RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Production Racer » Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Basti_Z ist offline


Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,

Da ich früher oder später wahrscheinlich noch Tipps und Hilfe benötige und auch schon etliches nützliches hier im Forum gefunden habe, würde ich meine Restaurationsstory hier bissl dokumentieren falls es jemanden interessiert.
Fangen wir mal an.
Ich bin durch einen Zufall an eine 87er Honda RS250 NF5 gekommen. Bissl musste ich schon überlegen aber ich dachte mir ich nehme die Herausforderung an.
Eigentlich war es ein grober Teilehaufen, aber als erstes habe ich mal alles ganz lose zusammengesteckt um zu sehen wie das mal ausgesehen haben muss.
Die Baustelle sieht auf den Bildern fast besser aus als in Echt Augenzwinkern

Dateianhänge:
jpg image004.jpg (150,44 KB, 645 mal heruntergeladen)
jpg image002.jpg (139 KB, 667 mal heruntergeladen)
jpg image003.jpg (163,30 KB, 615 mal heruntergeladen)
jpg image001.jpg (170,01 KB, 638 mal heruntergeladen)
29.06.2017 23:16 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe dann erstmal die Einzelteilanzahl maximiert um jedes Teil mal in der Hand gehabt zu haben. Puuuhhhh. Das wird ein Spaß.
Angefangen habe ich mal mit der Gabel. Ich weiß zwar daß die da sicherlich nicht auf ewig drin bleiben wird da nicht einstellbar. Aber bis die Kiste erstmal funktioniert sollte die ausreichen.
Diagnose an der Gabel:
Gleitlager verschlissen, habe aber rausgefunden daß welche von Harley passen.
Ein Standrohr 0,3mm krumm, konnte ich richten.
Alle Dichtringe neu und den vergilbten Lack an den Tauchrohren runtergemacht. Alles poliert und wieder montiert.
Im Polierwahn habe ich mich dann auch gleich noch der Schwinge gewidmet. Nach der optischen Aufarbeitung mussten die Lager getauscht werden und eine neue Distanzhülse für die axiale Lagerabstützung angefertigt werden. Diese Aussparum im Bereich der Lagerung lasse ich jetzt erst mal so. Weiß nicht was sich der Vorbesitzer dabei gedacht hat....

Achso ja. Ziel ist tatsächlich das Motorrad auch zu bewegen.

Dateianhänge:
jpg image001b.jpg (234 KB, 603 mal heruntergeladen)
jpg image002.jpg (304,19 KB, 600 mal heruntergeladen)
jpg image003.jpg (256,18 KB, 587 mal heruntergeladen)
jpg image001.jpg (158 KB, 599 mal heruntergeladen)
29.06.2017 23:29 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ursprünglich hatte ich geplant alles soweit wie möglich zu übernehmen um das Mopped ans Rollen zu bekommen. Aber ihr wisst ja sicher wie das ist, wenn dann alles so vor einem steht und man sich da mal reindenkt ändert sich gerne mal was. Aus irgendeinem Grund hatte der Vorbesitzer vor einen anderen Motor zu verwenden. Es war ein Jahr älterer ND5 Motor verbaut. Dazu wurde der Rahmen sprich die Motorhalterungen entsprechend geändert. Nicht schön, aber selten. Aölso habe ich den alten Motor zunächst komplett revidiert. Der Zustand war soweit ganz gut, nur ein paar kleine Sachen mussten gemacht werden.
Als ich damit Fertig war hat mich STR-500 angeschrieben daß der "richtige" Motor gerade im Netz inseriert wird. Nach eingehender Recherche habe ich beschlossen daß der ND5 Motor doch etliche Nachteile hat und daß jetzt da doch der richtige Motor rein soll. Also alles wieder auf Los, den ND5 Motor veräußert und den NF5 Motor gekauft.

Dateianhänge:
jpg IMG_20161206_210238.jpg (65,13 KB, 594 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20161211_222434.jpg (92,37 KB, 593 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20170324_220354.jpg (171,28 KB, 573 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20170405_212401.jpg (92 KB, 611 mal heruntergeladen)
jpg IMG-20170221-WA0002.jpg (249,23 KB, 608 mal heruntergeladen)
30.06.2017 09:22 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Spenceolchin
Mitglied

images/avatars/avatar-4171.jpg

Dabei seit: 07.04.2016
Beiträge: 81

Spenceolchin ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht klasse aus was du machst!

Bin gespannt wie es weiter geht. Veränderst du den Lack/Sponsoring der Honda? Die Sterne sind nicht so prall.......
30.06.2017 15:58 Profil von Spenceolchin anzeigen E-Mail an Spenceolchin senden Beiträge von Spenceolchin suchen Nehmen Sie Spenceolchin in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ja wenn die Story den einen oder anderen Interessiert dann dokumentiere ich auch gerne weiter.
Ja also die Verkleidung geht garnicht Weder das Design noch die Ausführung. Aus Sponsoringaufkleber kann ich auch verzichten, hab nämlich keine Augenzwinkern
Hab schon eine ander Verkleidung besorgt, aber alles zu seiner Zeit.

Weiter ging es dann mit einer echt üblen Zeit. Nachdem der richtige Motor da war musste ich leider feststellen daß die Anschraubpunkte am Rahmen alle verändert wurden für den falschen Motor und ich jetzt hier alles erstmal zurückbauen musste. Zudem waren die Modifizierung jetzt nicht so optisch ansprechend ausgeführt....
Also habe ich die Flex ausgepackt und habe gefühlt ewig am Rahmen abgeschnitten was da nicht hingehört bis nur noch Originalmaterial da war. ALso ein Teil des Heckrahmens, Eine Zusatzstrebe an der Tankauflage und die unteren Motorhalterungen. Alles weg erstmal.
DIe vorderen lasse ich jetzt erstmal, die sind nicht so ganz falsch.
Dann viele Späne erzeugt und lauter Frästeile hergestellt die dann angeschweisst werden mussten um wieder in den originalzustand zu kommen.
Dann folgten ein paar Abende schweisstreibender Schweisserei Augenzwinkern
Es ist nicht perfekt geworden aber ich bin ganz zufrieden.
Links alt, rechts neu

Dateianhänge:
jpg image003.jpg (154 KB, 547 mal heruntergeladen)
jpg image004.jpg (112,49 KB, 539 mal heruntergeladen)
jpg image001.jpg (191,08 KB, 545 mal heruntergeladen)
jpg image002.jpg (97,19 KB, 542 mal heruntergeladen)
jpg image001.jpg (274 KB, 531 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Basti_Z: 30.06.2017 23:25.

30.06.2017 23:22 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.304
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: Aprilia RS 250 hier und da etwas anders

mato ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heidewitzka , Her Kapitän, da will es aber jemand wisssen! respekt

Mach mal weiter mit der Dokumentation. Bin gespannt, wie das Gerät aussehen wird.

Und, ja, die Verkleidung - und gerade das Heck - muss leider draußen bleiben.
Da gibt es sicher etwas Schnittigeres aus der neueren Zeit... daumenhoch
30.06.2017 23:47 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
MickiRS
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 26.12.2006
Beiträge: 109
Herkunft: Speicher
Motorrad: RS 250, RSV4, RD 350, RD 400, Florett TM, RMC, LF, RGV 250

MickiRS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klasse Arbeit
Bitte mehr davon freak dafür
01.07.2017 07:07 Profil von MickiRS anzeigen E-Mail an MickiRS senden Beiträge von MickiRS suchen Nehmen Sie MickiRS in Ihre Freundesliste auf
drschneider   Zeige drschneider auf Karte
schein-eilig

images/avatars/avatar-4103.jpg

Dabei seit: 11.08.2002
Beiträge: 2.644
Herkunft: Münster
Motorrad: OMER TANGA, MR50, NS1R, MBX, RS250R + bischen 4t

drschneider ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sehr schön,
wenn ich meine alte nf5 mal noch hätte cry

__________________
Herr Annelise, duzen ist hier illegal.
01.07.2017 10:39 Profil von drschneider anzeigen E-Mail an drschneider senden Homepage von drschneider Beiträge von drschneider suchen Nehmen Sie drschneider in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von drschneider: NSRs
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 745
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habe da was gefunden

gruss stihl

Dateianhänge:
jpg 19575424_2018251058406109_22862670325129 05777_o.jpg (433,20 KB, 482 mal heruntergeladen)
jpg 19467786_2018251055072776_47774454238047 91109_o.jpg (415,43 KB, 442 mal heruntergeladen)
jpg 19488765_2018251125072769_84366536135389 75752_o.jpg (363,31 KB, 441 mal heruntergeladen)
02.07.2017 17:15 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 247
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaut nach Tokico Bremszangen aus die da nicht dran waren bei der Auslieferung. Richtig??
02.07.2017 19:59 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uii. toller Zustand. Aber ich kann mich mit dem Heck "Modell Schuhkarton" einfach nicht so recht anfreunden.

Anbei mal die Überarbeitung der Gabelbrücke. Löcher zugeschweißt leicht verschliffen und Glasperlengestrahlt.

Dateianhänge:
jpg image001.jpg (264,23 KB, 382 mal heruntergeladen)
jpg image002.jpg (319 KB, 385 mal heruntergeladen)
jpg image003.jpg (293 KB, 389 mal heruntergeladen)
02.07.2017 21:08 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.304
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: Aprilia RS 250 hier und da etwas anders

mato ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, die 4 qm Gfk am Heck gehen gar nicht kotz
Wirste schon etwas Passendes finden...
02.07.2017 21:17 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
drschneider   Zeige drschneider auf Karte
schein-eilig

images/avatars/avatar-4103.jpg

Dabei seit: 11.08.2002
Beiträge: 2.644
Herkunft: Münster
Motorrad: OMER TANGA, MR50, NS1R, MBX, RS250R + bischen 4t

drschneider ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



nf5 mit original 2001+ Verkleidung

__________________
Herr Annelise, duzen ist hier illegal.
02.07.2017 21:34 Profil von drschneider anzeigen E-Mail an drschneider senden Homepage von drschneider Beiträge von drschneider suchen Nehmen Sie drschneider in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von drschneider: NSRs
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.304
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: Aprilia RS 250 hier und da etwas anders

mato ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bingo, wie für das Gerät gemacht!
02.07.2017 22:20 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.488
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon-STR-500; Spondon-RS250-NX5

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stihl
habe da was gefunden

gruss stihl



....is eine nsr keine rs!

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
03.07.2017 07:20 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier geht's mal bissl weiter mit der Doku.
In letzter Zeit habe ich mich dann der Vorderradbremse gewidmet. Eine gute 30Jahre alte Brembo PR17 Pumpe mit entsprechenden Sätteln ist verbaut. Für die Pumpe gibt's leider keine Ersatzteile mehr. Ich bräuchte einen neuen Hebel. Da das zu umständlich war irgendwo noch was aufzutreiben habe ich auf eine 19mm Serien Nissin Pumpe zurückgegriffen. Leitungen kommen von Allegri.
Die Sättel wurden überholt, der Bremsscheibeninnenring gestrahlt und neu lackiert, neue Adapter gefräst und alles montiert.

Dateianhänge:
jpg IMG_20161204_145947.jpg (88,30 KB, 285 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20170703_105940.jpg (129,49 KB, 272 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20170703_113452.jpg (65 KB, 273 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20170704_064242.jpg (81 KB, 296 mal heruntergeladen)
04.07.2017 16:00 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

By the way.
Ich brauche noch einen Kühler, weiß jemand wie groß der originale war? Oder hat jemand vielleicht was?

Und weiterhin: Der Motor ist noch ohne Auslasssteuerung. Ich habe eine Zündbox dazu aber keine Anschlussbelegung. Ein Handbuch von 1988 habe ich, aber da gibt's nur die "neue" Zündbox mit Auslasssteurungsanschlüssen.
Hat jemand vielleicht ne Doku für meine Kiste?
04.07.2017 16:04 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
marconi
Mitglied

images/avatars/avatar-3185.jpg

Dabei seit: 16.11.2006
Beiträge: 980
Herkunft: Schweiz
Motorrad: NSR MC 28 mit Schweizer Zulassung und NSR 250 MC 21 für Rennstrecke, Laverda LZ 125

marconi ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab grad nach geschaut, mein Handbuch ist von 90`

einen Kühler von der BMW S1000RR könnte ich dir geben, praktisch Neu, ich sehe ja deine Fähigkeiten, so kannst du auch das kleine Loch zu löten cheers

Grüessli Roli
04.07.2017 16:34 Profil von marconi anzeigen E-Mail an marconi senden Beiträge von marconi suchen Nehmen Sie marconi in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


RE: Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könntest du vielleicht mal messen wie groß der so ist?
Ja Loch wäre nicht so das Problem....
04.07.2017 16:42 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Basti_Z
Mitglied

Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Basti_Z

Basti_Z ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gesten Abend mal gemessen.
Der Kühler sollte so ca. 280mm Netzbreite haben. Über alles sind so ca 320mm zulässig evtl 20mm mehr.
Höhe komplett über alles auch so ca. 280mm.
05.07.2017 09:44 Profil von Basti_Z anzeigen E-Mail an Basti_Z senden Beiträge von Basti_Z suchen Nehmen Sie Basti_Z in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Production Racer » Wiederaufbau/Restauration RS250 NF5