RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Cagiva Mito » Cagiva Raptor braucht etwas Tuning...wie denn? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Cagiva Raptor braucht etwas Tuning...wie denn?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.461
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry für Offtopic aber bei dem wiki link steht als Vmax bei 22kw 178km/h....ist das nicht ein bißchen hoch oder ist die damals wirklich so schnell gerannt? Ich meine, die rs 125 steht ja mit 157km/h drinnen - 20km/h schneller bei fast identischer Motorleistung und "Sport" Verkleidung?

__________________
Natürlich rede ich mit mir selbst, manchmal brauche ich halt kompetente Beratung.
26.11.2014 18:41 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
FeLa0813
Mitglied

Dabei seit: 25.07.2014
Beiträge: 2
Herkunft: Hannover
Motorrad: Cagiva Mito

FeLa0813 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schaffe mit meiner 6 Gang Mito neueren Baujahres etwa 170-175 Tacho. Fahre sogar ziemlich kurz übersetzt mit 14/43, denke also die 178 Km/h sind mit den alten Köpfen und nem Gang mehr schon realistisch...
26.11.2014 20:04 Profil von FeLa0813 anzeigen E-Mail an FeLa0813 senden Beiträge von FeLa0813 suchen Nehmen Sie FeLa0813 in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.076
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

Themenstarter Thema begonnen von YPVS

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Mito ist auch etwas leichter als die RS mit etwas um die 15Kg. Dazu gibts für die Mito ettliche Zylinder mit Flach- und Domkolben, dazu Köpfe die auch mehr Leistung machen. Also wer weis was die da montiert hatten.
Aber mal davon abgesehen hat eine RD 350 YPVS Modell 1WW auch 63PS im Brief......die Realität sieht da müder aus.
Aber eine Mito läuft offen schon gute 170 und mehr.....und das ist schon was für son kleinen Kolben.
27.11.2014 09:42 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Amentem
Mitglied

Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 1
Herkunft: Tagum
Motorrad: classic

Amentem ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dennoch zieht der Motor durch. Nun, ich schätze, ich schätze. Wut Wut Wut

__________________
HI
21.11.2018 13:58 Profil von Amentem anzeigen E-Mail an Amentem senden Homepage von Amentem Beiträge von Amentem suchen Nehmen Sie Amentem in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Amentem in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Amentem: GERMANY, Rhinstrasse 88 YIM-Name von Amentem: Foelonemse MSN Passport-Profil von Amentem anzeigen
STINGER
Mitglied

Dabei seit: 20.12.2014
Beiträge: 77
Herkunft: Aurich
Motorrad: RGV 250 VJ22b, RS 125 MP01

STINGER ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur mal nebenbei...

Die Tachos der Mitos sind sehr optimistisch.
Tacho 100 bei der Mito waren auf der RGV 80.
Und mit der RS im Serientrim war ich gleichauf mit der Mito seven Speed ( frischer Motor, dieser besagte Kopf und entsprechender Kolben, 35er Mikuni, irgendwas Birne ).
Nur der Fahrer war 15kg schwerer...
25.11.2018 12:00 Profil von STINGER anzeigen E-Mail an STINGER senden Beiträge von STINGER suchen Nehmen Sie STINGER in Ihre Freundesliste auf
faeka   Zeige faeka auf Karte
Kolbenkiller

Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 6.367
Herkunft: 48... Kreis Borken
Motorrad: ne hand voll 2t und nen bissel 4t

faeka ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von STINGER
Nur mal nebenbei...

Die Tachos der Mitos sind sehr optimistisch.
Tacho 100 bei der Mito waren auf der RGV 80.
Und mit der RS im Serientrim war ich gleichauf mit der Mito seven Speed ( frischer Motor, dieser besagte Kopf und entsprechender Kolben, 35er Mikuni, irgendwas Birne ).
Nur der Fahrer war 15kg schwerer...


und bei der rgv auf dem tacho 235 sind grade mal 200 real...
ich geb auf die ganzen originaltachos rein gar nix, ob digital oder
analog....zu 90% passt das nie

ob der fahrer nun 10kg schwerer ist oder nicht, sollte beim v-max nicht
wirklich viel ausmachen, es sei denn der jenige ist dadurch wesentlich breiter

in der beschleunigung macht es da schon wesenltich mehr aus ;)

schön das man an 30ps noch so viel spaß haben kann.... ;)

__________________
Leider vergesse ich aus absoluter Ignoranz immerzu die Namen, der Leute, in dessen Threads ich nichts mehr schreiben wollte!


Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht

William Faulkner 1897-1962

US Schriftsteller & Nobel Preisträger 1949

25.11.2018 22:52 Profil von faeka anzeigen E-Mail an faeka senden Beiträge von faeka suchen Nehmen Sie faeka in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also,mir langen sogar 150
solang das kurven fahren damit spass macht,ist alles in ordnung smile

gruss stihl
26.11.2018 08:58 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.743
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stihl
also,mir langen sogar 150...


PS? shocking

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

26.11.2018 09:28 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

26 smile ein traum

gruss stihl
26.11.2018 09:34 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.076
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

Themenstarter Thema begonnen von YPVS

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hauptsache die Dinger halten und machen spaß. Und die Cagiva Motoren sind nicht übel. Auf jeden Fall besser als das alte RGV und RD Zeugs. Dazu auch relativ günstig.
26.11.2018 12:24 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dafür hat das alte rgv zeugs bei mir aber 25jahre gehalten.das schafft so mancher 4takter nicht,wenn ich mich in meinem kollegen-kreis so umschaue

gruss stihl
26.11.2018 12:27 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stihl
dafür hat das alte rgv zeugs bei mir aber 25jahre gehalten.das schafft so mancher 4takter nicht,wenn ich mich in meinem kollegen-kreis so umschaue

gruss stihl


Tach auch

Du meinst in 25 Jahren nicht verrostet großes Grinsen
27.11.2018 12:58 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Bartimaus
Mitglied

images/avatars/avatar-4224.jpg

Dabei seit: 13.08.2018
Beiträge: 43
Herkunft: südlicher Niederrhein
Motorrad: Aprilia:RS125, RS4-125, SR50R, Dorsoduro SMV750 ABS. Ex: RD250LC1,RD35031K,RD 3501WW

Bartimaus ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine RS läuft offen mit mir Fettsack@Volleder lt. Tacho 170kmh, vor 2Wochen noch bei frischen 10Grad gemessen. Alles Original. (jedoch ohne Kat im Krümmer)

Im Sommer waren es 165 lt. Tacho und 155 lt. GPS. Offen ist die RS mit 30PS mit 155 eingetragen....


P.S. Aber schönes Moped die Raptor, kenne ich garnicht.... aber die Mito fand ich auch immer Bombe !!

__________________
LG
B.
27.11.2018 15:43 Profil von Bartimaus anzeigen E-Mail an Bartimaus senden Beiträge von Bartimaus suchen Nehmen Sie Bartimaus in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie ich schon meinte, 150 daumenhoch

gruss stihl
27.11.2018 21:15 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Cagiva Mito » Cagiva Raptor braucht etwas Tuning...wie denn?

Impressum