserabstimmung
JCN

Antworten: 9
Hits: 1.129
15.03.2019 11:30 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hi!

Threats zum Einstellen der Schieber gibts genügend, hier in kürze:
- Züge für Verstellung aushängen.
- Verstellrad an jedem Zylinder drehen, dann merkt man einen stärkeren Widerstand wenn die 2. Stufe öffnet. Diesen Punkt am Rad markieren. Muss nicht genau dem vorgesehenen Strich entsprechen.
- Graues Kabel an Masse legen. Zündung ein und wieder aus. Schiebermotor fährt auf Mittelstellung
- Mit den Zugverstellungen auf die Markierungen einstellen. Spiel beachten.
- Graues Kabel abziehen, Zündung ein, Schieber fahren wieder zurück.
- Voila

Gruß J-C
Thema: Kompatible Federbeine Aprilia RS 250
JCN

Antworten: 25
Hits: 2.029
11.03.2019 16:26 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
High / Low Speed Verstellung ist unnötige Spielerei.

Genau DAS finde ich NICHT. Verstellbare HS/LS Druckstufe ist genau das was mir an meinem Öhlins fehlt, denn dann würde ich HS Druckstufe öffnen und alles wäre in Butter. Auch am Wilbers fahre ich HS mehr offen wie LS, eben weil ich das genau so gerne haben möchte.
Aber natürlich bringt die Verstellmöglichkeit nur was wenn man weiß was sie bewirkt.

Gruß J-C
Thema: Kompatible Federbeine Aprilia RS 250
JCN

Antworten: 25
Hits: 2.029
11.03.2019 13:47 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo,

ich bin seit meiner Ducati auch ein Öhlins-Fan, da war das ein Traum in Gold. Setup für Straße und Rennstrecke konnte fast gleich bleiben, Top ansprechen und Fahrkomfort, stabil in allen Lagen, einfach perfekt.

Mit dem Hintergrund habe ich mir für die RGV ein Öhlins hier im Forum geschossen. Am Ende bin ich mit dem Teil nicht warm geworden, die Abstimmung hat mir einfach nicht gepasst, für die Strasse zu hart.

Hab dann über Vitamin B günstig ein Wilbers besorgt, und mit dem fährt die RGV deutlich besser, bzw lässt sich ein für mich besseres Setup finden.
Natürlich könnte ich beim Öhlins die Shims überarbeiten lassen, aber auch dann ist nicht garantiert dass es passt.

Will sagen: Qualität hin- oder her - das A&O ist nicht der Hersteller, sondern die Abstimmung. Und da liegt nach dem was ich so gelesen habe auch Öhlins manchmal etwas daneben. Überarbeitet dann TOP, aber mit Überarbeitung funktionieren auch billigere Teile.
So werde ich vermutlich den Hauptvorteil eines Öhlins-Beines nutzen, das wäre der hohe Wiederverkaufswert cool

Gruß J-C
Thema: Tuning Originalauspuff
JCN

Antworten: 80
Hits: 22.924
09.03.2019 13:44 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Die Dämpfer der .de und der .it Versionen sind aber innen gleich
Thema: Tuning Originalauspuff
JCN

Antworten: 80
Hits: 22.924
08.03.2019 22:46 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hin oder her: Auf jeden Fall ist ohne Kat besser cool
Thema: Tuning Originalauspuff
JCN

Antworten: 80
Hits: 22.924
08.03.2019 18:40 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Das war auch der Grund weshalb ich meiner ne italienische Serienanlage gegönnt habe. Ich finde die zieht im kompletten Band etwas besser, dreht aber tendenziell nicht mehr. Was logisch wäre da das Katblech die Anlage vorne etwas heißer macht (und damit kürzer). Ist jedenfalls angenehmer zu fahren, ne Arrow is aber nochmal was anderes.
Übrigens sind die italienischen ESD bis auf nicht umgebördelte Enden 100% gleich, die brauchst nicht unbedingt.

