RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Yamaha RD/TZR/etc. » TZR125 4FL - Wartung und co » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen TZR125 4FL - Wartung und co  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


TZR125 4FL - Wartung und co Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nachdem wir die 4FL von meinem kleinen Bruder ausgewintert haben und er die letzte Zeit nix dran gemacht hat gibts n paar Baustellen:
-Gabel sifft
-YPVS züge sind fest

soweit kein Problem.

Jetzt zu den Themen wo ich nix dazugefunden habe:
Gibts n Krümmer für die 4FL-Modelle ? bzw passt da evtl der von der Belgarda ?
Weiß jmd die Schwimmerhöhe auswendig ?
Passt ne Belgarda Schwinge in ne 4FL ? die Schwinge sieht ja um einiges Hübscher aus . . .
Suche auch Verkleidungsteile (Links/rechts)

Grüße
Martin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rs-fahrer: 12.05.2020 17:48.

12.05.2020 11:13 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Themenstarter Thema begonnen von Rs-fahrer

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sportauspuff hab ich mittlerweile auf der JL Heimseite gefunden biggrin

Hat sich hier mot der 4fl noch niemand beschäftigt verwirrt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rs-fahrer: 13.05.2020 21:07.

13.05.2020 20:50 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
41juergen
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 26
Herkunft: Hanau
Motorrad: TZR250

41juergen ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Rahmen der 4FL ist sehr ähnlich mit der TZR250 3XV, das Setup der 4DL ist mit der TZR250 3MA verwandt. Ich habe noch keine 4DL Schwinge in der Hand gehabt, aber auf den Bildern kann man sehen, das die hintere Motorhalterung der 4DL anders ist. Bei der 4FL die die hintere Befestigungsschraube des Motor gleichzeitig die Schwingenachse.... Das WHB findest Du auf der englischen TZR Webseite.
14.05.2020 08:10 Profil von 41juergen anzeigen E-Mail an 41juergen senden Beiträge von 41juergen suchen Nehmen Sie 41juergen in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.610
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rs-fahrer
Hat sich hier mot der 4fl noch niemand beschäftigt verwirrt

Bernhard sollte noch nicht alles vergessen haben nixweiss

__________________
MMXX: 2020: 17.-19.7. IGK OSL | 14.-16.8. IGK Schleiz | 17.+18.8. | Kleines Pistentreffen 2020 | 18.-20.9. IGK Oschersleben


14.05.2020 10:09 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Themenstarter Thema begonnen von Rs-fahrer

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 41juergen
Der Rahmen der 4FL ist sehr ähnlich mit der TZR250 3XV, das Setup der 4DL ist mit der TZR250 3MA verwandt. Ich habe noch keine 4DL Schwinge in der Hand gehabt, aber auf den Bildern kann man sehen, das die hintere Motorhalterung der 4DL anders ist. Bei der 4FL die die hintere Befestigungsschraube des Motor gleichzeitig die Schwingenachse.... Das WHB findest Du auf der englischen TZR Webseite.


Deinen Beitrag dort habe ich gefunden biggrin wo bist du eigentlich am Ende gelandet?
Hatt das eigentlich einen Grund warum die Verkleidung so extrem spröde ist Wut
16.05.2020 20:56 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
41juergen
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 26
Herkunft: Hanau
Motorrad: TZR250

41juergen ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Umbau auf die TZ Teile steht noch aus, ist aber für die nächsten Wochen geplant, mal schauen.
Die Verkleidungsteile werden so spröde, weil mit der Zeit einfach die Weichmacher raus gehen...
18.05.2020 07:58 Profil von 41juergen anzeigen E-Mail an 41juergen senden Beiträge von 41juergen suchen Nehmen Sie 41juergen in Ihre Freundesliste auf
DeBonad
Mitglied

Dabei seit: 17.04.2005
Beiträge: 5
Herkunft: Berlin
Motorrad: Yamaha TZR 250 2ma; MZ TS 250/1

DeBonad ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

die Belgarda Teile passen sicherlich nicht ohne weiteres, wenn dann nur mit Umbaumaßnahmen.
Soweit ich mich erinnere gab es Krümmer mit verschiedenen Kennzeichnungen.

YAMAMA - 4FL
und
YAMAHA - 4FL2

Die Variante 4FL sollte keine Blende in der Birne haben. Es gab auch Arrow Krümmer.

Dateianhang:
jpg 4FL Vergaser.jpg (87,28 KB, 279 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DeBonad: 18.05.2020 19:40.

18.05.2020 19:38 Profil von DeBonad anzeigen E-Mail an DeBonad senden Beiträge von DeBonad suchen Nehmen Sie DeBonad in Ihre Freundesliste auf
KölleChris
Mitglied

images/avatars/avatar-4184.gif

Dabei seit: 01.12.2012
Beiträge: 126
Herkunft: Colonia
Motorrad: Yamaha TZR 125 RR DL Belgarda, Sachs ZZ 125, Yamaha TT600R Sumo

KölleChris ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Martin,

Krümmer gibt es noch von Jolly oder JL aber das hattest du ja schon gesehen. Es gab mal von Arrow einen Krümmer dieser ist nicht mehr zu bekommen. Eventuell wäre Tyga noch ne Option.

Schwimmerstand ist 1,5-2,5 mm unter Vergasergehäuse. Kann man mit der U-Rohrtechnick gut überprüfen (Schlauch auf Ablass - nach oben biegen - Ablass öffnen und Schwimmerstand ablesen)

Die Belgarda-Schwingen passen nicht in die FL wegen der Umlenkung.

Neue Verkleidungsteile findest du bei MotorradBach. Es sind zwar keine OEM-Verkleidungen aber sehr gute Nachbautem. Passform ist wohl auch sehr gut.
Man muss nicht groß Nacharbeiten wie z.B. bei den Verkleidungen aus Fern-Ost.

Hier mal ein Erfahrungsbericht zum Thema....
http://forum.tzr-scene.info/index.php?showtopic=11366&page=2

Linke zum Gruß

Chris

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KölleChris: 19.05.2020 15:51.

19.05.2020 15:50 Profil von KölleChris anzeigen E-Mail an KölleChris senden Beiträge von KölleChris suchen Nehmen Sie KölleChris in Ihre Freundesliste auf
akshpatil
Mitglied

Dabei seit: 26.05.2020
Beiträge: 1
Herkunft: Banglore
Motorrad: yamaha

akshpatil ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thanks..............

__________________
Purchase google opinions and lift up the perceivability and preserve up your google my commercial enterprise page.
buy google 5 star reviews
26.05.2020 05:29 Profil von akshpatil anzeigen E-Mail an akshpatil senden Beiträge von akshpatil suchen Nehmen Sie akshpatil in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Themenstarter Thema begonnen von Rs-fahrer

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank an die Tante, welche die Gleitbuchsen für die Yamaha besorgt hat.
Gabel ist nun wieder Frisch freak
Wo die Gabel schon draußen war, haben wir das Lenkkopflager auch gleich erneuert Love

Verkleidungshalter, untere Gabelbrücke und Geweih wirden von Rost befreit und abgeschliffen und anschließend zusammen mitbder Oberen Gabelbrücke mit 2-Mattschwarz (30% glanz) lackiert. Love

Die Jolly ist leider nach wie vor nicht da nach 5?-Wochen cry

Dateianhang:
jpeg IMG-20200709-WA0005.jpeg (860,30 KB, 140 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Rs-fahrer: 09.07.2020 11:41.

