RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Tuning Originalauspuff » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tuning Originalauspuff  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
faeka   Zeige faeka auf Karte
Kolbenkiller

Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 6.383
Herkunft: 48... Kreis Borken
Motorrad: ne hand voll 2t und nen bissel 4t

faeka ist offline


RE: ESD-Querschnitt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von michl
das dann so ungefähr 40 - 42mm .

respekt respekt respekt


der tag fängt gut an
biggrin biggrin biggrin drink drink drink prost respekt

__________________
Leider vergesse ich aus absoluter Ignoranz immerzu die Namen, der Leute, in dessen Threads ich nichts mehr schreiben wollte!


Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht

William Faulkner 1897-1962

US Schriftsteller & Nobel Preisträger 1949

26.06.2009 06:10 Profil von faeka anzeigen E-Mail an faeka senden Beiträge von faeka suchen Nehmen Sie faeka in Ihre Freundesliste auf
Ärmel   Zeige Ärmel auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 23.01.2006
Beiträge: 776
Herkunft: hinten links
Motorrad: Alte Stinker

Ärmel ist offline


RE: ESD-Querschnitt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von michl
Zitat:
Original von hoffmahe
Ich weiss es auch nur aus 2. Hand, aber aus sehr guter Hand:

das Innenrohr das Schalldaempfers sollte mindestens 1 mm groesser sein als das Kruemmerrohr. Das sagt ein Tuner mit Honda A-Kit-Berechtigung.



also, unter Bezugnahme des Drm direkt am Zylinderausgang, wären das dann so ungefähr 40 - 42mm .

respekt respekt respekt


scheint ´ne wirklich sehr gute Hand zu sein njänjänjä

__________________
einfach nur genial: wenn man im wort "mama" 4 buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "bier"
26.06.2009 06:36 Profil von Ärmel anzeigen E-Mail an Ärmel senden Beiträge von Ärmel suchen Nehmen Sie Ärmel in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

@michl... wo ist das Bild großes Grinsen

Hab übrigens nen alten Motorrad-Test von 1997 ausgegraben. Umfangreicher Vergleich RS-NSR mit einem kleinen Auspuffanlagen-Test an der RS.
Getestet wurde Arrow-alt (2 Gegenkonen) und Jolly (Version von damals, sieht aber aufm Bild aber so wie die aktuelle aus. Weiss jemand ob sich seither nochmal was geändert hat?). Test auf Serienmotor, Arrow 250/260, Jolly Serie bedüst.

Ergebnis:
Beide Kurvenverläufe mit guter Midrange (8k-40PS, 9k-50PS, 10k-60PS), Arrow etwas mehr bis 9k (~1PS), Jolly über 10,5k mit ~2PS vorne (maximal 67PS zu 65PS).

Wenn die Arrow wirklich nur 2PS "kostet", besser passt, 100€ billiger und leiser ist dann wäre das wirklich die "Qual der Wahl" falls ich neu kaufen müsste. Aber vielleicht hat ja doch noch jemand was gebrauchtes...

Gruß, J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
29.06.2009 09:54 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Benny   Zeige Benny auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3736.jpg

Dabei seit: 21.07.2004
Beiträge: 3.028
Herkunft: .
Motorrad: RGV-500 Umbau

Benny ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

RS 250 Jolly anlage

ist zwar für die rs, aber ist ja bekannterweise adaptierbar!
29.06.2009 09:56 Profil von Benny anzeigen E-Mail an Benny senden Beiträge von Benny suchen Nehmen Sie Benny in Ihre Freundesliste auf
faeka   Zeige faeka auf Karte
Kolbenkiller

Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 6.383
Herkunft: 48... Kreis Borken
Motorrad: ne hand voll 2t und nen bissel 4t

faeka ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

benny, das ist aber nen stolzer preis....da würde ich dann eher zu einer deiner neuen tygas greifen biggrin

für ne jolly und co, würde ich gebraucht, niemals über 300.- bezahlen!

aber.... jeden das seine

__________________
Leider vergesse ich aus absoluter Ignoranz immerzu die Namen, der Leute, in dessen Threads ich nichts mehr schreiben wollte!


Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht

William Faulkner 1897-1962

US Schriftsteller & Nobel Preisträger 1949

29.06.2009 10:46 Profil von faeka anzeigen E-Mail an faeka senden Beiträge von faeka suchen Nehmen Sie faeka in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Wenn die Dinger als "neuwertig" zu bezeichnen wären fänd ichs noch OK.
"Gebraucht" sind die Dinger eh schnell, auch wenn du ne neue kaufst. Und dann hätte ich persönlich lieber ne "neuwertige" Jolly als ne "neue" Tyga.

Tyga ist bei mir bis auf weiteres aus der Wertung da ich noch keine Leistungsmessung gesehen habe die auf eine annähnernd mit der Konkurrenz vergleichbare Leistung im mittleren Bereich (8-10k) hindeutet. "Nur" mehr Spitzenleisung steht nicht in meinem Anforderungsprofil cool

Sind Jolly für RS und RGV wirklich gleich? RGV muss man doch an den Fussrasten eindellen, ist das bei der RGV Version nicht schon passend? JL sind angeblich deswegen unterschiedlich...

Gruß, J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
29.06.2009 14:17 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
michl   Zeige michl auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3964.jpg

Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 2.462
Herkunft: D
Motorrad: MRT-RGV-V4

michl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
Hi!

@michl... wo ist das Bild großes Grinsen


Gruß, J-C


bekommst Du doch bester der Nation !
Habe allerdings den Aufräumungsarbeiten der Kellerwerkstatt ( 1,50 x 2,oo m) den Vorzug vor Dir und Deinem Unsinn gegeben.

Aber mein Freund, Du bist nicht vergessen und selbst, wenn ich mich geirrt haben sollte, würde es mir nicht schwer fallen das zu zugeben.

Schau, Dir will keiner eine entsprechende Anlage verkaufen oder ist zu teuer, ich habe eine....das ist der Unterschied.....
Dein vermeintlicher Triumph ist viel kleiner als Du denkst oder glaubst zu wissen.....

So ich würde jetzt mal sagen ich ziehe mich aus diesen Schmarrn zurück bis auf......
30.06.2009 00:36 Profil von michl anzeigen E-Mail an michl senden Beiträge von michl suchen Nehmen Sie michl in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

@Michl: Mannomann... man wird doch noch ein Spässchen machen dürfen... nuts Wieso bist denn in jedem Satz so agressiv??? Dass die Originalanlage pimpen Unsinn ist mag ja sein, aber das ist doch kein Grund gleich pampig zu werden mecker Falls du dich angep***t fühlst: Sorry, das war nicht meine Absicht, kam geschrieben evtl so rüber. Friede?

Ich will es einfach NUR wissen weil es mich interessiert. Habe eben schon ein paarmal was von 21-22mm bei Jolly gelesen. Deine 23mm hat halte ich ja nicht für unmöglich, das ist dann die aktuellste Version? Und warum bist du auf 24 hoch, gabs Probleme?

Falls User Lust haben sollten mal schnell nachzumessen: Bitte posten, notfalls auch Aussendurchmesser. Interessant wären Arrow, Jolly alt und neu ...?

An die Erfahrenen: Kann man grob ableiten dass ein kleiner Stingerdurchmesser mehr Leistung bringt aber schwieriger zum Abstimmen ist weil etwas zu mager sofort thermische Probleme bringt? Und ist die Mehrleistung überhaupt in sinnvoller Relation zu den potentiellen Problemen wenn man nicht jeden Tag exakt angepasst bedüst? Eher nicht so weshalb Jolly Moto jetzt zu dickeren Rohren überging nehme ich an...
Wegen Kauf gebrauchter Anlagen: Die alte Jolly geht schon, ist aber aus o.g. Gründen etwas kritisch? Und ich müsste eben noch wissen was "alte Jolly" heisst. Erkenne ich die an den Endrohren? Und dann: Welcher Durchmesser, wo wir wieder bei dem "wissen wollen" wären...

