RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Sammelbestellung verstärktes "Kit-Getriebe" für Nass- und Trockenkupplung! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sammelbestellung verstärktes "Kit-Getriebe" für Nass- und Trockenkupplung!  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

sputnik81 ist offline


Sammelbestellung verstärktes "Kit-Getriebe" für Nass- und Trockenkupplung! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, es ist so weit. Nach langer Suche und Verhandlungen und viel Aufwand ist es mir gelungen einen italienischen Getriebe- und Zahnradhersteller mit Erfahrung in Motorradgetrieben auch für die nationalen Rennserien in Italien zu kontaktieren und ihm die Probleme des 250er Getriebes zu schildern.

Er bietet zwar schon einige Getriebe an wie z.B. für die RG500, TZR 250, RSV4 und andere Maschinen, jedoch das für die Aprilia RS250 hatte er noch nicht unter die Lupe genommen.
Die Produktion für nur ein Getriebe wäre zwar machbar aber ich hab keine Lust 700-800 euro dafür zu zahlen.
Ich konnte ihn dazu überreden einen guten Preis zu machen falls es zu einer Sammelbestellung von mindestens 10 Stück kommt. Diese würde er zu einem besonderem Markteinführungspreis anbieten, die weiteren Getriebe (also nach dieser Bestellung) würden dann 10% mehr kosten.

Nun zur Beschreibung:

- Kit-Abstufung (werde ich noch posten, erinnere mich nicht auswendig daran)
- lange oder kurze Getriebeeingangswelle frei wählbar (ausnahmsweise zum selben Preis!) für Nass- oder Trockenkupplung
- besseres Material als original
- alle Räder-Klauen hinterschliffen (also kein Rauspringen mehr wie beim Originalgetriebe)
- optional (er muss sich erst noch über den Preis erkundigen) werden die Zahnräder nach einem besonderen Verfahren manuell poliert von einem alten Meister der alle Zahnräder und Wellen für die PAGANI (Zonda, Hyuara, etc.) also für supercars offiziell für das Werk Pagani ebenfalls so bearbeitet. Dies erhöht noch mehr die Verschleissarmut der Zahnräder und reduziert die Reibung im Zahnflankenkontakt.
- Plastikzahnrad für die Ölpumpe ist ebenfalls dabei


In Zukunft wird er auch ein 1.-2.-6. Gang Kit mit Getriebeeingangswelle anbieten (allerdings mit einer Übersetzung die zwichen Original und Kit liegt), vielleicht zusätzliche Abstufungen für oben erwähntes Kit-Getriebe und ein Primärräder-Kit mit gerader Verzahnung.


Der Preis falls wir mindestens 10 sind würde bei 550 Euro liegen. Falls wir mehr sind wird er sogar darunter liegen.


Wenn dann noch ein paar leute auch an verstärkten RG500 Getrieben mit Rennstreckenabstufung interessiert sind (Preis sollte bei ungefähr 1000 Euro liegen) dann würden wir noch eine weitere kleine Rabatte bekommen.

Wer schließt sich mir an?

Hier die Liste:

1. Sputnik81

Bitte tragt Euch ein.


Die Erfahrung sagt mir leider das es immer wieder Leute gibt die zwar nicht interessiert sind, aber irgendwie der Meinung sind unbedingt Ihren Senf (vielleicht fundiert oder auch nicht, egal) zu allem geben zu müssen. Es steht zwar jedem frei in einem Forum seine Meinung zu äußern aber...ich meine sie sollte schon Konstruktiv sein. Wenn man sowieso kein Interesse dran hat dann bitte ich diese Mitglieder diesen Thread nicht vollzuspammen es würde sowieso nicht viel bringen ausser unnötoge Diskussionen.
Ich hab wirklich vor nächstes Jahr mit einem seriösen und gut abgestimmten Getriebe auf der Rennstrecke meinen Spaß zu haben, vielleicht auch ihr.

Vielen Dank.
Love

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sputnik81: 31.07.2014 15:09.

