RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Honda NS(R) - 400/250/125 » IG NS400R » RAL "Rothmanns Racing Dark Blue" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen RAL "Rothmanns Racing Dark Blue"  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
joerch
Mitglied

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 4
Herkunft: Kiel
Motorrad: NS400R Z1000A2

joerch ist offline


RAL "Rothmanns Racing Dark Blue" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich bin gerade dabei einige Teile meiner Verkleidung auszubessern.
Nun habe ich im Netz versucht, den RAL Ton vom Blau herauszufinden.
Ich habe den RAL 5002 ultramarinblau gefunden.
Kann den Ton einer bestätigen? Für das Weiß nehme ich welchen Farbton?

Danke und Gruß Jörg
21.09.2018 17:37 Profil von joerch anzeigen E-Mail an joerch senden Beiträge von joerch suchen Nehmen Sie joerch in Ihre Freundesliste auf
gassenfighter
Mitglied

images/avatars/avatar-4080.gif

Dabei seit: 20.12.2005
Beiträge: 376
Herkunft: Süddeutschland
Motorrad: V3 und V4 und R6 - und das ist keine YAMAHA ;-)

gassenfighter ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg,

vergiss das mit den RAL Farben, das funktioniert nicht.

Du musst RH Lacke nehmen:


Blau - Aleutenblau PB127C-U

Weiss - Shastaweiss NH138


Die Verkleidung muss vorher zwingend Weiß lackiert werden, danach erst das Blau drauf - die Farbe ist speziell, je mehr Schichten, desto dunkler wird das Blau - bei Neulackierungen haben wir 3 x blau aufgetragen.

Zudem bleicht das Blau in der Sonne aus - da hatte man nach 10 Jahren schon deutliche Unterschiede von Tank zum Verkleidungsunterteil- jetzt sind es schon über 30 Jahre...…


Lg. Frank.

__________________
wer nicht frägt bleibt dumm
21.09.2018 21:30 Profil von gassenfighter anzeigen E-Mail an gassenfighter senden Beiträge von gassenfighter suchen Nehmen Sie gassenfighter in Ihre Freundesliste auf
Burnis Papa
Mitglied

images/avatars/avatar-994.jpg

Dabei seit: 27.07.2002
Beiträge: 601

Burnis Papa ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der _R_eichs_a_usschuß für _L_ieferbedingungen wusste leider 1927 noch nix von Rothmans.
Viele Lackierer können allerdings zum Anmischen der Farben auf umfangreiche Datenbanken zugreifen, in denen sich dann die Farbnamen der Motorradhersteller finden. Also z.B. Yamaha cremeweiß 1983 usw.

RH Lacke sind gut, die habe ich auch schon benutzt. Sie sind allerdings bereits vorverdünnt und dazu noch ziemlich teuer für die kleinen Gebinde.

Außerdem rennst Du bei bereits vorhandenen Bauteilen in das Problem der Lackalterung. Der Lack ändert sich, wie ich bei meinem Wintergarten-Motorrad nach dem Auswechseln eines Verkleidungsteils bereits nach einem Jahr merken durfte.

Schau, daß Du einen Lackierer mit Farbanalysegerät findest und lass Dir dort den Lack anmischen. Dann kannst Du ihn auch später selbst auf die gewünschte Konsistenz verdünnen.

__________________
bla bla bla wichtig bla bla bla youtube bla bla bla instagram bla bla bla schlauer spruch bla bla bla
23.09.2018 19:30 Profil von Burnis Papa anzeigen E-Mail an Burnis Papa senden Beiträge von Burnis Papa suchen Nehmen Sie Burnis Papa in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.173
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kuck bei RH Lacke & mit der Farbbezeichnung rennst zum Mipa Lackshop & fragst ob die die Rezeptur inna Datenbank haben teacher
23.09.2018 19:46 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
joerch
Mitglied

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 4
Herkunft: Kiel
Motorrad: NS400R Z1000A2

Themenstarter Thema begonnen von joerch

joerch ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo, dann erst einmal vielen Dank für die umfangreichen Antworten. Das ungemütliche Wetter steht vor der Tür und dann werde ich es mal angehen.
Sind ja auch nur kleine Stellen.
Danke!
24.09.2018 11:05 Profil von joerch anzeigen E-Mail an joerch senden Beiträge von joerch suchen Nehmen Sie joerch in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Honda NS(R) - 400/250/125 » IG NS400R » RAL "Rothmanns Racing Dark Blue"

Impressum