RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.872 Treffern Seiten (94): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
05.12.2019 14:38 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Wohl dem der nen 3D Drucker zur Hand hat respekt

Dann muss man aber trotzdem am Kühler rumschnitzen.
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
05.12.2019 09:40 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Mir schwebte anfang auch das TSR Prinzip vor wie abgebildet über dem Kühler.
Aber erstens verschwendet man die beste Kühlleistung (warmes Wasser steigt nun mal hoch), zweitens gibt es Leute, die damit Erfahrungen haben.
Und die besagt, dass jeglicher Mist, der vom Vorderreifen aufgewirbelt wird, in der Box landet.

Wenn dann müsste man die Luftführung schon bis ganz vorne an die Verkleidung führen. Das passt aber nicht mit dem Original, weil der Vorderradkotflügel aufliegen würde beim Einfedern der Gabel.

@ Henning: Tatsächlich hatte ich die gleichen Bedenken wie du mit der Luftführung durch die "Röhrchen". Aber ich weiss jetzt, dass die schnellste und stärkste mir bekannte RS 250 mit 80 PS plus genau damit fährt. Und es gibt Erfahrungen auf dem Prüfstand, dass die Versorgung mit Luft kein Problem darstellt.

Einen neuen LuFiKa-Deckel würde ich mir nicht bauen. Der beseitigt das Problem der Schrauberei genauso wenig wie die Anströmungsproblematik mit der warmen Luft.

Übrigens würde ich auch streng davon abraten ein paar Schläuche fest an den LuFiKa zu verbinden. --> Helmholtz-Resonator Prinzip. Die Länge der Röhrchen hat ihre Daseinsberechtigung.

Die Heru-Kiste hat mir zu wenig Volumen. Also baue ich im neuen Jahr neu.
Derzeit hab ich leider noch ganz andere Baustellen als mein Moped kotz
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
28.11.2019 21:22 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Doch Luftführung. Aber nicht wie geplant über Kühler sondern über Alternativen. Z.B. durch den Lenkkopf
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
28.11.2019 00:10 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Heute erhielt ich einen netten Anruf aus dem nahen Deutsch-Belgischen Grenzgebiet. Der hier wohl bekannte Anrufer hat mir geraten genau die angestrebte Luftführung eben nicht zu bauen.

Auch konnten wir das Thema Trennwand klären. Schlussendlich ist die Trennwand nur beim originalen LuFIKa wegen zu wenig Volumen relevant, spielt bei einer geschlossenen Airbox aber keine Rolle.

Und bevor ich dann im neuen Jahr den Hobel zusammensetze gehts noch mal auf nen Kaffee in die Eifel, zur Abstimmung großes Grinsen

Danke auch an den eifrig mitlesenden Nachwuchs des Altmeisters daumenhoch
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
25.11.2019 18:55 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Ja. Z.B einen überdimensionierten Kühler wie den der R6, GSXR oder RSV4 daumenhoch .

Wird aber trotzdem eng, weil der Luftkanal nicht zu schmal sein darf.

Besser wäre Kühler ausschneiden, Lamellen nach unten verbinden, zulöten und dann passts.
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
24.11.2019 11:22 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Oh je... ihr kleistert Euch aber ein Zeug zusammen.... Zunge raus

Und ich hab mich damals für mein erstes Modell geschämt nuts

Das Modell hinter dem Link wäre übrigens die Art, wie ich es machen würde. Nur sogar noch weiter Richtung Lenkopf.

Einzige Herausforderung ist dann die Luftzufuhr über den Kühler zu bekommen.

Dann scheint das Trennwand Problem ggf. mit der Grösse des originalen LuFiKa zusammenzuhängen.
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
24.11.2019 09:35 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Na geht doch daumenhoch
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
23.11.2019 22:58 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


@Wolfgang. Danke für deine Ausführungen mit den PR.

Ich denke die alte Kiste mit der Trennwand gilt es hier nicht zu diskutieren, zumindest nicht bei Serien LuFiKa. Dass das Entfer nen der Trennwand dabei kontraproduktiv ist weiss ja sicher fast jeder mittlerweile.

Meine Rennschlampe hat schon seit Ewigkeiten kein NLS und Gaszuggeraffel mehr. Auch keinen TPS weil mit der 23C Zündung der 98er auch ohne TPS gefahren werden kann und ohne NLS, zumindest auf der Strecke.


Also noch mal : geschlossene Airbox, Gaser stehen in der Box.

Trennwand ja oder nein? Erfahrung mit Abstimmung ?

Dass der originale Kasten nicht gerade der Leistung dient sollte ebenso klar sein.
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
21.11.2019 14:51 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Wie sind denn die elektr. Powerjets bei den PRs angesteuert? Gehen die nach Druck im Venturi/Airbox über Drucksensor und Steuergerät oder werden die über den TPS übers Steuergerät getriggert?

Für die Airbox braucht man sicher keine elektr. PJ. Auch die 34er haben ja welche. Zumindest über Unterdruck gesteuerte.
Könnte man theoretisch auch elektrifizieren mit Magnetventil nuts
Aber elekrr. PJ wäre höchstens das i-Tüpfelchen beim Setup.

