RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » V-due » Prüfstand » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Prüfstand  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rop
Mitglied

Dabei seit: 16.07.2008
Beiträge: 6
Herkunft: österr.
Motorrad: v-due

rop ist offline


großes Grinsen Prüfstand Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erst mal....

Ich wurde gebeten ob ich nicht meine V-due auf den Prüfstand stellen würde!
Der nette Herr sagte mir er hätte vor ein paar jahren als er noch bei
Walbro arbeitete, das Gerät in seinem büro stehen gehabt.
Er glaubte nicht Es auf der Straße anzutreffen.
Und Da war Ich mit meiner Zicke.

Es verstäht sich das Ich die orig. Einspritzer fahre ! dafür
Habe heuer auf Castrol umgestellt, drink seitdem rutschen die Schieber
einwandfrei. Zuvor reagierten Sie sehr träge.
Was mein größtes problem war!

Somit ist die Werksangabe bestätigt ! njänjänjä teacher
Aber seht selbst im Anhang ! shock
Der nette Herr meinte es sei ein top-wert für 500ccm.
Mir doch egal, das Motorrad macht sowiso was es will..... heuldoch

Die Veranstaltung die im Hintergrund lief (Stuntfahrer von Tridays in newchurch)
hatte ein Probleme mit dem Lärm meiner Bimota , da Ich nur mehr zwei Endtöpfe besitze, daumenhoch
und der Drehzahlbereich doch voll ausgekostet wurde ! freak

Lärm ist aber nicht alles ! bei zweitaktern ist es Sowieso MUSIK ! freak freak freak

Dateianhänge:
jpg Scannen0001.jpg (450,10 KB, 1.279 mal heruntergeladen)
jpg thump_600_1242944681577_2_276.jpg (176 KB, 1.197 mal heruntergeladen)
09.11.2010 14:28 Profil von rop anzeigen E-Mail an rop senden Beiträge von rop suchen Nehmen Sie rop in Ihre Freundesliste auf
vollifisch
Mitglied

images/avatars/avatar-3419.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Beiträge: 444
Herkunft: Dortmund
Motorrad: Vdue/ Gixxer K1 / Piaggio skr/Yamaha MT o9

vollifisch ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Serieneinspritzer respekt
So um die 100 PS haben haben die meisten Vdue`s mit Serieneinspritzung , nur macht das Fahren
wenig Spaß( bei meiner war es so)
Fährst du denn auch mit dem Serieneprom ,wenn ja dann respekt respekt

Viel Spaß damit und ein langes Motorenleben.

Gruß Volker
09.11.2010 16:59 Profil von vollifisch anzeigen E-Mail an vollifisch senden Beiträge von vollifisch suchen Nehmen Sie vollifisch in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.322
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frage an die Spritzer,
ist es eigtl. Standard, dass bei der Due eine über alle Drehzahlen so konstante AFR (AirFuelRatio) gefahren wird?
Nix Standgas und Vollgas fetter und die Teillast magerer?

Mit wieviel AFR ist denn bei der V-Due ab Werk bei Volllast und Höchstdrehzahl zu rechnen bzw. vorgegeben (um auch dann noch im Temperaturfenster bzgl. Kolbenspiel bleiben zu können)?

Wieviel überdreht die V-Due eigtl. über ihre Nenndrehzahl drüber bei TopSpeed bzw. wieviel mehr Drehzahlen und Hitzeeintrag verträägt sie denn mehr als im Originalzustand?

Gruß
Carsten

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. "4-Takt?" Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biß. "Zum mitnehmen?" Ja bitte. "Tüte?" Och, ' geht ohne. Dann noch von den saftigen Birnen dort. "Das war alles?" Joh, reicht für's Erste denk' ich. :-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Carsten (Aachen-germany): 10.02.2018 19:36.

10.02.2018 19:35 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
marconi
Mitglied

images/avatars/avatar-3185.jpg

Dabei seit: 16.11.2006
Beiträge: 1.244
Herkunft: Schweiz
Motorrad: NSR MC 28 mit Schweizer Zulassung und NSR 250 MC 21 für Rennstrecke, Laverda LZ 125

marconi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist heute Sonntag ?

Zeit um Uralt Zeugs auszugraben shock

Oben der Robby war schon so schnell, dass er 8 Jahre zu spät ist und nu der Carsten auch noch njänjänjä

Ob da überhaupt mal jemand sich zu den original Kennfelder durch gegraben hat, ist mir jetzt nicht bekannt. Der Bludau hat seine Kennfelder in einem eigenen Eprom per Adapter über den originalen Eprom gesetzt.
Der Markus Baumgartner hat sich auch nicht die Mühe gemacht....., Fehler aus zu sortieren, er wollte grad alles neu schreiben.
Ob unser 2. Volker nun die Werte in den originale Kennfelder ändert, ob er die auch lesen kann nixweiss
Da ist der Volli am Ball, er kann am ehesten was zu sagen, ich bin schon zu lange aus dem Geschäft raus.
11.02.2018 04:20 Profil von marconi anzeigen E-Mail an marconi senden Beiträge von marconi suchen Nehmen Sie marconi in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.322
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Rolli, :-)

Ist aber nicht so, als wenn ich danach gesucht hätte. Weist' wie ich dahin gelotst wurde?

