RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 976 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Powerjet Vergaser
Duplo6

Antworten: 7
Hits: 5.380
08.04.2011 09:16 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


schon mal im FAQ geschaut ?

unten rechts bei Anzeigezeitraum auf * Anfang an* stellen ! teacher
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
03.07.2007 10:13 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


ganz ruhig Leute !

ich kann nur schreiben, was ich selber machen würde...

Es gibt viel, was man daheim mit etwas Geschick selbst ausführen kann, ohne gleich die ABE zu verlieren oder das Setup zu versauen...

Dann würde ich eine ital. Anlage günstig suchen.

WEnn es keine gibt und ich mir die Arrow/Jolly/Sonstawas nicht auf der Strasse fahren traue, würde ich den Puff bei G. Fiedler ändern lassen...

Der Mann weis was er tut und hat schon x Kunden damit zufriedengestellt. Nicht jeder kann die BIrnen selber aufflexen und wieder zuschweissen...

Änderungen am Zylinder und Zylinderkopf oder Kopf und Fußdichtungen würde ich erst ein mal lassen, weil der Schuss schnell nach hinten losgehen kann - wenn man keine Ahnung hat.

Nicht zuletzt ist alles eine Frage des finanz. Aufwandes...
Aber auch ich habe gelernt, dass fachmänisch ausgeführte Arbeit am SEtup unterm Strich mehr Leistung und Lebensdauer bringen und allemal günstiger ist, als die selbst verbockten Motorschäden...

Mahlzeit

PS:

Nochmal was grundsätzliches....
Was macht ihr immer an der Motorleistung herum ?
OK, AS ist wichtig und laufen soll die Möhre auch...
aber habt ihr schon Stahlflex und ordentliche Bremsbeläge ?
ist die Gabel bzw. das Fahrwerk auf Euer Gewicht und Eure Fahrweise optimal abgestimmt, habt ihr ordentliche REifen ?

Ich könnte WEtten, dass die meisten *ich will mehr Leistung* tuner hier wie 4t Eisenschweine bremsen und durch die Kurve rollen.
Den Meter nach der Kurve durch Leistung, machen gute Fahrer vor und in der Kurve mit Faktor >10 wett.

Denkt mal drüber nach
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
02.07.2007 12:46 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Original von rshunter
Eine mit sauberer Rauheit versehene Oberfläche bietet einfach weniger Strömungswiederstand. Und da streiten sich nicht die Geister, weil es bereits eine bewiesene Sache ist.
Woher das kommt kann sich jeder selbst überlegen smile .


Turbulente Grenzschicht ??

egal, haben wir bereits durchgekaut....

also bitte FORENSUCHE smile
Thema: Ölpumpe stilllegen RS250??
Duplo6

Antworten: 32
Hits: 9.850
02.07.2007 10:31 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zusammenfassung:

es geht auch ohne Bohrung !
ich hab Bohrung selber gemacht....

Im Strassenbetrieb ist stilllegen der Pumpe eigentlich nicht nötig...

Im Rennbetrieb ist es zu empfehlen..



es gab aber auch schon Rennfahrer.. die beim Mischen nicht rechnen konnten und so der Motor fest gegangen ist...


Stoppt die Spammer !
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
01.07.2007 21:44 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Original von RS125_Killer
Die Serienmäßige Rauheit dürfte doch wohl am besten sein?


von den Pickeln aus der Alugussform abgesehen, werden die Kanäle meist geweitet...

Opimale Oberflächenrauheit für das Gasgemisch ist ein anderes Thema
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
01.07.2007 13:42 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


man kann die Steuerzeiten angleichen, die Kanäle nachbearbeiten, eine o-ring Nut einstechen- sowie nach dem Beschichten sauber entgraten lassen usw.

mehr fällt mir grad nicht ein smile
gibt aber sicher noch was....
ah: Übergang vom GEhäuse zu Zylinderfuss angleichen....

