RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Ölpumpe oder Gemischschmierung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ölpumpe oder Gemischschmierung  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
markuswth
Mitglied

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 18
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RG500

markuswth ist offline


Ölpumpe oder Gemischschmierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fang langsam an mir gedanken zu machen ob die ölpumpe immer sörgfältig ihren dienst macht. würde mich ärgern wenn ich wegen einer defekten ölpumpe mir den motor sauer fahre. hat jemand erfahrung mit gemisch fahren bei der rg500.
danke
10.08.2007 19:21 Profil von markuswth anzeigen E-Mail an markuswth senden Beiträge von markuswth suchen Nehmen Sie markuswth in Ihre Freundesliste auf
Saurierknochennager
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1. suche
2. Wenn irgendwas nicht verreckt, dann die Ölpumpe.
3. es soll Spezialisten geben, die sich im Mischungsverhältnis vertuen und so den Motor killen heuldoch
10.08.2007 19:24
Claus Td
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mit zwei Gammas zusammen schon 55000km ohne Ölpumpenprobleme abgespult.
Es gibt keinen Grund die Pumpe auszubauen,meine bleiben drinn. Zunge raus
10.08.2007 19:57
markuswth
Mitglied

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 18
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RG500

Themenstarter Thema begonnen von markuswth

markuswth ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie komme ich in die forensuche rein ????
11.08.2007 10:32 Profil von markuswth anzeigen E-Mail an markuswth senden Beiträge von markuswth suchen Nehmen Sie markuswth in Ihre Freundesliste auf
Gre   Zeige Gre auf Karte
.

images/avatars/avatar-3858.jpg

Dabei seit: 29.12.2005
Beiträge: 6.853
Herkunft: .
Motorrad: .

Gre ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz oben steht "suchen".
11.08.2007 10:35 Profil von Gre anzeigen E-Mail an Gre senden Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gre: -
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fahre seit ca 18 jahren ohne ölpumpe.
1.50 auf der straße und 1.35-1.40 auf dem ring.
null probleme.

straße elf oder agip.
ring castrol 747

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
11.08.2007 11:57 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
teampepone   Zeige teampepone auf Karte
Moderator

Dabei seit: 07.02.2006
Beiträge: 505
Herkunft: München
Motorrad: RG 500 Gamma

teampepone ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

drink mit Pumpe seit über 10Jahren null problemo
P.
13.08.2007 14:08 Profil von teampepone anzeigen E-Mail an teampepone senden Beiträge von teampepone suchen Nehmen Sie teampepone in Ihre Freundesliste auf
Claus Td
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str-500
fahre seit ca 18 jahren ohne ölpumpe.
1.50 auf der straße und 1.35-1.40 auf dem ring.
null probleme.

straße elf oder agip.
ring castrol 747


Warum eigentlich nixweiss
13.08.2007 14:47
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus,

1) wenn du 10 verschiedene ölpumen auf "markierung" einstellst, werden die ölpumpen 10 verschiedene ölmengen fördern (?serienstreuung?)
d.h. um ein exaktes mischungsverhältnis bestimmen zu können reicht es nicht aus die ölpumpe einfach nur auf markierung zu stellen, sondern das ganze muß ausgelitert werden.
-öltank und benzintank voll machen, 100km fahren, wieder voll tanken, mischungsverhältnis ausrechnen.

2)wenn nur straße gefahren wird, dürfte es wenig probleme geben.
wird zwischendurch auch auf der rennstrecke gefahren sieht das ganze schon anders aus.
bei rennstreckenbetrieb sollte das mischungsverhältnis erhöht werden, und dann ist man mit ölpumpe wieder am rätseln.

