RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Aprilia RS125 Rennstrecke mehr Feedback Hinterrad » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aprilia RS125 Rennstrecke mehr Feedback Hinterrad  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ZMF
Mitglied

images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 09.06.2020
Beiträge: 12
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: RS125 RD

ZMF ist offline


Aprilia RS125 Rennstrecke mehr Feedback Hinterrad Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich habe eine Aprilia RS125, die ich auf einer Kartbahn bewege. Originales Fahrwerk. Reifen hatte ich Michelin Power RS drauf.

Grundlegend gab der Vorderreifen sehr gutes Feedback bevor er komplett wegrutschte. Hat mit sehr gut gefallen, da man beim Kurveneingang sehr einfach an die Grenze gehen konnte. Danach wechselte ich vorne auf den Dunlop D213 (Rennreifen), um mehr Grip zu generieren. Hat enorm etwas gebracht.

Der Hinterreifen ist nach wie vor der Michelin Power RS. Nur habe ich hinten ein enormes Problem, den Grenzbereich zu merken.

Bei den letzten 3x hatte ich jeweils einen üblen Highsider, welche mich direkt ins Spital verfrachteten. Es ist einfach unmöglich, zu spüren, wann der Reifen hinten zu rutschen beginnt beim Kurvenausgang.

Wenn er rutscht, ist es zu spät und man wird vom Bike katapultiert wenn man vom Gas geht.

Wie ein Zauber auf dem Bike. Immer genau das gleiche Problem beim Kurvenausgang


Hat jemand irgendeinen Tipp, wo ich beginnen sollte, um mehr Feedback vom Hinterrad zu generieren?

Ich dachte immer, die Straßenreifen geben mehr Feedback. Ich möchte mir nur paar Tipps einholen, bevor ich etwas ändere und nochmals einen Highsider habe.


Ich weiß, Ferndiagnose ist schwierig, aber vielleicht hat jemand Erfahrung damit.
14.07.2020 11:12 Profil von ZMF anzeigen E-Mail an ZMF senden Beiträge von ZMF suchen Nehmen Sie ZMF in Ihre Freundesliste auf
Zxmadx
Mitglied

Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 253
Herkunft: Marbach am Neckar
Motorrad: Suzuki RG 250

Zxmadx ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich mal die Frage wie der gesamte Zustand des Fahrwerks ist, wurde da mal Umlenkung, Schwingenlager, Lenkkopflager, Gabelservice, Stoßdämpfer Service durchgeführt, bzw. Geprüft?

Hast du dein Fahrwerk auf Solobetrieb und dein Gewicht abgestimmt ( Durchhänge geprüft)?

Das sollte das 1x1 sein, wenn man den Grenzbereich erfahren möchte.
14.07.2020 11:28 Profil von Zxmadx anzeigen E-Mail an Zxmadx senden Beiträge von Zxmadx suchen Nehmen Sie Zxmadx in Ihre Freundesliste auf
paulpaulpaul0815
Mitglied

Dabei seit: 25.09.2018
Beiträge: 102
Herkunft: Deutschland
Motorrad: Monster 900 / SV 650 / 2 x Rs 125 / TZR 125 RR / Cagiva Mito Evo 2 /S53 / KR51

paulpaulpaul0815 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mal ne blöde Frage aber eventuell einfach erstmal n anderen Hinterreifen testen ? Gut wenn Du jedesmal abfliegst is das mit dem Testen auch eher so semi roll
14.07.2020 11:34 Profil von paulpaulpaul0815 anzeigen E-Mail an paulpaulpaul0815 senden Beiträge von paulpaulpaul0815 suchen Nehmen Sie paulpaulpaul0815 in Ihre Freundesliste auf
Zxmadx
Mitglied

Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 253
Herkunft: Marbach am Neckar
Motorrad: Suzuki RG 250

Zxmadx ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das bringt ihn nicht weiter, er hat kein Feedback von hinten, das ist ein Fahrwerksproblem. Der Power Rs gibt eigentlich ein gutes Feedback und ist schon für härtere Gangarten ausgelegt.
14.07.2020 11:41 Profil von Zxmadx anzeigen E-Mail an Zxmadx senden Beiträge von Zxmadx suchen Nehmen Sie Zxmadx in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Versuch hinten doch mal nen pirelli 140er supercorsa in sc2.

Was auch gut funktioniert hinten ist dunlop kr106 in 120/70 biggrin
Vorne kann man nen moto3 dunlop-hinterreifen (115/70) fahren nixweiss

Versuch yss ist günstig und schon ne Verbesserung zum original federbein und auch in der Zugstufe einstellbar.
wenns besser dein soll : wilbers, bitubo oder n SP-Federbein
14.07.2020 12:32 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das Ding nur auf dem Kringel gefahren wird, kann man
auch ein (YSS) FB mit mehr Verstellmöglichkeiten nehmen...