31.07.2014 15:07 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 443
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


RE: Sammelbestellung verstärktes "Kit-Getriebe" für Nass- und Trockenkupplung! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier die Liste:

1. Sputnik81
2. Hoffmahe - verbindlich, evtl. aus dem Umfeld 2 weitere
31.07.2014 15:30 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.401
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bin dabei

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
31.07.2014 22:06 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bitte die Moderatoren oder die Admins mir die Rechte zu geben den ersten Post zu editieren da man somit immer die aktuellste Liste hat.

Der derzeitige Stand ist:

1. Sputnik81
2. Hoffmahe (+2 vielleicht)
3. Manuel

und schon 3 Interessenten am RG500 Getriebe. Schaut also schon mal gut aus....

Weiter so! freak

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
01.08.2014 09:41 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.591
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wäre erst mal interessant welche Kit Abstufung es sein soll. Da gibt es verschiedene.

Und das wären die kompletten Getriebewellen, die Schaltmechanik wird von Serie übernommen?

Ich persönlich wäre - je nach Preis - auch am 1-2-6 Kit interessiert. Die Gänge dazwischen sind ja je nach Kit-Übersetzung praktisch gleich bis ähnlich und ein nicht ganz so extremer 1. Gang wäre mir tendenziell lieber da ich auch Strasse fahre und mich bei einer Stadtdurchfahrt ungern von Rollern versägen lasse cool

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JCN: 01.08.2014 09:59.

01.08.2014 09:55 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.431
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
...und mich bei einer Stadtdurchfahrt ungern von Rollern versägen lasse cool

Gruß J-C

das hat nix mit dem getriebe zu tun teacher

__________________
MMXlX: 2019: 31.5.-2.6. IGK Assen | 14.-16.6. IGK Schleiz | 5.-7.7. IGK Spa-Francochamps | 26.-28.7. IGK Dijon | 29.+30.8. Kleines Pistentreffen 2019 | 6.-8.9. IGK Most | 20.-22.9. IGK Oschersleben


01.08.2014 10:20 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also das Kit besteht aus der Eingangswelle und allen Zahnrädern. Der Unterschied zum Seriengetriebe ist ausser der Abstufung und dem Material auch das die Klauen hinterschliffen sind.

Der Schaltmechanismus und die Ausgangswelle bleiben Serie.

Die Abstufung ist die vom Trockenkupplungs-Getriebe.

In Zukunft wird dann auch eine zusätzliche Abstufung vom 1.,, 2. und vom 4. Gang (falls ich mich nicht irre) zur Verfügung stehen das es ja, wie du schon sagtest, mehrere Kit-Getriebe gab. Seien wir derzeit schon mal froh dass der Typ dieses eine machen wird..


Das 1.2.6. Gang kit wirrd erst später gemacht und wird aus aus einer Eingangswelle mit 12 statt 11 Zähnen und einenm Angetriebenen Rad mit 25 Zähnen gemacht werden, die anderen Abstufungen kenne ich noch nicht. Ist alles noch in Diskussion.


Zum "vergasen lassen von Rollern"...naja...man kann ja für die Stadt eine 13/43 oder 13/44 Sekündärübersetzung wählen dann ist man "kurz" genug da niemand auf der Landstraße unbedingt 220 km/h fahren wird...
Dennoch kann ich dich verstehen. Ich persöhnlich will ein komplettes getriebe schon alleine weil mich das rauspringen der Gänge nervt...

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
01.08.2014 10:23 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
Bemomaik
Mitglied

images/avatars/avatar-3060.jpg

Dabei seit: 26.06.2003
Beiträge: 926
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RGV 250/ 91

Bemomaik ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich bin auch dabei.
Wenn die Qualität stimmt! teacher

MfG
Maik
01.08.2014 10:38 Profil von Bemomaik anzeigen E-Mail an Bemomaik senden Beiträge von Bemomaik suchen Nehmen Sie Bemomaik in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Bemomaik: RGV
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es sit einZahnradhersteller der shcon seit vielen Jahren genau das macht..... dem muss man nichts beibringen.