Eigentlich sind die Zylinderhöhen und die Höhe der QK auch nie gleich bei der Serie...
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
01.07.2007 12:44 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Original von RS125_Killer
Hat von euch schon mal jemand die Zylinder zu einem der beiden geschickt zum bearbeiten? Wenn ja, was machen sie? Also was macht der fiedler bzw. der förster?


sie machen das, was Du vorher mit ihnen abgesprochen hast...

ich hatte einen Fiedlermotor und war sehr zufrieden...
brim zerlegen war zu sehen, dass mehr gemacht wurde als vorher besprochen smile


die Probleme von andreas kann ich nicht beurteilen....
aber ich habe auch Motorschäden mit Zylinder und Köpfen von Förster gesehen..
wie so oft, waren es aber ANDERE Probleme - die zu diesen Schäden geführt haben..

grundsätzlich gilt, das Fiedler und Förster beide wärmstens zu empfehlen sind !

Wer in den letzten 18 Monaten bei Kainziger nach RGV / RS250 tuning gefragt hat, möge bitte hier und jetzt seine Erfahrungen gekunden.

Ich wage zu bezweifeln, das kainziger noch was zu diesem Thema macht !
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
29.06.2007 08:43 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


wenn ich mir wieder eine RGV/RS250 zulegen würde, dann wäre Leistungstuning auch kein Thema !

Puff ohne Kat ist klar. Bei den AS zählt nach Erstkontrolle nur Pflege und regelmäßige Kontrollen.
Man kann sie verstärken lassen oder gegen teure Alusupersonderteile tauschen, oder bei Verschleiss durch neue Spareparts ersetzen. Genau wie die Membranen...

Wichtiger wäre mir, die Serientoleranzen auszugleichen. V.a. kontrolle der KW Lager und des KW Schlag... Kopfvolumen und QK Höhe, Kolbenlaufspiel und Angleich der STeuerzeiten....
Dazu anpassen / angleichen aller Übergänge !!

Das sollte für ein langes und Glückliches Strassenleben genügen.
Alles andere ist Luxus und/oder Spielerei...
Bei unsachgemäßem Tuning besteht halt immer die GEfahr von Risiken und Nebenwirkungen smile

Mahlzeit
Thema: Membranen verbrannt.. 0.o
Duplo6

Antworten: 18
Hits: 9.058
28.06.2007 13:19 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


ich bin der Meinung, dass die Verfärbung weniger mit der Anpassung des Membrananschlag zu tun hat. Entweder das GEmisch drückt am Kolbenring vorbei oder nicht !

Am Kreuschliff des Honen kann man nicht sehen, ob der Zylinder noch rund ist.
Ein ovaler Zyl. kann auch neu gehont sein und sieht dann aus wie neu.
Das muss gemessen werden !
Da es keine Übermaßkolben gibt, sortieren unsere namhaften Tuner die Kolben nach Maßtoleranzen,... um so für jeden (noch runden) Zyl. einen optimalen Kolben parat zu haben.

WEr seinen Motor offen hat und sich die Arbeit zutraut, sollte alle Übergänge anpassen / nacharbeiten. Jede Art von Verwirbelung durch ungewollte Kanten und Ecken beeinträchtig die Strömung des Gemisch... DAs geht los beim Vergasereinlass / Venturi, über die Übertrömkanälen des Zylinder... bis zum Auslass und in den Krümmer
Thema: Förster oder Fiedler Tuning
Duplo6

Antworten: 57
Hits: 39.371
28.06.2007 11:15 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Original von Saurierknochennager
Laß Dich von den beiden beraten, sollen die sich den Mund fransig reden, wir hatten das Thema erst vor ein paar Tagen.


Das sehe ich nicht so.