3) meine auspuffe laufen oben mittig durchs heck, keinen platz für öltank.
4) ich fahre aufgebohrte vergaser, da fünktioniert der ganze ölpumpenmist sowieso nicht mehr.
5) wenn du castrol 747 fährst harzen die ölpumpenschläuche zu.
6) die ölpumpe ist ein mechanisches teil das jederzeit ausfallen kann.
7) die ölpumpe ist last abhängig, d.h gerade im schiebebetrieb bekommt der motor kaum öl.

wie gesagt, kann und soll jeder machen wie der denkt.
grüße str

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
13.08.2007 17:10 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
Arnaud   Zeige Arnaud auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3405.jpg

Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.188
Herkunft: aus dem Bett
Motorrad: Schuhe Größe 42

Arnaud ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@STR500

Grüß Gott,

hast du auf der Straße ständig die Ölflache + den Meßbecher im Rucksack oder hast du einen pfiffigen Trick?

Servus
Arnaud
13.08.2007 18:37 Profil von Arnaud anzeigen E-Mail an Arnaud senden Beiträge von Arnaud suchen Nehmen Sie Arnaud in Ihre Freundesliste auf
Gre   Zeige Gre auf Karte
.

images/avatars/avatar-3858.jpg

Dabei seit: 29.12.2005
Beiträge: 6.853
Herkunft: .
Motorrad: .

Gre ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arnaud hat einen pfiffigen Trick.. respekt
13.08.2007 18:44 Profil von Gre anzeigen E-Mail an Gre senden Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gre: -
pantera
Mitglied

images/avatars/avatar-2727.gif

Dabei seit: 29.07.2007
Beiträge: 50
Herkunft: KEHL
Motorrad: V2

pantera ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, habe ich gesehen biggrin
13.08.2007 19:05 Profil von pantera anzeigen E-Mail an pantera senden Beiträge von pantera suchen Nehmen Sie pantera in Ihre Freundesliste auf
Claus Td
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str-500
servus,

1) wenn du 10 verschiedene ölpumen auf "markierung" einstellst, werden die ölpumpen 10 verschiedene ölmengen fördern (?serienstreuung?)
d.h. um ein exaktes mischungsverhältnis bestimmen zu können reicht es nicht aus die ölpumpe einfach nur auf markierung zu stellen, sondern das ganze muß ausgelitert werden.
-öltank und benzintank voll machen, 100km fahren, wieder voll tanken, mischungsverhältnis ausrechnen.

2)wenn nur straße gefahren wird, dürfte es wenig probleme geben.
wird zwischendurch auch auf der rennstrecke gefahren sieht das ganze schon anders aus.
bei rennstreckenbetrieb sollte das mischungsverhältnis erhöht werden, und dann ist man mit ölpumpe wieder am rätseln.

3) meine auspuffe laufen oben mittig durchs heck, keinen platz für öltank.
4) ich fahre aufgebohrte vergaser, da fünktioniert der ganze ölpumpenmist sowieso nicht mehr.
5) wenn du castrol 747 fährst harzen die ölpumpenschläuche zu.
6) die ölpumpe ist ein mechanisches teil das jederzeit ausfallen kann.
7) die ölpumpe ist last abhängig, d.h gerade im schiebebetrieb bekommt der motor kaum öl.

wie gesagt, kann und soll jeder machen wie der denkt.
grüße str


servus
1) Was ist den Deiner Meinung nach das "Richtige" Mischungsverhältnis?
2)ich fahr nur Straße.
3)ich mag keine Öldosen im Rucksack oder sonst wo mit herum schleppen
4)hab keine aufgebohrten Vergaser,aber deshalb ist die Ölpumpe doch kein Mist
5)ich nehm immer das TTS bzw.das Nachfolgeprodukt - kein Verharzen
6)Ölpumpenausfall so einen Fall kenn ich nicht u hab ich auch noch nie gehört
7)wie wird den bei Dir im Schiebebetrieb geschmiert?

ich bin bekennender Ölpumpenfahrer
13.08.2007 20:00
Arnaud   Zeige Arnaud auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3405.jpg

Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.188
Herkunft: aus dem Bett
Motorrad: Schuhe Größe 42