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

14.07.2020 12:38 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
paulpaulpaul0815
Mitglied

Dabei seit: 25.09.2018
Beiträge: 102
Herkunft: Deutschland
Motorrad: Monster 900 / SV 650 / 2 x Rs 125 / TZR 125 RR / Cagiva Mito Evo 2 /S53 / KR51

paulpaulpaul0815 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja das sehe ich etwas pragmatischer.

anderer Reifen is schnell mal aufgezogen und getestet muss ja kein neuer sein.

Das der PiPoRs schöne Rückmeldung liefert mag ja bei großen und mitleren Kisten sein jedoch bei 30 max 35 PS sieht die Sache anders aus. Es kann sein das der Reifen nicht richtig warm wird und und. Ich hab es damals bei meiner TZR geschafft das der Vorderreifen schneller runter war als der Hinterreifen einfach nur auf der Bremse.
14.07.2020 12:49 Profil von paulpaulpaul0815 anzeigen E-Mail an paulpaulpaul0815 senden Beiträge von paulpaulpaul0815 suchen Nehmen Sie paulpaulpaul0815 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau das wird das Problem sein. Mit der kleinen Möhre auf so nem Mickeymouse
Kurs... der Hinterreifen hat quasi null zu tun. Vlt. würde ne Supermoto auf der
Kartbahn eh mehr Spass machen? cool

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

14.07.2020 13:00 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.614
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

FEDERBEIN

Schon bei einem Fahrer von mehr als 60kg ist das Ding überfordert. Viel zu weich. Neue Feder bringt nix.

bei YSS eins bestellen und zwar ein voll einstellbares, Druck/Zug/Federvorspannung/Höhe.

Alle Umlenklager tauschen gegen neu und ggf. neue Bolzen verwenden.

Das die Gabel Feedback gibt konnte ich noch nie erleben. Ich war aber auch nie bei 60kg. Das mag den Unterschied machen.

Wenn ich heute eine RS aufbauen würde, würde ich definitv eine andere Gabel mit neuem Setup verwenden und never ever mit dem Serienfeder-Hinkebein auf die Strecke.

Das ist die größte Schwachstelle bei der RS.

Für Strasse ist das OK, für Renne ist das einfach nix.

Das gilt übrigens für alle Federbeine, die nicht einstellbar sind.

Und für alle, die immer Bitubo empfehlen. Habt ihr mal ein Bitubo in der Hand gehabt? Noch nie so einen überteuerten Mistkram gesehen, ehrlich.

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
14.07.2020 13:01 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
ZMF
Mitglied

images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 09.06.2020
Beiträge: 12
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: RS125 RD

Themenstarter Thema begonnen von ZMF

ZMF ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstens einmal, vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Umlenkungen und Lagerungen wurden komplett erneuert.
Federbein und Gabel wurden von mir noch nicht überholt.

Ich habe mit Montur ca. 85kg und Gabel ist dafür schon sehr weich, aber war fahrbar. Man spürte zumindest, wann das Vorderrad rutschte, was mir sehr wichtig ist.
Gabel überlegte ich, die Feder etwas mehr vorzuspannen, und den Luftpolster zu reduzieren, um evtl. mit den Negativfederwegen hinzukommen. inkl. 15w Gabelöl für stärkere Dämpfung.
@Manuel welche Gabel hättest du im Sinn?

Das Federbein würde ich gerne wechseln.
Hat jemand einen LINK für das voll einstellbare YSS Federbein? Ich kenne nur eines, welches man nur bei der Vorspannung einstellen kann und das ist keine Verbesserung zum originalen Federbein.

@Tante Käthe
Bei uns hat es sich auf der Kartbahn so entwickelt, dass fast jeder dort mit 300SSP Bikes fährt. Recht leiwande Sache! Der HInterreifen wird dort nicht geschont. Also Reifen bleibt auf Temp. Habe am Motor 37PS. Also knapp die Leistung der 300 4T Maschinen.
15.07.2020 10:35 Profil von ZMF anzeigen E-Mail an ZMF senden Beiträge von ZMF suchen Nehmen Sie ZMF in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du fährst damit nur im Kreis oder muss das Ding auch über den Tüv?