Die aktuelle Flaute bzgl gebrauchter Anlagen ist nun wirklich komisch. Liegt wohl an der Saison, ansonsten sind doch immer mal welche vakant nixweiss
Oder hat der Michl alle aufgekauft um mich zu ärgern ;-)

Gruß, J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
30.06.2009 10:17 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.506
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da meine Arrow gerade schön rumliegtsmile
Die ESD haben einen Innendurchmesser von ca 2,5cm, die Krümmer haben hinten einen Außendurchmesser von 2,8cm und einen Innendurchmesser von 2,3 - 2,4mm. Der eine Krümmer verengt sich nach 2cm wieder und hat außen sogar 2,6cm....PS: Habe meine TipTop für 280 bekommen und freu mich immer noch drübersmile

__________________
Natürlich rede ich mit mir selbst, manchmal brauche ich halt kompetente Beratung.
30.06.2009 12:09 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
walter   Zeige walter auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3823.jpg

Dabei seit: 12.10.2003
Beiträge: 2.028
Herkunft: Altmühltal-Bayern
Motorrad: 2x Aprilia RS 250 Reggiani Replica, RX 125

walter ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

stinger-innendurchmesser einer Aprülia rs 250 cup anlage: 23,5mm
lochrohr-innendurchmesser der esd 24,0mm
lochrohr-innendurchmesser meiner arrow esd 26,0 mm,
und stinger-innendurchmesser meiner Aprülia rs 250 originalanlage auch 23,5mm....
(die cup-anlage liegt etwas unterhalb der jolly-moto, ist aber völlig unproblematrisch in der abstimmung und sehr gut im midrange)

leistungskurve von meinem prüfstandlauf mit der cup müsste hier schon irgendwo rumgeistern

__________________
....Der einzige Unterschied zwischen einem Kind und einem Mann ist der Preis ihrer Spielzeuge....
30.06.2009 13:00 Profil von walter anzeigen E-Mail an walter senden Beiträge von walter suchen Nehmen Sie walter in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von walter: aprilia rs 250
fischergeiz
Mitglied

images/avatars/avatar-3258.jpg

Dabei seit: 01.11.2005
Beiträge: 439
Herkunft: D
Motorrad: Tretroller

fischergeiz ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal zum Vergleich:
Meine Anlagen haben einen Stingerinnendurchmesser von 24mm + MFactoryWest ESD mit glaub 24,5mm Innendurchmesser (26er Lochrohr wäre mit Sicherheit nicht schlecht, die Geräuschkulisse auf dem überarbeiteten Motor ist aber jetzt schon DEUTLICH höher als erwartet).
Was mir aber bei dünnwandigen Anlagen mit dickem Stinger noch aufgefallen ist:
Die Leistungsdrehzahl ist je nach Situation extrem dynamisch. Soll heißen, dass bei langsamer Rumtuckerei die Leistungsdrehzahl plötzlich 500U/min unter dem Normalwert liegt. Entsprechend passt dann die ganze Spielerei mit Kennfeld und Pv-Verstellung nicht mehr. Ist mir bei einigen Leistungsmessungen aufgefallen. Ein paar Mal das obligatorische Gaszupfen im Stand oder ein,zwei durchbeschleunigte Gänge bringen die Anlage wieder auf ihre "optimale" Betriebstemperatur (die sich bei harter Gangart auch nicht weiter erhöht). Evtl. auch ein Grund, warum die GP-Typen auf der Start/Ziel ständig den Motor drehen lassen (mal abgesehen davon, dass die Kerzen bei diesem Ölanteil ohne diese Spielerei vollends zusauen würden).
30.06.2009 13:35 Profil von fischergeiz anzeigen E-Mail an fischergeiz senden Beiträge von fischergeiz suchen Nehmen Sie fischergeiz in Ihre Freundesliste auf
Kurvenparker   Zeige Kurvenparker auf Karte


images/avatars/avatar-3434.jpg

Dabei seit: 15.10.2002
Beiträge: 836
Herkunft: München-Sendling
Motorrad: Aprilia 109,8er Bügeleisen

Kurvenparker ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guggst Du

Dateianhang:
jpg Leistungsvergleich.jpg (45 KB, 550 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kurvenparker: 30.06.2009 13:51.

