RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Montage Lenkungsdämpfer VJ22 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Montage Lenkungsdämpfer VJ22  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach

Bei meine RGV hab ich einen Lenkungsdämpfer montiert.
Bei vollständigen Lenkeinschlag quetscht der Dämpfer die Tachowelle.
Im Fahrbetrieb wird es egal sein, beim Rangieren auch.
Is halt nicht schön, und was der TÜV sagt?? nixweiss

Kennt einer das Problem und hat ne pfiffige Lösung?
25.09.2017 13:39 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 396
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ich, wird Dir bloß nicht helfen. Hab einen kurzen L-Dämpfer von Toby nach vorn an den Verkelidungshalter montiert. Hat den Vorteil, dass er nach einem Sturz nicht krumm ist.
26.09.2017 16:25 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man kann den anschluss der welle um 90grad versetzen.bisschen basteln.haben wir damals so gemacht...

gruss stihl
26.09.2017 17:45 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke
Weiß zwar nicht wie der Anschluss zu drehen ist nixweiss , aber ich schau mal.

@Hoffmahe
Wenn ich vorhabe zu stürzen, bau ich den Dämpfer ab. großes Grinsen
cheers
27.09.2017 22:56 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na,so einfach drehen kannste ihn natürlich nicht.
du musst dir zum verdrehen schon ein dünnes blech laubsägen und bohrungen versetzen...

gruss stihl
28.09.2017 16:32 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach auch


Dämpfer überhaupt....
Wie sensibel ist die RGV bezüglich Lenkerschlagen überhaupt?
Hatte schon vor mal etwas flotter damit zu fahren.
Bin gebranntes Kind von der KR-1S.
Ich halte den grünen Mistfink ohne Lenkungsdämpfer für lebensgefährlich sobald ne Piste etwas uneben ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirk01: 09.03.2018 15:31.

09.03.2018 15:29 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
wolf250
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2016
Beiträge: 91
Herkunft: Freistaat Sachsen
Motorrad: SuzukiVJ22B, Yamaha3XV, HondaNX5

wolf250 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.... davon kannst Du bei einer RGV getrost auch ausgehen.

Mal auf einer etwas unebenen Strasse, wie wir sie früher öfter hatten, in den unteren Gängen voll durchgezogen.... Konnte sein, Lenker schlägt von Anschlag zu Anschlag. Sehr unschön, vorsichtig gesagt.

__________________
send fon mei eiPhone ....
10.03.2018 21:39 Profil von wolf250 anzeigen E-Mail an wolf250 senden Beiträge von wolf250 suchen Nehmen Sie wolf250 in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"gut"
Also werde ich mir was passendes besorgen müssen.

Woran liegt es bei der RGV?
Bei der Kawa ist die Gabel hoffnunglos überdämpft und das Ding ist leicht.
10.03.2018 22:20 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
wolf250
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2016
Beiträge: 91
Herkunft: Freistaat Sachsen
Motorrad: SuzukiVJ22B, Yamaha3XV, HondaNX5

wolf250 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist immer das gleiche, egal welches Moped: Wenn das VR beim Beschleunigen leicht anhebt und dann mit leichtem Mittenversatz wieder auf die unebene Strasse aufsetzt, gibt es das verhängnisvolle Moment in die Lenkung.

Obwohl die RGV eher schon ein Chopper ist gegenüber einer richtigen Rennmaschine, ist es immer noch ganz erheblich spürbar, aus meiner Erfahrung.

Aber Entwarnung: Das ist nichts alltägliches, wo Du immer damit rechnen musst, sondern eher eine Ausnahme. Wenn man "konform" bzw defensiv unterwegs ist, wird man es nicht erleben.

__________________
send fon mei eiPhone ....
10.03.2018 23:19 Profil von wolf250 anzeigen E-Mail an wolf250 senden Beiträge von wolf250 suchen Nehmen Sie wolf250 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.744
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub ich habs schonmal erzählt... nuts Meine erste RGV war eine VJ21, die hat keine 200km gehalten. Wie von Wolf beschrieben: Langgezogene Kurve mit komischem Belag, durchgeladen und bämbämbäm - von Anschlag zu Anschlag. Und raus. Da hätte auch mehr passieren können. Die Karre war danach Kernschrott.
Aber viele RGVen später würde ich Wolf nochmal zitieren wollen großes Grinsen Alles halb so wild, wenn man weiss, auf was man sitzt. Ist mir - so extrem - nie wieder passiert.
Und mit nem breiten Lenker und etwas aufrechterer Sitzposition sowieso nicht mehr...

Ich würde mir keinen LKD ranbauen, für die Strasse.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.03.2018 19:21 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Weiß einer ab wieviel mm Hub die Lenkabschläge noch funktionieren?
Dämpfer mit ABE hab ich garnicht gefunden.

Gruß
Dirk
18.03.2018 08:31 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe den längsten dämpfer von lsl.selbst bei dem ist es nicht möglich.ich habs so eingestellt,dass er zumindest links an den anschlag geht.

gruss stihl
18.03.2018 08:54 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin stihl

OK Danke.
Du fährst aber nur Renne, oder demontierst du das Ding zum TÜV?


Hab doch noch was gefunden.
Muss 160mm haben.
http://www.thetuningworks.co.uk/store/pr...roducts_id=1312
18.03.2018 09:14 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hatte ihn damals auch auf strasse gefahren und bei lsl mit gutachten für die rgv gekauft.ich habe ihn sogar eingetragen.mittlerweile wird das bike im strassenverkehr nicht mehr eingesetzt,das ist richtig.beim tüv gab es aber nie probleme wegen dem anschlag.

gruss stihl

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von stihl: 18.03.2018 10:03.

18.03.2018 10:02 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.510
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder was gelernt.
Hast du das Gutachten noch?
Hab ja auch nen alten neuen LSL.
TÜV ... die gucken im Rahmen der Prüfung des Lenkopflagers doch immer, ob die Lenkanschläge ok sind bzw. ob die Fingers geklemmt werden.
18.03.2018 10:27 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 937
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


RE: Montage Lenkungsdämpfer VJ22 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mag sein,dass ich das noch habe.ist ja schon ewig her.es gibt natürlich tüv und tüv großes Grinsen

gruss stihl
18.03.2018 10:35 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.744
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Dirk: Was euer TÜV so alles prüft nuts
Such dir doch mal ne Werkstatt mit normalen Leuten, dann klappt das mit deutlich weniger Galama.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

18.03.2018 13:25 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Montage Lenkungsdämpfer VJ22

Impressum