RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Folgeschäden bei Kolbenhemdbruch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Folgeschäden bei Kolbenhemdbruch  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 306
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

steamtrac ist offline


Folgeschäden bei Kolbenhemdbruch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wollte Euch gerne nach Eurer Erfahrung fragen: Habe in meinem Motor ein gebrochenes Kolbenhemd auf einem Zylinder gefunden. Serien-Gußkolben. Ursache war nach meiner Meinung zu großes Laufspiel (0,14mm).
Das abgebrochene Stück Kolbenhemd hat sich quasi pulverisiert, und ist zu 95% einfach zum Auspuff raus. Keine Einschläge im Kopf sichtbar. Kolben Oberkante ringsum angefressen. Zylinder ist iO (nur etwas zu groß in der Bohrung wegen Verschleiß, ca. +0,03 bis +0,05).

Habt Ihr Erfahrung, wie sich so ein Schaden auf die Kurbelwelle auswirkt? Verdreht sie sich?
Hab wenig Zeit, und wollte mir deswegen die Demontage sparen. Ist ein reiner Rennstreckenmotor.
Das Kurbelgehäuse habe ich natürlich so gut wir möglich gespült.

Von Hand läßt sich die Welle am Polrad leicht und gleichmäßig drehen, insofern man das mit montierten Dichtringen sagen kann. Pleul ist iO bzgl. Höhen und Seitenspiel, kleines Auge maßlich auch iO.

Danke.
23.03.2015 10:18 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 306
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

Themenstarter Thema begonnen von steamtrac

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bilder

Dateianhänge:
jpg IMG-20150322-00443.jpg (64,11 KB, 1.012 mal heruntergeladen)
jpg IMG-20150322-00444.jpg (68,27 KB, 1.016 mal heruntergeladen)
jpg IMG-20150322-00446.jpg (56,41 KB, 1.021 mal heruntergeladen)
23.03.2015 14:09 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.966
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

was willst du jetzt hören?

jeder "halbwegs normale schrauber" würde den motor kpl. zerlegen...

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
23.03.2015 14:25 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
moe589
Mitglied

Dabei seit: 19.03.2008
Beiträge: 713
Herkunft: HR
Motorrad: Aprilia RS 250 LD Harada, ehemals RS 125, S51 Enduro

moe589 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

um die kw ansich würde ich mir weniger sorgen machen.
die gefahr ist entsprechend groß, dass die lager was abgekriegt haben, daher volle zustimmung an str.
23.03.2015 19:36 Profil von moe589 anzeigen Beiträge von moe589 suchen Nehmen Sie moe589 in Ihre Freundesliste auf
wiba
Mitglied

images/avatars/avatar-4054.jpg

Dabei seit: 25.04.2009
Beiträge: 552
Herkunft: Deutschland
Motorrad: Klapprad

wiba ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leistung wie ne TZ aber bei den Wartungsintervallen wird eher an die Serie gedacht. biggrin
Alles zerlegen und von Grund auf einen Motor für die kommende Saison aufbauen.
Du bist ein schneller Fahrer aber ein Ausfall kann dich weit zurückwerfen in den Punkten.
Wolltest du nicht bei der IGK mitmischen?

Gruss Willi
23.03.2015 20:30 Profil von wiba anzeigen E-Mail an wiba senden Beiträge von wiba suchen Nehmen Sie wiba in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie wiba in Ihre Kontaktliste ein
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 306
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

Themenstarter Thema begonnen von steamtrac

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Willi,

kannst Du Dich an mein Klappergeräusch in Frankreich erinnern? Jetzt weiß ich, das es doch zu laut war! Zylinder +0,03 bis +0,05, Kolben der eine -0,09, der andere -0,11. Vlt schaust Du bei Gelegenheit mal in Deine 21er rein, die klang doch genauso wie meine.

Der von Grund auf neu aufgebaute Motor steckt im Rahmen, und wird diese Woche hoffentlich zum ersten Mal drehen. Der Motor, um den es hier geht, ist der Ersatzmotor - für den Fall der Fälle. Da wollte ich den Aufwand überschaubar halten.

Deswegen hab ich ja auch nach Erfahrungen gefragt. Wie man optimal einen Motor aufbaut, weiß ich schon selber ;-)

Dateianhang:
jpg IMG-20150318-00436.jpg (103 KB, 934 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von steamtrac: 24.03.2015 08:34.

24.03.2015 06:47 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 306
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

Themenstarter Thema begonnen von steamtrac

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
hat jemand Erfahrung mit den Gusskolben von Motorrad Racing Grün?

http://www.motorrad-racing-onlineshop.de...250-1991--.html

Kann die jemand vlt zum Serienkolben vergleichen? Wie ist die Maßhaltigkeit? Kommen die tatsächlich in 55,95, wie angegeben?

