RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Lenkungsdämpfer RS 250 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lenkungsdämpfer RS 250  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blade Haza
Mitglied

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 126
Herkunft: Österreich
Motorrad: Duc 998, Aprilia RS 250

Blade Haza ist online


Lenkungsdämpfer RS 250 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Da ich meiner RS 250 einen Lenkungsdämpfer verpassen möchte habe ich ein paar Fragen.

Ehrlich gesagt will ich keine 300€ oder mehr für einen Neuen ausgeben, der mir dann optisch überhaupt nicht gefällt. Ich will da eher in die Richtung Öhlins gehen, aber gebraucht. Da gibt es genug am Markt.

Was hat die erste RS denn genau für einen Gabeldurchmesser oben? Irgendwie bin ich jetzt verwirrt, da ich 52mm gemessen habe, aber ich schon von 53mm gehört habe. Ich kann jetzt gerade nicht nochmal messen.

Den Hub habe ich ausgemessen, da komme ich auf 140mm, im eingefahrenen Zustand sollte der Abstand der beiden Gelenke ca. 220mm sein. Wenn ich aber Kompromisse machen muss, weil ich so einen nicht finde: Was wäre beim Hub eurer Meinung nach noch sinnvoll? 110mm würde ich glauben geht vom Lenkeinschlag noch ohne Probleme, nur wäre dann der LKD der Anschlag und ich glaube das ist eher suboptimal. Der Abstand der Gelenke ist eher nicht so wichtig, da man hier mit der Schelle noch etwas variieren kann.

Vielleicht haben die, die einen LKD fahren, den ein oder anderen Tip zu dem Thema für mich. Was habt ihr denn verbaut?


lG
Flo

__________________
Long live two stroke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blade Haza: 28.11.2017 08:58.

28.11.2017 08:57 Profil von Blade Haza anzeigen E-Mail an Blade Haza senden Beiträge von Blade Haza suchen Nehmen Sie Blade Haza in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 550
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


RE: Lenkungsdämpfer RS 250 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blade Haza
Hallo Leute,

Da ich meiner RS 250 einen Lenkungsdämpfer verpassen möchte habe ich ein paar Fragen.

Ehrlich gesagt will ich keine 300€ oder mehr für einen Neuen ausgeben, der mir dann optisch überhaupt nicht gefällt. Ich will da eher in die Richtung Öhlins gehen, aber gebraucht. Da gibt es genug am Markt.


lG
Flo


Ich will dir nicht zu nahe treten aber Öhlins in 140 oder 150mm ist gebraucht eher schwierig zu finden & meist dann auch 250€ <
Unter 140mm würde ich nicht gehen, außer du montierst den Lkd Quer unter dem Geweih wie bei der Challenge
Hyperpro gibts in allen Farben auch mit Anbaukit ich sag nix
28.11.2017 09:28 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
Blade Haza
Mitglied

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 126
Herkunft: Österreich
Motorrad: Duc 998, Aprilia RS 250

Themenstarter Thema begonnen von Blade Haza

Blade Haza ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja den Hyperpro kenn ich. Der kostet 240€ in den Kirmesfarben. Silber und schwarz wäre zwar eine Alternative, wenn der externe Behälter die Optik nicht stören würde. Und der Haltekit um über 100€ käme noch dazu, den gibt es aber überhaupt nur in Gold. Sorry aber bei meiner Reggiani kommt mir kein goldenes Bauteil dran shock
Ich versteh schon, dass die eine gewisse Linie als Erkennungsmerkmal einhalten wollen, das Gold von Öhlins ist ja auch ein Markenzeichen. Nur wäre mir halt ein einfacher silberner lieber. LSL bietet schöne Dämpfer an, nur meist in Titan. Die schönen silbernen sind relativ selten.

lG
Flo

__________________
Long live two stroke
28.11.2017 11:11 Profil von Blade Haza anzeigen E-Mail an Blade Haza senden Beiträge von Blade Haza suchen Nehmen Sie Blade Haza in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.668
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: TSR-AC28M; Spondon-STR-500; Spondon-RS250-NX5

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

Hyperpro is müll!
die fangen nach einem jahr zu tropfen an.

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
28.11.2017 11:28 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.408
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den von Wilbers schon im Visier, schwarz, unauffällig, mit abe usw.

__________________
Natürlich rede ich mit mir selbst, manchmal brauche ich halt kompetente Beratung.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sholloman: 28.11.2017 12:29.

28.11.2017 12:29 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.265
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ STR500:
Hyperpro ist definitiv kein Müll. Dass die LKD's vor geraumer Zeit (15!! Jahre um genau zu sein) in den Anfangsserien getropft haben mag stimmen. Die hatten da Probleme mit den Dichtungen. Das war aber die allererste Serie. Hatte zwei davon und beide hatten das gleiche Problem.
Hyperpro wird mittlerweile seit vielen Jahren verkauft. Regelmäßige Undichtigkeiten habe ich keine mehr gesehen.