Gruß J-C
Thema: Fragen zur Vergaserabstimmung
JCN

Antworten: 9
Hits: 1.129
06.03.2019 17:47 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo,

könnte zu fett sein,1 Stufe an der Hauptdüse runter (270/260) schadet vorsichtig probiert (!) bestimmt nicht, zumal du am Chiemsee etwas höher liegst was dadurch etwas magerer vertragen kann.

Alternativ können das auch nicht gut eingestellte Auslassschieber sein.

Gruß J-C
Thema: Rs 250 Gabel (98) in Rgv Vj22b
JCN

Antworten: 20
Hits: 5.559
05.02.2019 07:12 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Moin,

hab nen Andreani Cardridgeumbau drin. Also nen neuen Dämpferkolben. Selbst eingebaut.
Funktional mit dünnerem (5-er Öhlins) Öl als empfohlen auf der Rennstrecke sehr gut, auf der Straße aber ziemlich hart.

Mittlerweile gibts von denen aber ne Lösung mit kompletten Innereien und einstellbarer Dämpfung. Wenn ich mal Lust habe baue ich meine Gabel nochmal um und stelle meine Cardridges hier ein cool

Edit: Zum Umbau hatte ich ein Angebot von TTW, die vertreiben das Zeugs. Umbau war mir aber zu teuer. Bestellen kann man auch direkt in Italien.

Gruß J-C
Thema: Rotax 122 - vorsorglich Honen lassen?
JCN

Antworten: 32
Hits: 3.953
21.01.2019 14:47 Forum: Aprilia RS 125


Hi,
ich würd ihn lassen und nur einen neuen Kolben verbauen.
Ich persönlich würde sogar bei gut aussehenden Ringen mit gutem Stoßspiel nicht mal unbedingt die Ringe tauschen, das erspart dem Zylinder einen neuen Einlaufvorgang.

Gruß J-C
Thema: Anfängerfragen zu den Auslassschiebern.
JCN

Antworten: 83
Hits: 11.705
15.01.2019 15:06 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
ja und ich habe meine AS direkt zum Jägermeister schicken lassen. Wollt auf sicher gehen!


Kann ich nachvollziehen. Aber: meine von TTW bestellten Cougar Schieber gefallen mir von der Leistungsentfaltung eher besser als die vom Jägermeister modifizierten, auch wenn sie ~200rpm weniger ausdrehen.

Ach ja: Serienschieber laufen soweit ich das verfolgt habe für recht lange Zeit einwandfrei, sofern man die modifizierte Version mit den 5mm (Doppel-)Spannstiften nimmt, was ich bei den aktuell verkauften annehme.

Gruß J-C
Thema: längerer Kupplungsausrückhebel
JCN

Antworten: 40
Hits: 8.748
11.01.2019 16:16 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Ohne die Reibscheiben zu messen, hab ich noch ein Paar eingelegt, das gibt der Korb her.


Achtung: Die Druckplatte wird wie die Stahlscheiben vom Innenkorb fixiert. Liegt die Druckplatte zu weit außen dann zieht man sie beim Kupplung ziehen zu weit raus, kann dann über die Zähne am Innenkorb "rausspringen". Würde deshalb immer nach der Gesamt-Paketdicke gehen und möglichst nicht viel vom Serienmaß (Tellerfedergerümpel plus Reib/Stahlscheiben) abweichen.

Noch einen Scheibenkombination brauchts meiner Meinung nach nicht, ob die Stahlscheiben dann nicht etwas dünn werden?

Gruß J-C
Thema: längerer Kupplungsausrückhebel
JCN

Antworten: 40
Hits: 8.748
18.12.2018 12:49 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo,
nicht hier vergessen nachzuschauen:
http://www.ilil.de/wbb/thread.php?threadid=16034324

Ich empfehle (zumindest bei erschlafften Serienfedern) vor die Druckplatte noch eine Stahlscheibe zu legen damit die Vorspannung nicht zu niedrig wird.