Ich würde mir auch kein Getriebe einbauen dass irgendwo im Hinterhof gefertigt wurde.... ;-)

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
01.08.2014 11:50 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update:

Die Abstufung wird folgende sein:
1. 16/30
2. 19/27
3. 19/22
4. 19/19
5. 22/20
6. 25/21
Ölpumpe: 28

Einen gerade verzahnten Primärtrieb mit 20/64 und Wasserpumpe 32 wird es bald auch geben.

Derzeitige Interessenten:

Sputnik81: 3xRS250 + 1xRG500
Hoffmahe: 1 (+2???)x RS250
Manuel: 1xRS250
Bemomaik: 1xRS250

Und dann vielleicht noch weitere 3xRG500 sobald ich mehr Infos zur Abstufung habe.


Es schaut also sehr gut aus bis dato. Noch wer der Interesse hat?

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sputnik81: 03.08.2014 11:55.

03.08.2014 11:54 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.591
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das ist ja das "übliche" Kit Getriebe:

Gang/Zähne/Übersetzung/Stufensprung
1. 30:16 1.875
2. 27:19 1.421 1.32
3. 22:19 1.158 1.23
4. 19:19 1.000 1.16
5. 20:22 0.909 1.10
6. 21:25 0.840 1.08
Spreizung 1.875/0.84 = 2.23

Was mit persönlich bei DIESEM Kit-Getriebe etwas misfällt ist die lange Übersetzung im 6. Gang. Da hantiert man oft mit 13-er Ritzeln und / oder großen Kettenrädern herum.

Daher würde ICH mir statt gleich wild los zu bauen vor einer solchen Arbeit erst mal das Hirn einschalten.

Das Seriengetriebe ist ja quasi von 3-6 eine "Rennübersetzung" die mittels weit abgespreizter Gänge 1-2 Alltagstauglich gemacht wurde, mit den bekannten Nachteilen.
Ein Standard-Renngetriebe ist davon ausgehend schnell gemacht: Man macht einfach die Gänge 1 und 2 etwas länger und vermeidet so die großen Sprünge. Auf flüssigen Rennstrecken (Beispiel Oschersleben) hat man so aber überhaupt keinen Vorteil des Kits, da man Serie auch nur ab Gang 3 fährt.

Ein "besseres" Kit hätte meiner Meinung nach die Gänge 3-4-5 auch noch etwas enger gestuft, wenn dafür 1-2 etwas weiter wird, oder der 1. etwas länger, dann wäre das auch kein Problem.

Siehe das "zweite" Kitgetriebe:

1. 30:16 1.875
2. 25:17 1.471 1.27
3. 22:18 1.222 1.20
4. 24:22 1.091 1.12
5. 23:23 1.000 1.09
6. 25:27 0.926 1.08
Spreizung 2.02

Das wäre ein "perfektes" Rennstreckengetriebe, auf der Strasse aber bestimmt schon recht übel. Da kommt man im 1. Gang erst ab 60-70kmh ins Band ab 8000prm.

Für die Strasse dagegen würde man vor allem 5-6 weiter spreizen, da man auf der Landstrasse keinen perfekten Anschluss bei 180kmh braucht, sondern eher passende Stufen im Winkelwerk.

Nun, was ich sagen will: Wenn die Übersetzungen schon fest sind, dann Okay. Man hat dann aber meiner Meinung nach die Chance verschlafen was "modernes" und "maßgeschneidertes" zu erschaffen. Falls nicht dann würde ich mal einen Vorschlag ausarbeiten. Vielleicht würde uns auch was einfallen wo man mit dem Tausch eines oder zweier (losen) Radpaare, hätte die Gänge 5 und 6 im Visier, die Varianten Strasse - Rennstrecke abdecken könnte.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
04.08.2014 11:01 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.591
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf die Schnelle ein Vorschlag:

new-kit-on-the-block-race
1. 32:15 2.133
2. 28:18 1.556 1.371
3. 24:19 1.263 1.231
4. 21:19 1.105 1.143
5. 23:23 1.000 1.105
6. 25:27 0.926 1.080
Spreizung 2.30

Hier wäre die Übersetzung generell etwas kürzer, 3-4 etwas enger gestuft, dafür 1-2 etwas weiter zwecks Anfahren.