Funktionieren tun die Dinger aber tadellos. Die sind in meinen Augen auch um ein Vielfaches besser als das Serien-Öhlinsgeraffel, was man bei Ducati, aprilia und Co. bekommt.
Die Öhlins-Sachen sind immer erst dann besser, wenn man den Geldbeutel entsprechend aufmacht. Das OEM Zeug kann auch nicht mehr als Showa, Kayaba, Sachs und ähnliche (bitte Vorsicht, das Niveau derer bringen die wenigsten an die Grenzen weil schon sehr gut).

Hyperpro-Federbeine sind übrigens super, da wird auch nix undicht. Habe ich selber.

LKD 140mm würde ich auch nehmen und nicht darunter.
Wenn es irgendwie geht würde ich aber auch die Montage am Geweih vorziehen und daher einen kurzen Dämpfer kaufen, dann Befestigungspunkt am Geweih anschweißen.

Der LKD lässt sich zwar super einstellen wenn er am Rahmen montiert ist, hat aber den großen Nachteil, dass er dir selbst bei einem kleinen Rutscher auf der Seite oft wegbricht. Zudem drückt er dir auch ganz gerne den Rahmen ein an der Stelle wo er verschraubt wird, weil der Rahmen bei zu viel Seitenlage oft genau auf die dann rausstehende Befestigungsschraube fällt.

Ist mir auch schon passiert und hat mich tierisch wegen dem Rahmen geärgert.

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manuel: 28.11.2017 15:19.

28.11.2017 15:13 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.668
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: TSR-AC28M; Spondon-STR-500; Spondon-RS250-NX5

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manuel
@ STR500:
Hyperpro ist definitiv kein Müll. Dass die LKD's vor geraumer Zeit (15!! Jahre um genau zu sein) in den Anfangsserien getropft haben mag stimmen. Die hatten da Probleme mit den Dichtungen. Das war aber die allererste Serie. Hatte zwei davon und beide hatten das gleiche Problem.
Hyperpro wird mittlerweile seit vielen Jahren verkauft. Regelmäßige Undichtigkeiten habe ich keine mehr gesehen.

Funktionieren tun die Dinger aber tadellos. Die sind in meinen Augen auch um ein Vielfaches besser als das Serien-Öhlinsgeraffel, was man bei Ducati, aprilia und Co. bekommt.
Die Öhlins-Sachen sind immer erst dann besser, wenn man den Geldbeutel entsprechend aufmacht. Das OEM Zeug kann auch nicht mehr als Showa, Kayaba, Sachs und ähnliche (bitte Vorsicht, das Niveau derer bringen die wenigsten an die Grenzen weil schon sehr gut).

Hyperpro-Federbeine sind übrigens super, da wird auch nix undicht. Habe ich selber.

LKD 140mm würde ich auch nehmen und nicht darunter.
Wenn es irgendwie geht würde ich aber auch die Montage am Geweih vorziehen und daher einen kurzen Dämpfer kaufen, dann Befestigungspunkt am Geweih anschweißen.

Der LKD lässt sich zwar super einstellen wenn er am Rahmen montiert ist, hat aber den großen Nachteil, dass er dir selbst bei einem kleinen Rutscher auf der Seite oft wegbricht. Zudem drückt er dir auch ganz gerne den Rahmen ein an der Stelle wo er verschraubt wird, weil der Rahmen bei zu viel Seitenlage oft genau auf die dann rausstehende Befestigungsschraube fällt.

Ist mir auch schon passiert und hat mich tierisch wegen dem Rahmen geärgert.



teacher
hatte bis jetzt 3 hyperpro ldk.
alle 3 haben nach relativ kurzer zeit zu tropfen angefangen.
der letzte wurde von mir ende 2012 neu gekauft, und mitte 2015 wegen wiederholter undichtigkeit entsorgt.....

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von str-500: 28.11.2017 16:16.

28.11.2017 16:15 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
turboloch 123
Mitglied

Dabei seit: 30.11.2010
Beiträge: 14
Herkunft: mainz
Motorrad: rs 250 ld01& Gsxr 750 l0 race+gsxr 1000

turboloch 123 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde dir auch den tip mit der Montage an dem Geweih geben und Holst dir nen Gsxr lkd passt
28.11.2017 21:06 Profil von turboloch 123 anzeigen Beiträge von turboloch 123 suchen Nehmen Sie turboloch 123 in Ihre Freundesliste auf
wiba
Mitglied

images/avatars/avatar-4054.jpg

Dabei seit: 25.04.2009
Beiträge: 469
Herkunft: Deutschland
Motorrad: Klapprad

wiba ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von turboloch 123
Würde dir auch den tip mit der Montage an dem Geweih geben und Holst dir nen Gsxr lkd passt