Ich kann auch selber so ein Ding kleistern. Hab dafür sogar noch ne Form. Aber ich will dann wenn auch schön haben.

Übrigens nutzen alle Airboxen den Platz nicht voll aus.
Da ich das Gaszuggeraffel entfernt hab ist bei mir Platz bis zum Lenkkopf. Und da würde ich dann auch die Luftführung hinsetzen wollen.

Sonst muss ich doch noch selber laminieren....

@rossifumi. Der Svob hatte damals schon 38er verbaut. Das waren aber Mikunis

Mikuni TMX38 mit PJ werden übrigens nicht mehr gebaut shock

Und noch mal Thema Trennwand: ja oder nein bei grosser Airbox.

Und der Andi kann auch mal schreiben. Ich glaube mit den Jahren ist der alten Solinger Klinge nur noch das 2 Finger Suchsystem bekannt. großes Grinsen
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
21.11.2019 11:30 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Er lebt, der Solinger!

@ Kamil, die Italiener-Box kannste knicken.
Den Mist bekommt man auch von anderen. Aber die lösen das Problem nicht.

Mir geht es um Schrauberfreundlichkeit. Die ganze Schrauberei und Fummelei nervt nur.

Die Heru-Box (Fiedler) wird nur auf die Gaser gesteckt mit einem Gummi und fertig.

Allein die Zeit, die man spart ist erheblich. Tank runter, loslegen. Keine Ansauggummis mehr etc.

Ürbigens ist die oben genannte Box nicht ganz unproblematisch, weil die Vergaser nicht im Raum stehen. Wenn da Druck drauf kommt drückst ggf. den Sprit zurück.

Ich sehe keinen Druckausgleich zum Tank bei dem Ding.

Dennoch: im apriliaforum.com haben doch einige die Box.

Sonst muss ich Guido mal anrufen.
Thema: geschlossene Airbox und Abstimmung
Manuel

Antworten: 59
Hits: 4.022
geschlossene Airbox und Abstimmung 21.11.2019 00:05 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo allerseits,

hat jemand schon mal die Airbox vom Gufi probiert und damit Erfahrungswerte gesammelt?

Ich würde mir gerne eine zulegen, aber die, die mit dem Tank abschließt (die baut ja der Heru). Dabei gehts mir weniger um Leistung als viel mehr darum nicht ständig diese sch... Gummitüllen und Schraubklemmen abmachen zu müssen. Und vor allen Dingen nicht wieder drauffummeln, nur weil man mal die Düsen wechseln will.

Das Ding hat ja keine Trennwand zwischen den Vergasern.
Bei dem Serienkasten bewirkt die fehlende Trennwand --> bescheidenes Abstimmverhalten, läuft nicht so 100%.

Wie sieht das denn bei der geschlossenen Airbox aus?
Sonst könnte man sich ja eine Trennwand reinbasteln.
Thema: Rs für die Rennstrecke
Manuel

Antworten: 80
Hits: 5.795
18.11.2019 14:44 Forum: Aprilia RS 125


Dieser Argumentation kann ich nicht folgen...

Nur weil ein Kolben den Ringstoss nicht über den Einlass führt, macht es ihn deswegen nicht besser oder schlechter (eher besser weil der Stoss so immer in der Bohrung anliegt).

Die VertexKolben sind in Ordnung, reichen aber nie an die Qualität eines Asso.

Der Umbau auf flachen Kolben bringt keine Vorteile.

Viel Spass beim Schrauben
Thema: GSXR Gabel In der RGV
Manuel

Antworten: 21
Hits: 7.716
13.11.2019 13:05 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Die 600er Gixxer Gabeln haben 41er Innenrohre. Die 750er und 1000er haben 43er.

Das macht im Gewicht noch minimal einen Unterschied.

Außerdem haben die höherwertigen Showas (sofern sie eine TiNi oder DLC Beschichtung haben) in der Regel die bessere Cartridge verbaut und auch ein fühlbar besseres Ansprechverhalten.

Wenn schon Gixxer-Gabel dann würde ich auf den neumodischen Kram zurückgreifen ab L1 an aufwärts (Showa Big Piston BPF). Das sieht schicker aus und ist noch mal leichter.
Ausserdem immer das GSXR Gabeljoch verwenden, weil das aus Alu und erheblich leichter als der Serien-Stahlkram ist.

Was hat die VJ22 eigentlich für ein Offset und Nachlauf?
Thema: Rs für die Rennstrecke
Manuel

Antworten: 80
Hits: 5.795
12.11.2019 22:30 Forum: Aprilia RS 125


Die Junior Cup Gesamtsieger wurden damals von mir mit diesem Federbein allesamt ausgestattet, weil ich den Vertriebskanal dafür hatte und einige Fahrer gesponsort hatte.
Thema: Rs für die Rennstrecke
Manuel

Antworten: 80
Hits: 5.795
12.11.2019 15:50 Forum: Aprilia RS 125


Bis vor 5 Jahren vielleicht verkauft aber nicht hergestellt.
Das waren sicher Restbestände.