Mit 1. und 6. Gang je 1 Rad getauscht (1. Gang etwas kürzer, 6. etwas länger, geht normalerweise mit einem Rad wenns nur 1 Zahn ist) die Strassenversion:
new-kit-on-the-block-street
1. 33:15 2.2
2. 28:18 1.556 1.414
3. 24:19 1.263 1.231
4. 21:19 1.105 1.143
5. 23:23 1.000 1.105
6. 24:27 0.889 1.125
Spreizung 2.475

Ist aber wirklich ne Sch*** rechnerei, da man ja nicht beleibig alle Zahnräder zur Verfügung hat.
Vielleicht noch eins auf Basis Kit 2 (siehe oben), aber 1-2-3 etwas kürzer:

new-kit-on-the-block-race 2
1. 31:15 2.067
2. 26:17 1.529 1.351
3. 21:17 1.235 1.238
4. 24:22 1.091 1.132
5. 23:23 1.000 1.091
6. 25:27 0.926 1.080
Spreizung 2.232

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von JCN: 04.08.2014 12:04.

04.08.2014 11:36 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Getriebe steht schon fest. In Zukunft wird es für die Kunden dieses Getriebes auch noch andere Übersetzungen für einige Gänge geben so dass man, wie in der GP-WM sich selbst die Abstufungen zusammenbasteln kann.

Für die Kunden dieses "standard"-Kit-Getriebes werden dieses Zahnradstufen dann zu einem Vorteilspreis angeboten. Andere die direkt eine spezifische Abstufung haben wollen müssen halt etwas mehr bezahlen da es sich dann nicht mehr um eine Sammelbestellung handelt.

dies ist was ich bisher mit ihm ausmachen konnte in über einem Monat verhandeln...

Falls nun aber ALLE bisherigen Interessenten das:

1. 30:16 1.875
2. 25:17 1.471 1.27
3. 22:18 1.222 1.20
4. 24:22 1.091 1.12
5. 23:23 1.000 1.09
6. 25:27 0.926 1.08
Spreizung 2.02

haben wollen dann kann ich ihn noch umstimmen. Was kein Hersteller und ältere Herren soweiso nicht leiden können ist 40 unterschiedliche Sachen bauen zu müssen und dann auch noch im Preis gedrückt zu werden.

Also, stimmen wir ab, die Mehrheit gewinnt demokratisch und wie ich ihn nun dazu bringe das dann auch so zu bauen ist mein Kaffee....

Ich warte auf Euer Input und auf weitere Interessenten. Falls wir es vor Ende August schaffen dann wird er sich im September an die Arbeit machen....es liegt an uns...

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
04.08.2014 13:10 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
Lou   Zeige Lou auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4198.gif

Dabei seit: 23.01.2013
Beiträge: 564
Herkunft: Düsseldorf
Motorrad: RGV 250 Bj.92, RSV Mille ME Bj. 99, Daytona 955i CE Bj. 02

Lou ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich doch nur mehr Geld hätte traurig
05.08.2014 01:34 Profil von Lou anzeigen E-Mail an Lou senden Beiträge von Lou suchen Nehmen Sie Lou in Ihre Freundesliste auf
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 651
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

Themenstarter Thema begonnen von sputnik81

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update zur Abstufung. Ich hab die falsche Abstufung gepostet. Hier diejenige die geplant ist:

1. 16/30
2. 17/25
3. 18/22
4. 25/26
5. 27/25
6. 25/21

Ölpumpe 28


Privat haben mich mehrere gebeten die Kitabstufung beizubehalten also wird dieses Getriebe vorerst nur so produziert und in Zukunft einige zusätzliche Abstufungen.