Kannste mal bitte Bilder einstellen wie so was dann aussieht.
Gruss Wiba
28.11.2017 23:05 Profil von wiba anzeigen E-Mail an wiba senden Beiträge von wiba suchen Nehmen Sie wiba in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie wiba in Ihre Kontaktliste ein
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 172
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[/quote]

Kannste mal bitte Bilder einstellen wie so was dann aussieht.
Gruss Wiba[/quote]

Würde mich auch interessieren
29.11.2017 00:13 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
turboloch 123
Mitglied

Dabei seit: 30.11.2010
Beiträge: 14
Herkunft: mainz
Motorrad: rs 250 ld01& Gsxr 750 l0 race+gsxr 1000

turboloch 123 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Google mal Aprilia RS 250 challenge lenkungsdämpfer ganz simpel
30.11.2017 19:31 Profil von turboloch 123 anzeigen Beiträge von turboloch 123 suchen Nehmen Sie turboloch 123 in Ihre Freundesliste auf
rs250roxx
Mitglied

Dabei seit: 25.08.2017
Beiträge: 12
Herkunft: Österreich
Motorrad: Rs250 LDA

rs250roxx ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry bin bei Google nicht fündig geworden.
Könntest du vielleicht doch ein Paar Fotos Posten?
Danke
08.12.2017 13:52 Profil von rs250roxx anzeigen E-Mail an rs250roxx senden Beiträge von rs250roxx suchen Nehmen Sie rs250roxx in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.413
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Andere Richtung:
Mit guten Federungskomponenten sollte die RS keinen LKD brauchen.
Dieser sollte erst bei Kickbackproblemen zum Einsatz kommen da er das Lenkverhalten deutlich verschlechtert.
ICH würde (und habe erfolgreich) die Kohle lieber in ein fein ansprechendes Federbein investieren.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
09.12.2017 18:52 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
steamtrac
Mitglied

Dabei seit: 27.09.2012
Beiträge: 303
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RD 350

steamtrac ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Meinung bin ich auch. Ich brauchte selbst an der leichteren RGV keinen Lenkungsdämpfer. Das Motorrad ist zu schwer bzw die Leistung zu gering als das das Vorderrad wirklich leicht wird.
Wenn man 80PS rein baut wirds vlt anders...
10.12.2017 08:32 Profil von steamtrac anzeigen Beiträge von steamtrac suchen Nehmen Sie steamtrac in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.242
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit einem SBK Lenker zuckts auch nimmer ich sag nix

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.12.2017 10:18 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.147
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich ein bisschen anders. Meine Aprilia wurde erst mit dem sehr leicht eingreifenden Lenkungsdämpfer so richtig präzise und stabil in tiefen Schräglagen.

Ich kann nichts Schlechtes über das Fahrwerk bzw über die Serien-Komponenten sagen. Aber mit dem Lenkungsdämpfer fühle ich mich spürbar besser auf dem Mopped. nixweiss

__________________

10.12.2017 13:37 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
rge200863   Zeige rge200863 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-413.gif

Dabei seit: 03.02.2012
Beiträge: 150
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RGV250 , BMW R1200 GS Lc

rge200863 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ,
ich hatte an meiner RGV auch einen Lenkungsdämpfer , habe diesen aber wieder abgebaut , hatte kein gutes Gefühl damit , beim Geradeausfahren hatte ich das Gefühl das Motorrad taumelt zwischen 50 und 60 km/h , nach Ausbau war das taumeln weg.
Oder lag es am Bierchen ....... nö ich trink doch nicht beim Birken shock

Ciao
10.12.2017 14:48 Profil von rge200863 anzeigen E-Mail an rge200863 senden Homepage von rge200863 Beiträge von rge200863 suchen Nehmen Sie rge200863 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.242
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hättest halt mal in den Zweiten geschaltet.... Kreiselkräfte und so aha

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.12.2017 16:04 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
rge200863   Zeige rge200863 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-413.gif

Dabei seit: 03.02.2012
Beiträge: 150
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RGV250 , BMW R1200 GS Lc

rge200863 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mist , einen zweiten Gang gilbt es auch noch ich sag nix shocking
10.12.2017 16:28 Profil von rge200863 anzeigen E-Mail an rge200863 senden Homepage von rge200863 Beiträge von rge200863 suchen Nehmen Sie rge200863 in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.265
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht viel mehr darum, dass der LKD eine kleine Versicherung ist. Zugegeben braucht man ihn nicht unbedingt und zwangsläufig. Aber wenn man damit auch nur einen einzigen Sturz vermeiden kann, dann hat er sich schon gerechnet.

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
10.12.2017 17:53 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Lenkungsdämpfer RS 250

Impressum