Es gibt hier unten auf der Portalseite links bei "Wer ist online?" einen Link zu der Liste "und wo" und dort schaue ich ab und an mal drauf und wenn da grad wer einen interessanten Link anschaut, dann gehe ich da auch mal drauf. Und da war vorhin wer in einem Thread "Prüfstand" unterwegs, den ich vermutlich noch nicht kannte und da dachte ich, schauste mal rein. großes Grinsen

Gruß

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. "4-Takt?" Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biß. "Zum mitnehmen?" Ja bitte. "Tüte?" Och, ' geht ohne. Dann noch von den saftigen Birnen dort. "Das war alles?" Joh, reicht für's Erste denk' ich. :-)
11.02.2018 05:22 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
marconi
Mitglied

images/avatars/avatar-3185.jpg

Dabei seit: 16.11.2006
Beiträge: 1.244
Herkunft: Schweiz
Motorrad: NSR MC 28 mit Schweizer Zulassung und NSR 250 MC 21 für Rennstrecke, Laverda LZ 125

marconi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor ein paar Monaten ist mir mal wieder eine Liste in die Hand geraten, wo ich mit dem Markus eine Benzinmengenmessung an den Einspritzventilen der Vdue gemacht habe.Verschiedene Drehzahlen und verschiedene Batteriespannungen.
Jetzt ist der Markus Baumgartner auch schon 10 Jahre tot, nach der Zeit fällt es mir schwer., solche Listen noch richtig zu interpretieren
11.02.2018 08:05 Profil von marconi anzeigen E-Mail an marconi senden Beiträge von marconi suchen Nehmen Sie marconi in Ihre Freundesliste auf
vollifisch
Mitglied

images/avatars/avatar-3419.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Beiträge: 444
Herkunft: Dortmund
Motorrad: Vdue/ Gixxer K1 / Piaggio skr/Yamaha MT o9

vollifisch ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Carsten,
bei der Messung vom Rob war die Lambdasonde nicht im Auspuff cool

Der Lambdaverlauf bei einer Volllastmessung sieht mit Serienabstimmung
schwer nach Achterbahn aus und wäre bei Vergaser oder Saugrohrversion
in Null Komma nix tot aber Dank SDI Kolbenboden Direktduschung fackelt der Kolben eben ,, meistens,, nicht ab großes Grinsen

Bei Interesse schicke ich dir mal ein Paar Serien SDI Prüfstandläufe per PN

Gruß Volker

@Roli
Wir haben vollen Zugriff auf die TDD und sogar noch ein Paar Extras (Schaltbare
Düsen wann und wo ,Lambdaregelung, Beschleunigungs Anreicherung oder Abmagerung oder oder ....... )

Gruß Volker
12.02.2018 14:14 Profil von vollifisch anzeigen E-Mail an vollifisch senden Beiträge von vollifisch suchen Nehmen Sie vollifisch in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.322
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Volker,

ah, Sonde nit im Puff, dass erklärt die Waagerechte im Bildchen. smile

Aber sag, wie ist das zu verstehen mit Gaser oder Saugrohrversion würde der Kolben die Krätsche machen? Dafür ist doch die Achterbahn-Anfettun gut, damit bei Vollast dann auch ausreichend fettich etc. .... nixweiss
Und nu braucht man trotz Achterbahn-Lambda trotzdem noch eine "Spezialdusche"?

Oder ist man dennoch ziemlich bei konstantem mageren Lambda (also wäre die Kurve auf dem Bildchen sinngemäß eigtl. gar nich tso verkehrt, wenn sie angeschlossen wäre,) sodass der Kolbenboden nun direkt angeduscht wird, damit er nicht einfällt?

Gruß
Carsten

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. "4-Takt?" Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biß. "Zum mitnehmen?" Ja bitte. "Tüte?" Och, ' geht ohne. Dann noch von den saftigen Birnen dort. "Das war alles?" Joh, reicht für's Erste denk' ich. :-)
17.02.2018 20:26 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
vollifisch
Mitglied

images/avatars/avatar-3419.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Beiträge: 444
Herkunft: Dortmund
Motorrad: Vdue/ Gixxer K1 / Piaggio skr/Yamaha MT o9

vollifisch ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die serienmäßig eingebauten Siemens Düsen haben einen so riesigen Durchlass
( wegen der sehr kurzen Einspritzzeit) das an eine Zerstäubung nicht zu denken ist , um aus den ( dicken) Benzinstrahlen überhaupt so etwas wie Gas zu machen
wird der Sprit halt voll auf den Kolbenboden gerotzt , das funzt natürlich nur gut bei hoher Last und eben nicht im Teillast wo der Kolbenboden sehr kalt wird und dann nix mehr ,,vergast,, und das Möpi zum Springbock wird großes Grinsen ich sag nix
18.02.2018 17:25 Profil von vollifisch anzeigen E-Mail an vollifisch senden Beiträge von vollifisch suchen Nehmen Sie vollifisch in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.322
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na immer hin, andere haben gar keinen Bock biggrin

Nee, Spaß beiseite, habe die Thematik verstanden.

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. "4-Takt?" Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biß. "Zum mitnehmen?" Ja bitte. "Tüte?" Och, ' geht ohne. Dann noch von den saftigen Birnen dort. "Das war alles?" Joh, reicht für's Erste denk' ich. :-)
18.02.2018 19:00 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » V-due » Prüfstand