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

15.07.2020 10:48 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
ZMF
Mitglied

images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 09.06.2020
Beiträge: 12
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: RS125 RD

Themenstarter Thema begonnen von ZMF

ZMF ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur Rennstrecke! Kein Straßenbetrieb mehr
15.07.2020 10:50 Profil von ZMF anzeigen E-Mail an ZMF senden Beiträge von ZMF suchen Nehmen Sie ZMF in Ihre Freundesliste auf
F41TH   Zeige F41TH auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4018.jpg

Dabei seit: 18.10.2006
Beiträge: 2.390
Herkunft: Franken
Motorrad: 500

F41TH ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein voll einstellbares hab ich nich gefunden, nur das hier https://www.yss.co.th/product-detail.php...rs%20125&page=1

__________________
Lasmiranda Dennsiewillja
15.07.2020 19:16 Profil von F41TH anzeigen E-Mail an F41TH senden Beiträge von F41TH suchen Nehmen Sie F41TH in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.614
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jeder YSS Händler oder Importeur kann dir eins bauen lassen voll einstellbar.

Wird ca 550 bis 650 eur kosten schätzungsweise

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
16.07.2020 01:03 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
loor
Schraubensicherungslackierer

Dabei seit: 23.02.2016
Beiträge: 181
Herkunft: Stuttgart
Motorrad: 1684 Heritage Softail Bobber, LS 650 Savage, CM400T Scrambler, Touareg V6 TDI

loor ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manuel
Jeder YSS Händler oder Importeur kann dir eins bauen lassen voll einstellbar.

Wird ca 550 bis 650 eur kosten schätzungsweise


Das ist schwieriger als gedacht. Hab da auch schon unzählige Mails geschrieben und dann entnervt aufgegeben.

Was für Material war im ADAC cup denn en vogue?
16.07.2020 08:09 Profil von loor anzeigen E-Mail an loor senden Beiträge von loor suchen Nehmen Sie loor in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.614
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sachs Boge.

Hatte ich damals für viele Cup Fahrer besorgt und endete sogar in 3 Titeln mit dem Ding smile


Gibts nicht mehr. War auch nur eine Kompromisslösung. Qualitativ ok aber eben auch nur ok.

Es findet sich niemand, der dafür Geld ausgeben will.

10 Stück müssten es mindestens sein.

Solange man immer wieder mit diesen Tagträumern zu tun hat, die einfach nicht kapieren wollen , dass Motorrad fahren teuer ist, macht das auch keinen Sinn.

Letztendlich kostet ein gutes Fahrwerk egal ob für eine 1000er oder eine 125er mehrere Tausend Euro.
Da aber alle immer billig wollen....

Billig und selbst günstig geht bei Fahrwerk nicht. Ich habs probiert. Wenn du Qualität aus Asien haben willst, dann bezahlst du ähnlich wie in Europa.

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
16.07.2020 09:44 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-4296.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 4.040
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93 und Maico MD125

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie wärs mit Serienteil zum Service incl Überarbeitung geben? Sollen dann halt mal anständig lowspeed Druckstufe einbauen.
Und ich würde es auch mal einfach mit einem anderen Hinterreifen probieren. Michelins haben oft eine eher weiche Karkasse.
Aber explizit keinen Rennreifen mit weicher Mischung der sein Temperaturfenster erst bei hohen Temperaturen hat wie zB Pirelli SC1.
Einen Conti SM Attack vielleicht?

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
16.07.2020 09:49 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Raph Camora
Mitglied

Dabei seit: 25.06.2004
Beiträge: 386
Herkunft: Stadt
Motorrad: Zweitakter

Raph Camora ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
Wie wärs mit Serienteil zum Service incl Überarbeitung geben? Sollen dann halt mal anständig lowspeed Druckstufe einbauen.

Gruß J-C


Sehe ich auch so...ist das Mindeste, wenn es schon keine anständigen Federbeine zu kaufen gibt. Das kostet im Normalfall auch nicht die Welt. Alles andere ist grob fahrlässig.

Viele Grüße
16.07.2020 10:52 Profil von Raph Camora anzeigen E-Mail an Raph Camora senden Beiträge von Raph Camora suchen Nehmen Sie Raph Camora in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.yss.co.th/product-detail.php...5TRWL-21&page=1

550,-

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

16.07.2020 11:00 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-4296.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 4.040
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93 und Maico MD125

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hab ich für mein Wilbers weniger bezahlt... aber für die 125-er wird sich "Augen offen halten" nicht rentieren weil da kaum einer so was kaufen (und wieder verkaufen) wird...

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JCN: 16.07.2020 14:30.

16.07.2020 14:27 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Aprilia RS125 Rennstrecke mehr Feedback Hinterrad

Impressum