30.06.2009 13:48 Profil von Kurvenparker anzeigen E-Mail an Kurvenparker senden Beiträge von Kurvenparker suchen Nehmen Sie Kurvenparker in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Diagramm kenne ich und mit ein Grund für meine Tyga-Allergie großes Grinsen Aber wieso wird da immer von "Jolly-Kopie" geredet?

Passt nun nicht direkt zum Thema, aber zumindest mangelnde Drehfreude nach rumtuckern kann auch folgenden Grund haben: Es sammelt sich Sprit in der Powerjetleitung nach der Düse. Beim ersten mal hochdrehen wirds dann oben raus erstmal zäh. Ist zumindest bei mir so. PWJ #2 verhindert dass die Dusche allzu kräftig ausfällt, aber eben nur bedingt. Soweit meine Theorie...

Zu den Stingern:
Alle haben 23...24 Millimeter. Also wird die überall für kritisch erachtete alte Jolly eher weniger haben?

Und wenn RS Serie 23,5mm hat, wieso hat dann RGV 25mm ??? Dachte die Dinger wären annähernd gleich. Weiss jemand ob die dickeren Endstücke die in die ESD gehen auch innen dicker sind? Aber am Rohrteil weiter vorne messe ich 29mm aussen und 2mm Wandstärke klingt plausibel nixweiss Ist wohl mal aufsägen angesagt (Flansch eh komplett gerissen), für einen guten Zweck im Dienste der Wissenschaft großes Grinsen

Merci schonmal,

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
30.06.2009 14:18 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
fischergeiz
Mitglied

images/avatars/avatar-3258.jpg

Dabei seit: 01.11.2005
Beiträge: 439
Herkunft: D
Motorrad: Tretroller

fischergeiz ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN


Passt nun nicht direkt zum Thema, aber zumindest mangelnde Drehfreude nach rumtuckern kann auch folgenden Grund haben: Es sammelt sich Sprit in der Powerjetleitung nach der Düse. Beim ersten mal hochdrehen wirds dann oben raus erstmal zäh. Ist zumindest bei mir so. PWJ #2 verhindert dass die Dusche allzu kräftig ausfällt, aber eben nur bedingt. Soweit meine Theorie...


Gruß J-C

Ein guter Ratschlag, hängt aber nicht mit der PWJ zusammen.
Liegt dabei tatsächlich an der niedrigeren Auspuff- und somit (durschn.) Abgastemeratur. Evtl. ist Jolly deshalb mit ihren früheren Versionen diese kleinen Stingerdurchmesser gefahren -> immer passende Temperatur, auch bei Rumgegurke (dafür wirds anderswo kritisch)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fischergeiz: 30.06.2009 18:44.

30.06.2009 18:43 Profil von fischergeiz anzeigen E-Mail an fischergeiz senden Beiträge von fischergeiz suchen Nehmen Sie fischergeiz in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Aber das mit dem Powerjet kann doch der Grund sein dass nach rumgondeln die Karre erst mal nicht so recht ausdrehen mag, oder? Und der Grund für PWJ #2, die für Rennstreckeneinsatz ja angeblich nicht gebraucht wird.

Zu den Stingern: Aus erlauchter Quelle habe ich die Aussage Jolly alt=21,5mm neu 22mm. DAS glaube ich dann auch smile

Auch wenn gleich wieder einer sauer wird:
Aber was für einen Grund gibt es an eine Jolly ein 24-er Rohr zu braten? Wird unkritischer, OK. Auch wenn das nicht das alles entscheidende ist, aber die Leistung wird sinken, oder? Dann kann ich aber gleich ne Arrow nehmen, da ist dann alles aufeinander abgestimmt nixweiss

J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
01.07.2009 13:01 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Um die Sache zu beenden: Arrow hat auch 25-er Stinger. Die gelten aber ja auch als gross.
Und da ich das von der eigenen Anlage weiss hat sich das mit der getunten Originalen erledigt. Obwohl da von der Leistung her gar nicht so extrem viel Unterschied ist wie erwartet / von überall so kommuniziert.

