RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Powerjet verstopft? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Powerjet verstopft?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.593
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sag mir mal, wo der Unterschied is großes Grinsen

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.06.2020 16:45 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 76
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nixweiss
Minimal schneller vielleicht ohne Düse .
Hat vielleicht nur eine art Schutzfunktion nixweiss
10.06.2020 17:06 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 497
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bevor ich ueberhaupt wusste, dass in dem Schlauch eine Duese drin ist, hab ich an einem Gaser den Schlauch gewechselt und seit eh und je keinen Unterschied festgestellt. Allerdings nur Rennstrecke!
11.06.2020 02:11 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
Spargel19   Zeige Spargel19 auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 5
Herkunft: Dresden
Motorrad: Aprilia RS 250 LD01 (Nr.82)

Spargel19 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wegen der Zusatzdüse im Schlauch habe ich mal beim Stephen von Topham (Mikuni) nachgefragt. Also worin genau die Funktion besteht und was passiert wenn die Düse entfernt wird.

Hier seine Antwort:

Hallo,die beiden Düsen sollten möglichst die gleiche Größe haben.Der Grund ist einfach - da sich hinter der Powerjetdüse in der Schwimmerkammer Kraftstoff im Schlauch befindet, würde ohne diese zweite Düse im Schlauch der Motor beim Einsetzen des Powerjets überfetten. Die Düse im Schlauch hat also die Aufgabe der Kraftstoffmenge der sich schon im Schlauch befindet entsprechend zu kalibrieren bevor die Powerjetdüse in der Schwimmerkammer die Kalibrierung der Kraftstoffmenge zum Schlauch übernimmt.Da diese Vergaser eigentlich für die Erstausrüstung bestimmt sind, sind natürlich beide Düsen aufeinander abgestimmt, da sie normalerweise nicht ausgetauscht werden.Wenn diese Vergaser im Nachrüstbereich eingesetzt werden und eine andere Powerjet Bedüsung nötig ist, sollten diese beiden Düsen angeglichen werden.Die Düse im Schlauch zu entfernen wird immer ( egal welche Düsengröße in der Schwimmerkammer verbaut ist ) eine Überfettung beim Einsetzten des Powerjets verursachen.

Demnach ist es nicht egal wie der Schlauch verbaut wird. Die Düse sollte nach dem Kraftstoff sitzen, also oben.

Mit der orinalen 0,7er Düse im Schlauch könnt ihr maximal 70 PJ-Düsen fahren (PJ-Düsen haben im Gegensatz zu den Hauptdüsen reale Größen)
Also entweden aufreiben oder von der Vj21 den Schlauch nehmen, da ist ne 1.0 Düse im Schlauch drin zwecks der dort verbauten 100 PJ-Düse.
13.06.2020 23:10 Profil von Spargel19 anzeigen E-Mail an Spargel19 senden Beiträge von Spargel19 suchen Nehmen Sie Spargel19 in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 76
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Love dafür
13.06.2020 23:22 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Powerjet verstopft?

Impressum