RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Das Pertinax Problem » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das Pertinax Problem  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 327
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Das Pertinax Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit. Meine rg die ich letztes Jahr gekauft hatte stand 27 Jahre abgemeldet. An der pertinax schicht war nix....

Meine zweite rg die ich vor kurzem geholt hab, stand 18 Jahre abgemeldet, an der pertinax schicht war wieder nix... Alle 8 Teile sind bombenfest.
Jetzt stellt sich mir die Frage, hab ich einfach nur Glück oder ist das pertinax Problem eigentlich gar nicht so akut wie es sich hier im forum liest? nixweiss
10.07.2019 15:39 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.793
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: RG500; Spondon-STR-500; Spondon-Honda-RS250; Honda RS250; TSR-AC28M; Yamaha TZ250; Kawasaki H1

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

...glück gehabt.

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
10.07.2019 16:29 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
klaus   Zeige klaus auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-311.gif

Dabei seit: 24.07.2007
Beiträge: 309
Herkunft: Ochtrup
Motorrad: 4 X RG500 VT600

klaus ist offline


RE: Das Pertinax Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Letti ,
wie Stefan schon schrieb " Glück gehabt ".
Die RG`s sind schon einige Zeit nicht mehr gefahren worden das Problem mit den Pertinax bekommst du sicher noch zu spüren .
Sobald der Motor eine Zeit lang läuft wird der Kristallisierte alte Kleber von den Öl-Benzin Gemisch angelöst .Ich würde sagen nach den Ersten 50 Kilometer wirst du schon Probleme bekommen .
Ich drück dir die Daumen das du weiter Glück hast .
Grüße Klaus
10.07.2019 20:58 Profil von klaus anzeigen E-Mail an klaus senden Beiträge von klaus suchen Nehmen Sie klaus in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 327
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke mein Freund. Natürlich sollen die alten Teile da nicht drinbleiben. Ich bin ja nicht verrückt großes Grinsen
Mir gings nur ums Prinzip. Da meine erste rg schon keine Schäden an der Schicht hatte war ich eigentlich felsenfest davon überzeugt das die zweite das Problem hat.
10.07.2019 21:11 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Das Pertinax Problem

Impressum