Wer ernsthaftes Interesse an Tuning hat, sollte sich vorher schon einmal mit dem Thema beschäftig haben...

die F's anzurufen und sich dann das 1 x 1 am Tele erklären zu lassen.... erzeugt sicher nicht viel Hilfsbereitschaft..., ist in meinen Augen sogar unfair.

Wenn es dann noch nichts kosten darf... freuen sich unsere F's dann ganz besonders...
Manuel hat dazu bereits hinreichend berichtet smile

WEnn man die Standfestigkeit verbessern will, gibt es sowieso keine große Mehrleistung bei 12 ' u/min

WEnn Schollo Standfestigkeit möchte, ist katloser Auspuff sowie penieble Einstellung und Pflege wohl ausreichend...
Thema: Sinnvolles Tuning RGV 250 ???
Duplo6

Antworten: 18
Hits: 13.484
25.06.2007 21:16 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


geht einfach auf FAQ RGV !

dann die Anzeige: * die letzten 30 Tage * auf : * von Anfang an * ändern !!

viel Spass beim lesen...
Thema: Jolly für Mito Bj. 93
Duplo6

Antworten: 5
Hits: 4.577
13.06.2007 16:53 Forum: Cagiva Mito


Und ich dachte schon, Heiko will die Mito durch draufsetzen zerquetschen smile

sorry 4 Spam und
GRüsse von Icke
Thema: RS 250,.... will nicht....
Duplo6

Antworten: 9
Hits: 3.268
13.06.2007 12:50 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


ich würde mich uneingeschränkt an den Rat von Walter halten !!!

alles andere ist Murks !

Sämtliche Filter müssen überprüft / gereinigt werden.... der Spritfilter im Tank und der in den Vergasern !!!

Bei der Laufleistung MÜSSEN die AS raus und geprüft werden !!! Penible Neueinstellung anschließend ist selbstverständlich !!

Natürlich läuft die RS/RGV auch ohne alle Luftventile, nur Strassentauglich ist das weniger !
Sie fahren sogar auch ohne Gasgriffsensor smile
Thema: Steuerzeiten, Verdichtung, Auspuff
Duplo6

Antworten: 166
Hits: 44.833
12.06.2007 11:15 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


ich glaub Toni ist in Schleiz ne 600'er gefahren...

Sind 2 ganz nette, die Beiden.... Vater und Sohn.

Liebe Grüße an dieser Stelle
Thema: Steuerzeiten, Verdichtung, Auspuff
Duplo6

Antworten: 166
Hits: 44.833
12.06.2007 10:10 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Ich erinner mich an die RS von Svob oder die RGV von Tino Müller.
Beide haben doch recht Aufwandt getrieben für Ihre Rennmopeds in der Serienklasse.. der IGK
Dabei geht ohne Zylinder- und Kopfbearbeitung wenig !
Eigentlich war immer alles dabei:
Mit Accu fahren...
GRoße Vergaser.
Riesen Airbox, z.T. mir RamAir..
usw.

Selbst konstruierte Köpfe gibt es genügend, auch mit WEchselkalotten..
Da weis Stefan B aus HH mehr....

Die Serienmöhre von Guido Förster ging auch wie die Pest, nur war sein Wassergekühltes Motorgehäuse leider nie ganz dicht.

Nur ein Fall ist mir bekannt, wo membrangesteuerte Auslassschiebersteuerung (vom Snowmobile ?) verbaut wurden und eine programierbare Zündung eingesetzt wurde...

Ich denke das ganze Potenzial des RGV / RS250 Motors wurde bereits ausgeschöpft...
ab 70 PS steigen die Betriebskosten dann jedoch auch recht rasant....
Von dem Engagement und der Arbeitszeit in einer gut ausgerüsteten Werkstatt ganz zu schweigen...
Thema: Alles Kaputt :-(
Duplo6

Antworten: 23
Hits: 8.997
08.06.2007 12:03 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Zitat:
Original von disse
Habe auf Zylinder und Kolben (was noch davon da ist) immer noch einen leichten Schmierfilm. Der wäre doch normal nicht da wenn es am Öl gelegen hätte? Schieber haben kleine Kitschen vorne die aber wohl von den fliegenden Teilen kommen.


ich bin nicht sicher, das es wirklich am Öl lag !