Gruß, J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
17.07.2009 22:22 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Dansan
Mitglied

images/avatars/avatar-3574.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Beiträge: 992
Herkunft: Berlin
Motorrad: RGV 250 VJ 22 B Modell P

Dansan ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie funzt denn jetzt deine arrow?
17.07.2009 22:24 Profil von Dansan anzeigen Beiträge von Dansan suchen Nehmen Sie Dansan in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Siehe Paralleltreat, dachte der passt besser zum Thema

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
17.07.2009 22:30 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Roland E
Mitglied

images/avatars/avatar-3737.jpg

Dabei seit: 23.07.2010
Beiträge: 203
Herkunft: HN/KA
Motorrad: Cagiva SC 125, M900

Roland E ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

ich grab hier mal aus:

wie wirkt sich eigentlich die Länge des Stingers aus? Schonmal jemand damit variiert?
Bzw. wenn ich einen 23er Stinger fahre, und dann ein Dämpfer mit 27mm anstelle 23mm folgt, würde das theoretisch einem kürzeren Stinger entsprechen.

an manchen GP-Maschinen hat der Dämpfer ein geschätzt 30mm Endrohr, Siebrohr ist dann auch so groß?

Üblich wird wohl sein, gleich grosses Siebrohr wie Stinger, bzw. minimal größer nixweiss

zum Variieren hätte ich einen Umgebauten Miro-ESD, 22-23mm Siehrrohr. und einen Gianelli, auch 22-23mm, Alternativ noch die Innereinen eines Mito-Cevlar-Dämpfer mit 27mm geschockt


hier hatten wir es auch mal grob darüber: da war von einem User die Rede von leichterem Ausdrehen mir deutlich größerem Siebrohr
Mito-Forum

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Roland E: 06.11.2018 14:03.

06.11.2018 14:02 Profil von Roland E anzeigen E-Mail an Roland E senden Beiträge von Roland E suchen Nehmen Sie Roland E in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.583
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

Themenstarter Thema begonnen von JCN

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

was eine Leichenfledderei cool

Ein finaler Hinweis von mir als unbedarfter Threatstarter: Die ganzen Basteleien haben die Erkenntnis gebracht dass die Anlage komplett verwendet werden soll. Serien-ESD auf Jolly Birnen waren überhaupt nix. Auch hatte die Verengung in den Stingern der Serienbirnen keinen spürbar positiven Einfluss.

Was ich aber bestätigen kann: Die Anlagen verhalten sich "kalt" und "heiß" wirklich deutlich unterschiedlich wie schon weiter oben im Threat erwähnt. Beim kurzen Durchladen nach Zuckelei quält sich der Motor über 11500, während er im Rennstreckenbetrieb oder im 6. auf der BAB wunderbar bis 12000 dreht. Dafür ist dann unter 8500 deutlich weniger los.

Habe übrigens eine kleine Odysee hinter mir: Von Serie zu Arrow (alt) zu Jolly (halbneu) zurück zu Arrow (alt). Dazu eine Serie ohne Kat für die Straße.

Generell ist es so dass das ganze Zeug keine riesigen Unterschiede macht. Nach 3 Ausfahrten hat man sich daran gewöhnt. Deshalb fahre ich auf der Straße nun Serie katlos und die Arrow nur auf der Rennstrecke.
Arrow brachte bei mir eine Mehrleistung im Bereich von 4 PS über das ganze Band zu Kat-Serienanlage. Gerade die "Midrange" begeistert. Die Katlose geht gefühlt einen Hauch besser als mit Kat, aber immer noch nicht so schön füllig wie die Arrow. Jolly war eher eine Enttäuschung - vermutlich ein wenig mehr Spitzenleistung als Arrow, aber spitzer zu fahren und am Ende auf der Piste (Anhaltswert Vmax auf S/Z) nicht schneller als die Arrow. Durch die fetten Stinger ist die Arrow auch recht unproblematisch bzgl Abstimmung und die nicht so hohen Drehzahlen schonen die Kurbelwelle.

Was die letzte Frage angeht: Vom Durchmesser des ESD würde ich keine weltbewegenden Einflüsse erwarten solange er größer als der Stinger ist und der Stinger davor nicht sehr kurz.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
07.11.2018 12:32 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Tuning Originalauspuff

Impressum