RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Abstimmung nach Motorrevision/Umbau » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Abstimmung nach Motorrevision/Umbau  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 241
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich sind die original viel zu fett. Der Hersteller geht doch immer auf Sicherheit. "lieber etwas stottern bei hohen Temperaturen als nen kolbenfresser"


Mal als Vergleich für dich:

Mein letzter Crosser, Suzuki RM 125 mit Mikuni TMX38 Vergaser. Original HD 440.....gefahren bin ich ne 380er freak
04.07.2018 15:39 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.223
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von letti
Natürlich sind die original viel zu fett. Der Hersteller geht doch immer auf Sicherheit. "lieber etwas stottern bei hohen Temperaturen als nen kolbenfresser"

Hmm... Vielleicht sind an den betagen RGVs auch mal irgendwelche Düsen ausgeleiert. Mit meiner RS250 fahre ich auf dem STC durchs Omega (langsamste Stelle 50km/h) im 3. mit ~5.000U/min und von da beschleunigt sie zu Beginn entspannt und ab 7.500 schon recht energisch hoch nixweiss


Zitat:
Original von letti
Mal als Vergleich für dich:

Mein letzter Crosser, Suzuki RM 125 mit Mikuni TMX38 Vergaser. Original HD 440.....gefahren bin ich ne 380er freak

Der Vergleich hinkt aber schon n bissl. Denn im Gegensatz zur Rundstrecke sind die meisten von uns - ich allen voran - beim MX schonungslosestmögliche Leerlaufdüsenschinder nixweiss

__________________

08.07.2018 21:31 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.532
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich lese 9000, 10000, ... und was ist darüber? Über 10k sollte sie eigentlich fast immer laufen.
Zu fett stotterts in der Mitte. Bis 8k aber nur deshalb nicht / weniger, weil da das NLS offen ist. Das "rohe" Setup gibt's also erst ab 9k wenn das NLS zu ist. Ab ~10k wiederum magert der Motor eh ab, dort läuft es quasi immer.

Ergo: 9-10k ist genau der Bereich wo man die Abstimmung machen kann. Gerade so fett dass der Motor noch gut läuft, nicht weniger. Und prinzipiell würde ICH lieber kleine MAJ / kleine MJ fahren als umgekehrt. Klingt halt gefährlich mit #250/260, ist aber mit #0.6 MAJ auch nicht übler als die "beliebten" #1.5-er MAJs mit 300/310 oder mehr. Zu bedenken ist auch dass die Nadel den Durchfluss irgendwann begrenzt, d.h. egal was an MJ reingeschraubt wird geht nicht mehr durch. Da bräuchte man dann andere Nadeln. Im Kit ist z.B. ne FL-Nadel drin, statt GH, also zu Vollgas hin deutlich dünner werdend. Warum wohl...?

Und weil es um 11k quasi kein "zu fett" mehr gibt würde ich immer die PWJ um #10 hochsetzen - auch wenn dann im Overrev 100rpm fehlen sollten.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
13.07.2018 11:39 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Blade Haza
Mitglied

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 154
Herkunft: Österreich
Motorrad: Duc 998, Aprilia RS 250

Themenstarter Thema begonnen von Blade Haza

Blade Haza ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt gerade fahr ich eine MAJ 1.1 mit MJ 270/280 und das funzt ganz gut. Sie dreht auch ab 10.000 toll aus und die Leistung passt. In dem Bereich den du ansprichst von 9-10.000 läuft sie jetzt auch super. Etwas darunter ruckt sie noch ein bisschen. Also wenn ich noch weiter mit den Mj runter gehe, dann nur wenn ich auch die PJ um 10 erhöhe, sonst wäre mir das zu gefährlich.

lG
Flo

__________________
Long live two stroke
13.07.2018 11:50 Profil von Blade Haza anzeigen E-Mail an Blade Haza senden Beiträge von Blade Haza suchen Nehmen Sie Blade Haza in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.532
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

mach doch einfach 260/270 und MAJ 0,9. Dann ists oben ähnlich, aber unter 9k wirds noch etwas magerer. Trau dich cool

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
13.07.2018 18:49 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 644
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
Hi,

mach doch einfach 260/270 und MAJ 0,9. Dann ists oben ähnlich, aber unter 9k wirds noch etwas magerer. Trau dich cool

Gruß J-C


Das in Kombination mit 64/45 pwj fahr ich zz auch biggrin endlich mal guter durchzug biggrin
13.07.2018 20:13 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Blade Haza
Mitglied

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 154
Herkunft: Österreich
Motorrad: Duc 998, Aprilia RS 250

Themenstarter Thema begonnen von Blade Haza

Blade Haza ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau das hab ich bei Topham gerade bestellt und werde es mal testen. Bin echt schon gespannt.

lG
Flo

__________________
Long live two stroke
16.07.2018 08:18 Profil von Blade Haza anzeigen E-Mail an Blade Haza senden Beiträge von Blade Haza suchen Nehmen Sie Blade Haza in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Abstimmung nach Motorrevision/Umbau

Impressum