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
05.08.2014 07:43 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
lächerlich
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso weshalb warum wird das Seriengetriebe hier im Forum so schlecht gemacht?
Woll nicht von den Pappenheimern, die alle 15.000 Km oder alle paar Jahre mal das Getriebeöl wechseln, was zur folge hat, dass der Kupplungsabrieb die Getriebe platzen lässt.
Und wie wird das mit dem bezahlen? Könnte ja passieren, dass einer die Kohle einsackt und es kommen aber keine Getriebe. Schau mal bei ebay-Kleinanzeigen, wie viel Ganoven sich da rumtreiben...................

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lächerlich: 05.08.2014 09:54.

05.08.2014 09:47
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.591
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

hab dem Kollegen jedenfalls schonmal was abgekauft was - zugegebenermassen etwas später als vereinbart - auch wirklich geliefert wurde daumenhoch

Zum Thema: Die zweite von mir gepostete war auch die "Kit Abstufung". Und nun hätte wir also auch noch die dritte Variante die unter "Kit" im Umlauf ist daumenhoch

Zur Vollständigkeit alle Werte:

Serie
1. 27:11 2.454
2. 26:16 1.625 1.51
3. 21:17 1.235 1.32
4. 23:22 1.045 1.18
5. 22:24 0.917 1.14
6. 21:25 0.840 1.09
Spreizung 2.92

Kit 1
1. 30:16 1.875
2. 27:19 1.421 1.32
3. 22:19 1.158 1.23
4. 19:19 1.000 1.16
5. 20:22 0.909 1.10
6. 21:25 0.840 1.08
Spreizung 2.23

Kit 2
1. 30:16 1.875
2. 25:17 1.471 1.27
3. 22:18 1.222 1.20
4. 24:22 1.091 1.12
5. 23:23 1.000 1.09
6. 25:27 0.926 1.08
Spreizung 2.02

Kit 3
1. 30:16 1.875
2. 25:17 1.471 1.27
3. 22:18 1.222 1.20
4. 26:25 1.040 1.18
5. 25:27 0.926 1.12
6. 21:25 0.840 1.10
Spreizung 2.23

Zuallererst meinen respekt für die Organisation dieser Getriebe daumenhoch

Jedoch ist für mich das "Kit 3", also die letzte Variante, die schlechteste Option. Das ist irgendwie inkonsequent, man hat (fast) die Serienstufen 3-4-5-6, dafür sind die 1-2 so lang dass Strassenverkehr zäh ist. Dann doch lieber entweder Seriengetriebe mit (mäßig) längeren 1-2 und Alltagstauglichkeit, oder wenn schon 1-2 sehr lang sind, dann auch 3-4-5-6 eng gestuft (?)

Alle Kollegen die bis jetzt zugesagt haben wollen (nur) auf die Renne damit (?) Dafür ist aber - ausser beim Start - das "Kit 2" das beste, denn da ist der erste Gang voll nutzbar und die folgenden Stufen sind alle schön eng. Es sei denn es wird irgendwo langsamer als 60kmh und gleichzeitig schneller als 190 gefahren, dann reicht die Spreizung nicht mehr. Das wäre der Fall wenn man irgendwo den ersten Gang des Seriengetriebes braucht, der 1. vom Kit 2 ist ~5% kürzer als der 2. bei Serie.

Also MIR ist es wurscht, würde es mir aber genau überlegen wenn man sich schon die Arbeit macht nixweiss

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JCN: 05.08.2014 10:52.

05.08.2014 10:51 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.431
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
Jedoch ist für mich das "Kit 3", also die letzte Variante, die schlechteste Option.

ich denke nicht. denn...

Zitat:
Original von JCN Das ist irgendwie inkonsequent, man hat (fast) die Serienstufen 3-4-5-6, dafür sind die 1-2 so lang dass Strassenverkehr zäh ist. Dann doch lieber entweder Seriengetriebe mit (mäßig) längeren 1-2 und Alltagstauglichkeit, oder wenn schon 1-2 sehr lang sind, dann auch 3-4-5-6 eng gestuft (?)

