RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Lager Getriebe Hauptwelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lager Getriebe Hauptwelle  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Eifelrgv
Mitglied

images/avatars/avatar-4163.jpg

Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 92
Herkunft: Schleiden
Motorrad: RGV 250 VJ21a, Aprilia RS125,Cagiva Mito, CBR600rr pc37, Cb250K4,

Eifelrgv ist offline


Lager Getriebe Hauptwelle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Bin gerade dabei mir einen Rotax 122 neu aufzubauen.
Das Hauptwellenlager des Getriebes ( Pos.7) laut WHB (S.61) soll mit der geschlossenen Seite nach innen verbaut werden. Mit dem abgebildeten Gehäuse lasse ich mir das auch gefallen.Jedoch ist bei meinem Gehäuse der Lagersitz von der Kupplungsseite her nicht offen sondern nur ein Sackloch. Ich würde das Lager jetzt logischer Weise mit der offenen Seite richtung Zündungsseite verbauen oder irre ich mich da.
Hoffe mir kann einer helfen
26.01.2018 12:43 Profil von Eifelrgv anzeigen E-Mail an Eifelrgv senden Beiträge von Eifelrgv suchen Nehmen Sie Eifelrgv in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.291
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja genau richtig. Offener Käfig zum Getriebe bei Sackloch

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
26.01.2018 21:59 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
Eifelrgv
Mitglied

images/avatars/avatar-4163.jpg

Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 92
Herkunft: Schleiden
Motorrad: RGV 250 VJ21a, Aprilia RS125,Cagiva Mito, CBR600rr pc37, Cb250K4,

Themenstarter Thema begonnen von Eifelrgv

Eifelrgv ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super. Danke für schnelle Antwort.
Musste nun leider noch feststellen das die neue KW nachdem das Gehäuse komplett abgekühlt war sich relativ stramm drehen lässt (nur die KW ohne weitere Anbauteile). Im warmen Zustand drehte sie sich wesentlich leichter. Axialspiel wurde überprüft. Brauchte keine Passcheibe und Simmeringe liegen auch nicht am Innenring an. Hätte ich sofort weiter zusammengebaut würde ich mir jetzt keinen Kopf machen. Frage jedoch sicherheitshalber mal in die Runde ob das in gewisser Hinsicht "normal" ist das man im kalten Zustand wesentlich mehr Kraftaufwand aufbringen muss.
27.01.2018 00:14 Profil von Eifelrgv anzeigen E-Mail an Eifelrgv senden Beiträge von Eifelrgv suchen Nehmen Sie Eifelrgv in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.291
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kw muss sich eingebaut leicht mit dem Pleuel drehen lassen.
Wenn nicht nachgucken. Sonst gibts schnell Salat

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
27.01.2018 08:10 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.074
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lockere doch mal leicht die Gehäuseschrauben und dreh dann noch mal die KWelle. Dreht sie sich leichter, musst du das Spiel erhöhen bzw. stimmt etwas nicht mit der Lagerklemmung im Gehäuse.
29.01.2018 12:34 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Eifelrgv
Mitglied

images/avatars/avatar-4163.jpg

Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 92
Herkunft: Schleiden
Motorrad: RGV 250 VJ21a, Aprilia RS125,Cagiva Mito, CBR600rr pc37, Cb250K4,

Themenstarter Thema begonnen von Eifelrgv

Eifelrgv ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besser spät als nie.
Aber Ende der Saison kann ich sagen das es scheinbar doch in gewisser Hinsicht normal war das die KW sich bei Arsch kalter Garage, neuen Siris und Lager etwas strammer drehen lies. Motor hat den Sommer ohne Probleme überstanden und geht immer noch wie ein Zäpfchen.
07.10.2018 00:40 Profil von Eifelrgv anzeigen E-Mail an Eifelrgv senden Beiträge von Eifelrgv suchen Nehmen Sie Eifelrgv in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.074
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oft sind es auch die neuen Siris.....das Losbrechmoment ist recht stramm im Neuzustand.
07.10.2018 10:29 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Lager Getriebe Hauptwelle

Impressum