Gruß J-C
Thema: Anfängerfragen zu den Auslassschiebern.
JCN

Antworten: 83
Hits: 11.705
11.12.2018 14:30 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zur Vollständigkeit noch ein Tipp:
Die Pullys müssen ja beweglich montiert werden und rappeln sich dann lose. Ich habe das so gelöst dass ich unter die Befestigungsschraube eine große und eine etwas kleiner U-Scheibe montiert habe, also Schraubenkopf-große Scheibe-kleine Scheibe-Pully. Den entstehenden Spalt habe ich gefettet und mit einem passenden O-Ring versehen, so dass eine leichte Vorspannung drauf kommt. Ggf die Scheibe einfach etwas anschleifen wenns zu eng wird und der O-Ring droht heraus zu quellen. Beide Scheiben müssen natürlich innen den kleinen Schraubendurchmesser haben. Denke das erklärt sich wenn mans in der Hand hat.
So ist das Pully rappelfrei und kann sich trotzdem noch drehen daumenhoch

Edit: Und auf den Zapfen am Pully welcher in die Feder greift noch einen Schrumpfschlauch drüber. Bzw habs glaub über beide Zapfen geschrumpft.

Gruß J-C
Thema: Anfängerfragen zu den Auslassschiebern.
JCN

Antworten: 83
Hits: 11.705
10.12.2018 16:40 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Also,

nachdem was ich gehört und erlebt habe sind alle Teile "Schwachstellen":
- Oberteile brechen am Ansatz ab
- Mittelteile leiern aus
- Unterteile brechen am Zugstift ab (selber erlebt)

Ich habe nun auf Cougar aus England gesetzt, vor allem weil die mit ~500€ billiger als Serie (knapp 700€) waren und durch ihre Geometrie nicht mehr nachgearbeitet werden müssen (sofern man Leistung haben möchte Zunge raus ).
Mit neuen Serienschiebern sollte aber auch wieder lange Zeit Ruhe sein.

Alles alte Zeugs unbekannnter Herkunft / Laufleistung ist halt eine Zeitbombe... kann gut gehen, muss nicht. Meine sahen auch Top aus - bis sich irgendwann Schieber und Kolben spanabhebend betätigt haben.

Gruß J-C
Thema: Zylinderbohrung VJ21 vs. VJ22
JCN

Antworten: 2
Hits: 717
03.12.2018 16:42 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hi!

Vielleicht betrifft das nur die VJ21 Zylinder welche auch andere Kolben haben?
Interessanterweise ist im WHB erst ab 1991 eine Bohrung (56,000-56,023) angegeben.
Aber der Kolbendurchmesser ist 1991 mit 55.936-55.961 angegeben,
1990 aber 55.925-55.94. Laufspiel 1990 0.07-0.08 und 1991 0.055-0.071.

Wenn also 1991 größere Kolben hat, aber weniger Laufspiel deutet das auf gleich große Bohrungen hin. Wobei für das Laufspiel und die gegebenen Kolben 1991 eher etwas nach oben streuende Bohrungen braucht. Maximal 1990 56.01 und 1991 56.016 machen den Kohl aber auch nicht fett...

Edit: Nach WHB sind 1990 8/100 Laufspiel OK.

Gruß J-C
Thema: Wie genau ist der analoge Drehzahlmesser?
JCN

Antworten: 5
Hits: 1.198
20.11.2018 10:47 Forum: Aprilia RS 125


Tolle Mode... da hatte man schon annodazufrüher ziemlich exakt anzeigende Drehzahlmesser und bei aktuellen Moppeds die Technik um praktisch 100% genau anzeigen zu können - und dann "frisiert" man die Dinger damit es am Stammtisch toller klingt (siehe auch R6 wo der DZM ewig vorgeht) Wut

Gruß J-C
Thema: Spiel Trockenkupplung
JCN

Antworten: 5
Hits: 1.024
19.11.2018 09:25 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Oder was falsch zusammengebaut und mit der Zeit fräsen sich die Teile ineinander und das Spiel passt nicht mehr verwirrt

Nicht lachen - habe ein Ersatzgehäuse rumliegen wo der Kupplungskorb so montiert wurde dass die Zähne das rechte Kurbelwellenlager ein gutes Stück abgefräst haben. Samt einer guten Menge Aluminium drumrum... sah innen lustig silbrig aus shocking

Gruß J-C
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.358 Treffern Seiten (118): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum