RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » RGV250/RS250 » rs 250, Nimmt schlecht Gas an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen rs 250, Nimmt schlecht Gas an  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Mik500 ist offline


rs 250, Nimmt schlecht Gas an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
hab eine Frage zur Vergasereinstellung RS250.

RS 250, Bauj. 95, fast neuwertig.
Bin die aus Ihrem Tiefschlaf zu holen.
Neue Zündkerzen, Oel, Filterwechsel.

Aktuell fällt auf das die im Stand von Standgas aus nur schlecht Gas annimmt.
So als wenn die nur auf einem Topf läuft , dem rechten.
Der Linke läuft auch.. aber nur sehr unauffällig und kühl ...
Oben rum so ab 6.000 U/min läufts dann normal...

...weiß nicht, ob das normal ist bei einer 250ér..
die 500ér im Vergleich, hängt ab Standgas direkt scharf am Gas...

Wie empfindlich ist diese Vergaserumluftsteuerung..??
Gibt es eine Ecke wonach ich mal schauen sollte.

Reparaturanleitung hätte ich zur Hand..

Einer nen Tipp?


Grüße
Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
16.06.2017 15:23 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 326
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst die Leerlaufdüsen ausblasen, nebenbei auch gleich alle anderen.
16.06.2017 15:27 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vergaser ausbauen wollte ich mir schnützen...
Aber wahrscheinlich komme ich da nicht drum herum.. unglücklich

Wie empfindlich ist denn der Kram hier..


Irgendwo, ich glaube rechte Seite, steckte da ein Schläuchchen nur leicht drin..

Dateianhang:
jpg re.jpg (112,22 KB, 371 mal heruntergeladen)


__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
16.06.2017 22:09 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.312
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Schläuche richtig angeschlossen sind gibt's "normal" keine Probleme. Den Gasern einfach mal ein ausgiebiges US Bad gönnen teacher

__________________
Eine Wave ist das einzig Wahre freak
16.06.2017 22:18 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sholloman
Wenn die Schläuche richtig angeschlossen sind gibt's "normal" keine Probleme. Den Gasern einfach mal ein ausgiebiges US Bad gönnen teacher


.... die hat original erst 4.800 km runter....
Da dürfte normalerweise nix zugemoddert sein.. Augenzwinkern

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
16.06.2017 22:32 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
bert58
Mitglied

Dabei seit: 06.12.2009
Beiträge: 3
Herkunft: wien
Motorrad: rs125 nsr125 dtx125 ktm125

bert58 ist offline


servas Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meine bj 97. da war alles zu. Und dass bei 5000km.
17.06.2017 00:31 Profil von bert58 anzeigen E-Mail an bert58 senden Beiträge von bert58 suchen Nehmen Sie bert58 in Ihre Freundesliste auf
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.312
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der schmodder entsteht mehr vom rumstehen als von fahren

__________________
Eine Wave ist das einzig Wahre freak
17.06.2017 09:10 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sholloman
Der schmodder entsteht mehr vom rumstehen als von fahren


Was nehmt Ihr denn so für Reiniger für einen vergaserreinigung in diesem US Bad .
Gibt es da eine Empfehlung?

So ein Gerät habe ich, aber bis dato noch nicht eingesetzt..

Grüße
Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
18.06.2017 23:22 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So...

Vergaser pingelig gereinigt und alles nach WHB
neu eingestellt.

Nimmt schön und sofort Gas an.
( Wußte garnicht, das die 250ér von unten raus, doch so losmarschiert.. daumenhoch )

Eine Katastrophe ist aber die Abdichtung von Stutzen von Vergaseraustritt in den Luftfilter
rein... Das ghet nicht spaltfrei...Egal wie ich unten den Vergaser auf den Stutzen verschiebe...

Trotz allem Positiven, habe ich ach wie vor das Problem, das der Vergaser links irgendwie
Falschluft im Standgas bekommt.
Wenn die Kiste warm ist schaukelt sich das Standgas hoch bis auf 3.000 U/min..
Wie gesagt alles gereinigt...pingelig eingestellt...
Alle Züge haben auch genügend Freispiel...

Gibt es im Ansaugtrakt Vergaser links...in den Unterdruckschläuchen einen besonderen Bereich, den man sich mal anschauen sollte....

Grüße
Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
26.06.2017 23:18 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
Lucky Strike   Zeige Lucky Strike auf Karte
Ohneglied

images/avatars/avatar-3870.gif

Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.299
Herkunft: NRW Batertown
Motorrad: RGV 250

Lucky Strike ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Gaschieber nicht mehr richtig in der Führung laufen ( Verschleiß )kann sich das Standgas schonmal bis auf 3000 U/min. hochschaukeln.
Sobald man kurz den Not-Aus drückt, fällt die Drehzahl wieder auf Normalwert zurück.
Ob es wirklich daran liegt, lässt sich mit Klebeband auf den Schiebern feststellen.

__________________
Biete Schraubensätze aus VA für die Verkleidung der RGV250 - VJ22B an.

Nehmt Kinderschänder statt Tierversuche!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucky Strike: 26.06.2017 23:59.

26.06.2017 23:57 Profil von Lucky Strike anzeigen E-Mail an Lucky Strike senden Beiträge von Lucky Strike suchen Nehmen Sie Lucky Strike in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ne Rainer...

original 5.200 km... da ist kein Verschleiß.. Augenzwinkern
die sind noch schön schwarz beschichtet..

und da das schon vor meiner Reinemachaktion schon war
tippe ich auf etwas was ich noch nicht kontrolliert/gesäubert habe..

Ich weiß aber nicht was..
Was ist denn im Einsatz, von diesem komplizierten Umluftsystem,
im Standgas, wenn die Schieber unten sind... ???

grüße
Micha

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
27.06.2017 00:33 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 326
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Mik500

Eine Katastrophe ist aber die Abdichtung von Stutzen von Vergaseraustritt in den Luftfilter
rein... Das ghet nicht spaltfrei...Egal wie ich unten den Vergaser auf den Stutzen verschiebe...

Neue Gummis und die Luftkiste flutscht auf die Vergaser!
27.06.2017 02:00 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
sputnik81
Addicted to two-stroke

Dabei seit: 02.09.2004
Beiträge: 627
Herkunft: I
Motorrad: Aprilia RS250

sputnik81 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sturzen sind wahrscheinlich spröde und rissig geworden... Ein Kumpel hatte das vor Kurzem auch schon...

__________________
Nur Idioten setzen sich für andere ein....ich bin von dieser Krankheit geheilt.
12.07.2017 11:30 Profil von sputnik81 anzeigen E-Mail an sputnik81 senden Beiträge von sputnik81 suchen Nehmen Sie sputnik81 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 6.462
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ansaugstutzen von der RGV hab ich noch. Die Flansche für die Airbox kann ich dir besorgen. Kostenpunkt pro Stück 22,50. AP8120837

Die Preise für die Ansaugstutzen als neues Originalteil willst du nicht wissen. kotz

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

12.07.2017 15:57 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, ich hab eine Aprilia RS 250 und die hat 5.200 km runter...
Die sind auch nicht spröde oder gerissen...
Müßte ich vielleicht nochmal einweichen...
Nur beim Festziehen der Schlauchschellen hin zu dem Luftfilterkasten
fangen die an zu wandern und bilden einen Spalt...
Bin mir nicht sicher, ob die dadurch später Falschluft zieht...

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
12.07.2017 21:29 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 326
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du willst es einfach nicht glauben! Auch ich hab mich lange genug damit geplagt bis ich neue Gummies gekauft habe. Jetzt setz ich die Luftkiste in max 5 min drauf ohne den Deckel abzunehmen!
13.07.2017 02:06 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.312
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mik, Gummi wird durchs Alter spröde. Vergiss endlich mal deine 5200km, oder sind deine Reifen auch noch super, weil ja wenig km.
Deine Kiste ist 22 Jahre alt teacher

__________________
Eine Wave ist das einzig Wahre freak
13.07.2017 07:43 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 607
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Themenstarter Thema begonnen von Mik500

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ja iss ja schon gut...
Werde ich mir neue besorgen...

...und berichten... daumenhoch

Grüße
Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
13.07.2017 22:31 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » RGV250/RS250 » rs 250, Nimmt schlecht Gas an