Danke.
25.03.2015 06:59 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 306
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

Themenstarter Thema begonnen von steamtrac

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also falls sich jemand für meine Erfahrung interessiert:

Habe die Kurbelwelle ausgebaut. Ich habe keine weiteren Späne im Kurbelgehäuse gefunden. Die Lager lassen sich leicht und ohne "Rasten" drehen. Lauf an der Primärtriebseite ca. 0,015, an der LiMa Seite ca. 0,025.
Ich hätte die Kurbelwelle also auch drin lassen können, für eine Schnellreparatur sozusagen.
29.03.2015 08:20 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute hat es mich auch erwischt. Hat sich nur mit einem kurzen verschlucken und anschließend mit einem Rasseln bemerkbar gemacht. kotz Wie der Rest aussieht wird sich morgen zeigen sofern ich Zeit bekomme.War Zufall das ich es gesehen habe .Wollte eigentlich nur die vergaser umbedüsen mecker

Dateianhang:
jpg 20200712_214440.jpg (2 MB, 713 mal heruntergeladen)
12.07.2020 23:00 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber schon interessant bis wohin die Stücke gelangen können .......
12.07.2020 23:01 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Serienkolben?
Mitaka?
Vertex?.
13.07.2020 10:19 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Serienkolben
Firma leider nicht mehr bekannt hatte sie damals beim Fiedler geholt ist aber auch schon ca 8 Jahre her . Laufleistung ca 6000km keine Rennstrecke. Wenn ich ihn draußen habe mache ich mal ein Bild. Naja damit hat sich das Fahren für dieses Jahr erledigt oppps
13.07.2020 12:36 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum sollte sich das für dieses Jahr erledigt haben?

Also mein Rekord war mal morgens mitm Mopped zu meinen Eltern, wo
meine Schrauberbude ist, Motor raus, Motor auf, Welle tauschen, neue
Kolben rein, alles wieder zu und am Abend wieder nach hause gefahren.

Selbst wenn du dir ein Wochenende dafür Zeit nimmst, ist das doch
kein Grund, dieses Jahr nicht mehr zu fahren.

nixweiss

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

13.07.2020 12:49 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
JoesBar
Mitglied

Dabei seit: 27.03.2013
Beiträge: 360
Herkunft: Niedersachsen
Motorrad: TZR 250

JoesBar ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da war die Dichtmasse zwischen den Gehäusehälften noch nicht durchreagiert!! Gut Ding will Weile haben. Dieses Jahr ist die Saison gelaufen!! Ironie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JoesBar: 13.07.2020 13:26.

13.07.2020 13:26 Profil von JoesBar anzeigen E-Mail an JoesBar senden Beiträge von JoesBar suchen Nehmen Sie JoesBar in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach da gehört Dichtmasse drauf? oppps

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

13.07.2020 13:34 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 515
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mein Rekord war mal morgens mitm Mopped zu meinen Eltern, wo
meine Schrauberbude ist, Motor raus, Motor auf, Welle tauschen, neue
Kolben rein, alles wieder zu und am Abend wieder nach hause gefahren.

Schnell und schlampig!
Hatte ich aber auch schon. In Bruenn KW-Bruch, wirklich zufaellig im Auto noch eine Welle entdeckt und am selben Tag und danach wieder gefahren. Sollte aber kein Standard sein.
13.07.2020 13:53 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar, Quick & Dirty. Aber manchmal muss es halt schnell gehen. Wie im Butterfly großes Grinsen

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

13.07.2020 15:20 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sage nur Zeit und Geld..........
13.07.2020 15:57 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da issa ja der kleeennnee

Dateianhang:
jpeg IMG-20200713-WA0002.jpeg (1,10 MB, 500 mal heruntergeladen)
13.07.2020 17:38 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Dirk R.
Mitglied

Dabei seit: 09.04.2020
Beiträge: 117
Herkunft: Rheinland Pfalz
Motorrad: Aprilia rs 250

Dirk R. ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zylinder hat sich die Beschichtung gelöst kotz
Naja rest vom Kolben ist nicht auffindbar roll

Dateianhang:
jpg Screenshot_20200713-173949_Gallery.jpg (1,44 MB, 498 mal heruntergeladen)
13.07.2020 17:43 Profil von Dirk R. anzeigen E-Mail an Dirk R. senden Beiträge von Dirk R. suchen Nehmen Sie Dirk R. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Folgeschäden bei Kolbenhemdbruch

Impressum