Bitte baue die Schieber aus und zeig mal Foto !!!

Die Bedüsung ist für Serie normal glaub ich...
aber nicht wenn etwas geändert wurde !

Nach Deinem hinreichenden Studium des FAQ mit Änderung des anzuzeigenden Zeitraumes auf ALLES , wirst du wissen das Wärme / warme Schwüle meist eher zum anfetten des Gemisch führt...

WEnn Du den Kolbenboden aus dem Zylinder/-KOpf lösen kannst, sollte man sehen ob Matral abgeschmolzen ist (Detos) oder ob die Schieber das Chaos mech. verursacht haben...

WEnn ausgelutschte Kolben/Zylinder gefahren werden, kann auch das Kolbenhemd brechen und die Bruchteile so Fresser verursachen !

Also Ursachen gibt es Viele..

Bring mal mehr Fakten smile
Thema: Alles Kaputt :-(
Duplo6

Antworten: 23
Hits: 8.997
08.06.2007 10:27 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


schon klar carsten Zunge raus

vom 2. bis in den 4. warscheinlich voll durchbeschleunigt...

bei Bergab geht da schnell die Drehzahl hoch...

Er schrieb, dass der Motor sonst in Top Zustand war... also nix ausgelutscht...

naja....1:50 könnte es schon gewesen sein, bei suboptimalen Umständen...

allein das Mischverhältnis war es sicher nicht !!!!!

es gibt genuegend Beispiele wo mit :50 oder weniger ohne Klemmer gefahren wird.....
Thema: Alles Kaputt :-(
Duplo6

Antworten: 23
Hits: 8.997
08.06.2007 10:00 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


ja kann sein ....

1:50 ohne Ölpumpe ist schon mutig...

dazu evtl. noch eine magere Bedüsung und kühles Wetter....

Autsch...
Thema: Alles Kaputt :-(
Duplo6

Antworten: 23
Hits: 8.997
08.06.2007 08:56 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Ich bin der Meinung, das beide Schäden nichts mit der Schmierung der KW zu tun haben...

WEnn der Kolben im Zylinder / Kopf festgebacken ist... war das ein fetter Kolbenklemmer/Fresser.

Da er auch schrieb.... bergab mit Vollgas, kann es nicht die Bedüsung für Schiebebetrieb sein...

Das Kolbenbolzen ausreissen, Pleuel verbiegen und Pleuellager zerfetzen.... ist normal.... wenn der Kolben fest steckt...

Ursache war entweder Detonationen und in folge abscshmeldezen des Kolben inkl. Verbacken...

oder mangelnde Schmierung durch fehlendes Öl.

Letzeres kann wieder mehrere Ursachen haben , mit und ohne Punmpe...
OHne Pumpe meist Kraftstoffzufuhr oder kein / zu wenig Öl beigemischt smile

Für Detos gibt es auch genügend Ursachen....wenn wir davon ausgehen, das Kolben und Zylindermaße 100% ok waren...

Insgesamt tut es mir leid, wenn ich solche Schäden lesen...

Mein Beileid...
Thema: Erfahrung mit Tuner Fischer
Duplo6

Antworten: 44
Hits: 10.909
10.01.2007 13:32 Forum: Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250


Du kannst bei Ihm Schieber, Auspuffanlagen und org. Ersatzteile ganz gut kaufen... auch Düsen usw.

Er kennt sich aus. Er hat auch nette Dichtungen für das Membrangehäuse...

Auf Tuning und REnnsportteile gibt es generell keine Gewährleistung.

Denke daran, dass Änderungen am Fahrzeug gegenüber dem homologierten Originalzustand ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nachsich ziehen...
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 976 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum