RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Scanimet   Zeige Scanimet auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4283.jpg

Dabei seit: 02.12.2006
Beiträge: 323
Herkunft: Leipzig
Motorrad: Tretroller

Scanimet ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manuel
Ab Ducati 999 bis 1198 und aprilia RSV4 ging das Scheibenoffset auseinander auf dann 130mm. Die Felgennabe ist aber die gleiche (100mm). Hier kann man Hypermotoard und Diavel-Scheiben nehmen.-- ab da die 5er Lochkreise.


Das Scheibenoffset ging schon ab der 848 auseinander, also seit erscheinen der Felgen mit 5 Loch Befestigung.
848 Streetfighter hat z.B. 15 mm Scheibenoffset , die normale 848 12,5 mm.
Die 5 Loch Ducati Felgen haben eine Nabenbreite von 105 mm.

Ich habe das Thema gerade durch , Ducati Marchesini Felgen in einer Honda SC 57 Gabel.

Dateianhänge:
jpg 20200606_144525-12.jpg (143 KB, 243 mal heruntergeladen)
jpg 20200606_144541-1.jpg (780,31 KB, 245 mal heruntergeladen)
11.08.2020 16:00 Profil von Scanimet anzeigen E-Mail an Scanimet senden Beiträge von Scanimet suchen Nehmen Sie Scanimet in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.614
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Scanimet. Die 999/749 waren ja der Vorgänger der 848/1098 .

großes Grinsen

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
11.08.2020 18:17 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.610
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rs-fahrer
Zitat:
Original von Manuel

Bis in die mittleren 2000er hatten die meisten Felgen noch Stahl-Innenrohre zwischen den Lagern. Alleine das macht schon was aus.

:


Fast 200 Gramm teacher

Liegen zumindest für die Kreiselkräfte an der irrelevantestmöglichen Stelle nixweiss

__________________
MMXX: 2020: 17.-19.7. IGK OSL | 14.-16.8. IGK Schleiz | 17.+18.8. | Kleines Pistentreffen 2020 | 18.-20.9. IGK Oschersleben


11.08.2020 18:39 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.614
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

200 Gramm sind 200 Gramm ihr Erbsenzähler! Zunge raus

Und ändert nichts an der Tatsache, dass es 200 Gramm ungefederte Masse sind. smile

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
11.08.2020 18:55 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.610
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manuel
200 Gramm sind 200 Gramm ihr Erbsenzähler! Zunge raus

Und ändert nichts an der Tatsache, dass es 200 Gramm ungefederte Masse sind. smile

Spätestens beim zweiten Punkt muss ich mich geschlagen geben nixweiss smile

__________________
MMXX: 2020: 17.-19.7. IGK OSL | 14.-16.8. IGK Schleiz | 17.+18.8. | Kleines Pistentreffen 2020 | 18.-20.9. IGK Oschersleben


11.08.2020 20:28 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 9.950
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Is fast n Steak pffft

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.08.2020 21:26 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Rossifumi   Zeige Rossifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-1481.jpg

Dabei seit: 16.10.2002
Beiträge: 256
Herkunft: Brüggen (NRW)
Motorrad: TPH 125, Yamaha SR 250, GasGas EC250, RS250 LD01, RMZ 450, ZX7R

Themenstarter Thema begonnen von Rossifumi

Rossifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jorki, Du brauchst das alles nicht. Bau einfach Deine Drossel aus, dann geht das auch ohne ordentlich pffft

__________________
Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!
11.08.2020 21:55 Profil von Rossifumi anzeigen E-Mail an Rossifumi senden Homepage von Rossifumi Beiträge von Rossifumi suchen Nehmen Sie Rossifumi in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 1.213
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe
Is fast n Steak pffft


Wie klein sind den deine Steaks? Das is bestenfalls der Aufschnitt von nem ausgedehnten Sonntag morgen Frühstück biggrin

Steaks sind schwerer ich sag nix

Dateianhang:
jpg Dijon-Steak-1248x1664.jpg (422,44 KB, 175 mal heruntergeladen)
11.08.2020 23:09 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Tim Ey   Zeige Tim Ey auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 21.09.2007
Beiträge: 23
Herkunft: Aachen
Motorrad: RS250 im Aufbau / Vespa

Tim Ey ist offline


RE: Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rossifumi
Vorderrad:

-Aprilia RSV Mille (ME / RP) - was muss abgedreht werden? Welche Bremsscheiben?

-Aprilia RSV4 Nabe muss abgedreht werden, ich meine es waren 2,5mm pro Seite, Angabe ohne Gewähr, Zentrierung muss auch abgedreht werden


Die originale RS250 MK1 hat:
- 100mm Felgennabenbreite
- Lagersitz D20
- Bremszangenzentrierung D60,9


RSV4 Felge (die Y-Speichenfelge welche es für 200€ neu bei Egay gibt) hat
- 114,5mm Felgennabenbreite
- Lagersitz D25
- Bremszangenzentrierung D64
--> um die in eine RS250 zu bauen müsste man pro Seite 7,5mm abdrehen. Das ist nicht möglich.

Frage:
Welche Felgennabenbreite hat die RSV Mille (RP)?

__________________
Wer im Schlachthaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tim Ey: 17.09.2020 10:12.

17.09.2020 08:24 Profil von Tim Ey anzeigen E-Mail an Tim Ey senden Beiträge von Tim Ey suchen Nehmen Sie Tim Ey in Ihre Freundesliste auf
Phil1286
Mitglied

Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 115
Herkunft: Genshagen
Motorrad: RSV4/SMR450/RS125/RS 250

Phil1286 ist offline


RE: Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tim Ey
Zitat:
Original von Rossifumi
Vorderrad:

-Aprilia RSV Mille (ME / RP) - was muss abgedreht werden? Welche Bremsscheiben?

-Aprilia RSV4 Nabe muss abgedreht werden, ich meine es waren 2,5mm pro Seite, Angabe ohne Gewähr, Zentrierung muss auch abgedreht werden


Die originale RS250 MK1 hat:
- 100mm Felgennabenbreite
- Lagersitz D20
- Bremszangenzentrierung D60,9


RSV4 Felge (die Y-Speichenfelge welche es für 200€ neu bei Egay gibt) hat
- 114,5mm Felgennabenbreite
- Lagersitz D25
- Bremszangenzentrierung D64
--> um die in eine RS250 zu bauen müsste man pro Seite 7,5mm abdrehen. Das ist nicht möglich.

Frage:
Welche Felgennabenbreite hat die RSV Mille (RP)?


Die Maße von Mille und RSV4 sind nahezu identisch.
Die V2 Felge mit radial verschraubten Sättel passt 1:1 in die RSV4, bei axial verschraubten Sätteln muss unter die Bremsscheiben je Seite eine 2mm Distanz.
17.09.2020 10:37 Profil von Phil1286 anzeigen E-Mail an Phil1286 senden Beiträge von Phil1286 suchen Nehmen Sie Phil1286 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Phil1286: Philipp
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder

Impressum