Arnaud ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gresatz
Arnaud hat einen pfiffigen Trick.. respekt


isch muß fairerweise dasu sagen, daß der nischt von mir ist: ich abe den irgenwo im Forum bei den Part "RG500" gelesen. Isch meine Lenbende Legende atte es geschrieben...
13.08.2007 22:45 Profil von Arnaud anzeigen E-Mail an Arnaud senden Beiträge von Arnaud suchen Nehmen Sie Arnaud in Ihre Freundesliste auf
Gre   Zeige Gre auf Karte
.

images/avatars/avatar-3858.jpg

Dabei seit: 29.12.2005
Beiträge: 6.853
Herkunft: .
Motorrad: .

Gre ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arnaud
Zitat:
Original von Gresatz
Arnaud hat einen pfiffigen Trick.. respekt


isch muß fairerweise dasu sagen, daß der nischt von mir ist: ich abe den irgenwo im Forum bei den Part "RG500" gelesen. Isch meine Lenbende Legende atte es geschrieben...


Verräter! mecker
14.08.2007 07:31 Profil von Gre anzeigen E-Mail an Gre senden Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gre: -
Saurierknochennager
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

spam
14.08.2007 07:35
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus,
1)auf der straße ca 1:50 bis 1:65 ja nach öl und fahrweise.
von castrol tts halte ich absolut nichts, da kannst du wasser auch gleich reinschütten.
bei tts würde ich auf 1:35 raufgehen. (erfahrungswert, ich bin die ersten 5 jahre auch tts gefahren, da gabs allerdings fast nichts anderes)

2)ob schiebebetrieb oder volllast, meine wird immer mit dem gleichen verhältnis geschmiert.

3) zum tanken, ich hab eine ölflasche mit 2 kabelbindern am rahmen festgemacht, da ist eine bestimmte ölmenge drin, die wird dann in den tank gekippt, und dann wird eine bestimmte benzinmenge nachgetankt, so einfach.


ClausT, was fährst du für ein mischungsverhältnis? schon mal ausgerechnet, oder einfach ölpumpe auf markierung gestellt?

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von str-500: 14.08.2007 07:37.

14.08.2007 07:37 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
Claus Td
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich kann als 08/15 Normal-Straßenfahrer übers TTS nichts nachteiliges sagen.
Meine Pumpe steht so ziemlich auf Markierung.Ausgerechnet hab ich das Verhältnis noch nicht,
wozu auch.Mit einem Theoretischen Mischungsverhältnis kann ich nichts anfangen.Kerzen,Auspuff Kolbenboden sehen 1a aus,was will ich mehr.
14.08.2007 19:20
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus,
mit tts ist der verschleiß vergleichsweise hoch, die wellen und Kolben/Zylinder halten einfach nicht so lange (laufleistung) wie mit anderen, besseren? ölen.

das hat jetzt nichs mit castrol zu tun, bei meinem rennhobel kommt z.b. nur castrol a747 in den tank, nichts anderes!

grüße str.

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
14.08.2007 21:44 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
Dirk01
Sponsor

images/avatars/avatar-4287.jpg

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.733
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss das alte Thema mal aufgreifen.
Fahre ja auch ohne Ölpumpe.

Da ich nicht weiß wie der Ausflug läuft, fahr ich immer so 1:50 (motul 710).
Die RG qualmt damit wie Sau und das Nummernschild ist immer zugerotzt.
Ist mir, bei aller Stinkerliebe, schon richtig unangenehm, wenn beim kleinen Sprint ne stehende blaue Wand hinter mir ist. kotz
Eigentlich qualmt die Kiste immer.
Weiter runter traue ich mich nicht, da das Ding ab und an doch gefordert wird.
Da wäre ne Pumpe doch besser.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirk01: 19.10.2020 20:12.

19.10.2020 20:12 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Ölpumpe oder Gemischschmierung

Impressum