09.07.2020 11:39 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
boogie_de   Zeige boogie_de auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-789.jpg

Dabei seit: 04.08.2003
Beiträge: 460
Herkunft: Nether-Bavaria
Motorrad: DT125LC, RS125 Diva, TZR125

boogie_de ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich ja an meiner TZR einen Fehler gefunden habe und sie nun wieder ganz ansprechend läuft, muss ich jetzt noch versuchen, den letzten Fehler auszumerzen, dazu bräuchte ich aber die Düsengröße für die offene Version der 4FL.
Ich zwar was gefunden, aber das dürfte für die gedrosselte Version sein, vermute ich, und zwar wäre das ne #210er Hauptdüse und ne #17.5 LL-Düse.
Also wenn jemand die Daten für die offene Version hat, nur her damit.

__________________
HF®.

Der wieder etwas mit den Zweitkatern© tanzt. ;-)

MEHRSi
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!
09.08.2020 19:56 Profil von boogie_de anzeigen E-Mail an boogie_de senden Beiträge von boogie_de suchen Nehmen Sie boogie_de in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Themenstarter Thema begonnen von Rs-fahrer

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Offen und gedrosselt ist identisch teacher
09.08.2020 20:46 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
boogie_de   Zeige boogie_de auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-789.jpg

Dabei seit: 04.08.2003
Beiträge: 460
Herkunft: Nether-Bavaria
Motorrad: DT125LC, RS125 Diva, TZR125

boogie_de ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatsächlich ?? Hatte mir das schon gedacht, weil ich bisher nix finden konnte, was auf eine geänderte Bedüsung deuten würde. Mist, hatte so gehofft, dass das evtl der Grund für den Fehler sein könnte, jetzt geht mir bald der Plan aus, wo ich noch suchen könnte.
De facto geht meine bist Tacho 110 im dritten Gang so wie es sein soll, dann aber fängt sie zu stottern an, als ob ne Drossel verbaut wäre und man kann den 5ten und 6ten Gang nicht nutzen, weil sie da langsamer wird...im 4ten hält sie die Geschwindigkeit nur auf der Geraden so halbwegs.
Schalte ich bei 80, 90km/h wieder in den dritten Gang, dann zieht sie wieder voll an.
Das einzige was mir noch auffällt, sie dreht kaum über 11.000/min. Ist es möglich, dass der Auspuff doch noch der gedrosselte ist ?? Der "offene" Auspuff müsste die Kennung 4FL oder 4HX haben, stimmt das ?

__________________
HF®.

Der wieder etwas mit den Zweitkatern© tanzt. ;-)

MEHRSi
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!
10.08.2020 12:29 Profil von boogie_de anzeigen E-Mail an boogie_de senden Beiträge von boogie_de suchen Nehmen Sie boogie_de in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Themenstarter Thema begonnen von Rs-fahrer

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hört sich eher nach was alektronischem an...
10.08.2020 13:58 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
boogie_de   Zeige boogie_de auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-789.jpg

Dabei seit: 04.08.2003
Beiträge: 460
Herkunft: Nether-Bavaria
Motorrad: DT125LC, RS125 Diva, TZR125

boogie_de ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rs-fahrer
Hört sich eher nach was alektronischem an...


Das ist ja genau das, was ich befürchte, denn alles was Elektronik angeht, bin ich ein hofnungsloser Fall... nixweiss Wut

Ich weiß, dass die DT125LC, Typ 4BL, wohl auch über eine Lichtschranke im Tacho gedrosselt ist, sollte das bei meiner auch so sein(was die TZR normal nicht ist), könnte ich das dann umgehen, wenn ich die Tachowelle einfach mal abschraube und ne Testfahrt mache ??

__________________
HF®.

Der wieder etwas mit den Zweitkatern© tanzt. ;-)

MEHRSi
Sicherheit für Biker
Schluss mit der Todesfalle Stützpfosten!
10.08.2020 14:21 Profil von boogie_de anzeigen E-Mail an boogie_de senden Beiträge von boogie_de suchen Nehmen Sie boogie_de in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Yamaha RD/TZR/etc. » TZR125 4FL - Wartung und co

Impressum