3 bis 6 sind doch graduell enger gestuft. nixweiss


Zitat:
Original von JCN
Alle Kollegen die bis jetzt zugesagt haben wollen (nur) auf die Renne damit (?) Dafür ist aber - ausser beim Start - das "Kit 2" das beste, denn da ist der erste Gang voll nutzbar und die folgenden Stufen sind alle schön eng. Es sei denn es wird irgendwo langsamer als 60kmh und gleichzeitig schneller als 190 gefahren, dann reicht die Spreizung nicht mehr.

eben, darum ist doch kit 1 oder 3 in ordnung. die wahl fiel halt auf kit 3. vielleicht für etwas größerer spreizung von gang 2 bis 4 fürs "winkelwerk" wie du es nennst.


Zitat:
Original von JCNDas wäre der Fall wenn man irgendwo den ersten Gang des Seriengetriebes braucht, der 1. vom Kit 2 ist ~5% kürzer als der 2. bei Serie.

dass so ein getriebe sich eher für die landstrasse und weniger für die rushy hour mit viel stop&go eignet sollte klar sein nixweiss aber wer macht schon letzteres..?

__________________
MMXlX: 2019: 31.5.-2.6. IGK Assen | 14.-16.6. IGK Schleiz | 5.-7.7. IGK Spa-Francochamps | 26.-28.7. IGK Dijon | 29.+30.8. Kleines Pistentreffen 2019 | 6.-8.9. IGK Most | 20.-22.9. IGK Oschersleben


05.08.2014 11:13 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.591
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm...

du fährst mehr verschiedene Strecken. Brauchst du jetzt wirklich mehr die Gänge 2-3 oder 3-4-5-6? Mit dem Kit3 hast fast die Gänge 1-2-3 für Serie 2-3 und 3-4-5-6 sind fast unverändert. Irgendwie komisch nixweiss

Und graduell enger gestuft ist relativ. Sprünge sind 1.27-1.20-1.18-1.12-1.10. Das ist doch nicht gleichmässig, es gibt 3 Gruppen - 1.27 dann 1.20-1.18 und 1.12-1.10. Das Kit 1 ist mit 1.32-1.23-1.16-1.10-1.08 ebenso gleichmässiger gestuft wie das Kit 2 mit 1.27-1.20-1.12-1.09-1.08. Letzteres ist halt insgesamt noch etwas enger und würde bessere Ritzel / Kettenräder erlauben. Besser im Sinne kein 13-er Ritzel nötig und kleines Kettenrad für geringere Einflüsse des Kettenzuges.

Ich würde mir jedenfalls als "Rennfahrer" lieber ein Kit 2 einbauen und für "Notfälle" wo das zu eng gestuft ist, ein Seriengetriebe mit längeren Gängen 1 und 2 aufbauen (gibts ja schon bei TTW) nixweiss

Ich persönlich hätte gerne eines mit Landstrassen-Stufung, also etwas längeren Gängen 1,2 und 6, aber das werde ich evtl mal mit dem Sputnik angehen wenn die "Standardgetriebe" abgearbeitet sind.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
05.08.2014 12:03 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
Bemomaik
Mitglied

images/avatars/avatar-3060.jpg

Dabei seit: 26.06.2003
Beiträge: 926
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RGV 250/ 91

Bemomaik ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, bei den ganzen Abstufungen Blick ich nun nich mehr recht durch.
Was ich nicht will ist ein Getriebe was wieder eine 0815 Kompromiss Variante ist.
Straßentauglichkeit sollte hier nicht zur Debatte stehen.
Ich mochte ein Renngetriebe von der Abstufung her! Also länger 1. und dann schön weiter 5. un 6. auch kurz beieinander.
14ner Ritzel sollte für kurze enge Strecken taugen STC usw. 15ner sollte schon (")$%`§/"§($/%()§$"§)"(§/$/$%%%&&^^^^^ Zunge raus sein für Lausitzring usw.

MfG
Maik
05.08.2014 12:56 Profil von Bemomaik anzeigen E-Mail an Bemomaik senden Beiträge von Bemomaik suchen Nehmen Sie Bemomaik in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Bemomaik: RGV
Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Sammelbestellung verstärktes "Kit-Getriebe" für Nass- und Trockenkupplung!

Impressum