Sind grundsolide Federbeine, aber halt Großserie. Die kennt nur jeder, weil es nie andere gab, die preislich erschwinglich waren.
Hatte sie damals selber verkauft. Für die Rennstrecke würde ich andere ganz sicher vorziehen.

Klar kann man das überholen lassen. Auch wenn ich Wilbers nicht mag funktioniert ein eben solches aber wahrscheinlich besser.
Eine Überholung kostet rund 200 € und die Ersatzteile muss man auch erst mal beschaffen.

Bei einem Neupreis von rund 350 euro ist halt die Frage ob sich das rechnet.

Da wir hier aber über Rennstreckeneinsatz philisophieren kommt das ohnehin nicht in Frage. Da würde ich wie schon geäußert auf ein gutes Federbein setzen.

Fängt bei rund 700€ an. The sky is the limit
Thema: Rs für die Rennstrecke
Manuel

Antworten: 80
Hits: 5.795
12.11.2019 14:05 Forum: Aprilia RS 125


Da wird keiner Erfahrung haben.

Wer kauft sich denn in der Preisklasse ein Federbein, wenn das Moped teilweise nen kleineren Restwert hat.

Die Mupos werden hauptsächlich von Zupin vertrieben, seit dem die kein Öhlins-Offizieller mehr sind.

Das Zeug kann also nicht schlecht sein, zumal viele auf den Japanern und Italos damit auf der Strecke fahren.

Das Zeug tut sich allesamt nicht viel.

Der Einfachheit halber würde ich eins nehmen mit AGB am Schlauch aufgrund der Platzgründe bei der RS.

Ein Federbein mit AGB am Frästeil passt nur, wenn man einen anderen Luftfilterkasten und ohne Öltank fährt.

Von einem Sachs Boge würde ich die Finger lassen. Die letzten produzierten sind heute selbst schon 10 Jahre alt. Da ist es besser auf was Neues zu setzen.

YSS wäre ggf. noch eine Alternative. In jedem Fall auf die richtige Feder achten, wenn man nicht gerade 60kg wiegt.
Thema: Carbon / Composite Bremsscheiben
Manuel

Antworten: 13
Hits: 1.142
11.11.2019 21:35 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


@Chefkoch. Bin mir nicht sicher ob der Durbahn noch was macht. Ist zum Verschwörungstheoretiker verkommen.

Braketech bietet selber derzeit keine an, also bekommt auch kein Händler derzeit welche.

@ Kamilfumi: die Braketech sollen warm wie kalt gleich gut bremsen.
Thema: Carbon / Composite Bremsscheiben
Manuel

Antworten: 13
Hits: 1.142
11.11.2019 13:25 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Ich weiß ja nicht was ihr so für Mopeds fahrt.

Aber meine Mopete hat hinten nur EINE Bremsscheibe.
Ich dachte es wäre klar, dass ich von vorne spreche.

Da gab es von Sicom und Braketech für alles aus dem Ducati, BMW und Japaner-Regal schicke Komposit-Bremsscheiben in verdammt leicht und verdammt überredlich.

Wiegen bei einer 320er Scheibe ca. 800 Gramm/Stück im Vergleich zu 1400-1660 Gramm bei anderen Scheiben.

Sicom hatte die mal für die Ducatis (916-998, 749/999) und für die BMW S 1000. Ich sehe aber nix mehr.

Braketech finde ich auch genial, hat aber auch keine mehr im Programm.

War die Nachfrage da so gering? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Wer 3-4K Euronen für MG Felgen ausgibt, der kauft auch Bremsscheiben für verhältnismäßig günstige 2000-2500.
Thema: Carbon / Composite Bremsscheiben
Manuel

Antworten: 13
Hits: 1.142
Carbon / Composite Bremsscheiben 11.11.2019 11:37 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Hallo an die Runde,

nun bin ich nach mehreren Jahren tatsächlich bescheuert genug um mir einen Satz Carbon-Bremsscheiben zu kaufen und muss feststellen, dass die Kandidaten, die ich im Auge hatte wohl entweder derzeit nicht oder gar nicht mehr liefern.

Braketech hat sie derzeit offiziell nicht im Programm.

Bei Sicom fristet die Heimseite ein tristes Dasein und es macht nicht den Eindruck, als dass man da oder bei einem angeschlossenen Händler welche kaufen könnte.


Weiß einer wo man Carbonscheiben herbekommt?

Bitte nicht nach dem Sinn fragen. Ich weiss sehr wohl, dass ich die nicht im Ansatz an die Grenzen bringen werde, sie mich nicht schneller machen...ich besser mehr fahren als schrauben solle....
Ich will sie aber haben! biggrin
Sie bringen zu dem im Gewichtseinparpotenzial/Kosten-Verhältnis ähnlich viel wie ein Satz neuer Magnesium-Felgen.
Thema: Aprilia RS 250 Sichtcarbon/Glasfaser Tank
Manuel

Antworten: 36
Hits: 3.001
09.11.2019 20:38 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Lass dir doch den Tank direkt an die Plauze anpassen . Dann kannste auch vorher noch nen Schnitzel essen auf der Eierfeile. großes Grinsen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.872 Treffern Seiten (94): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum