RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Yamaha RD/TZR/etc. » TZR 250 3 XV Vorderradbremse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen TZR 250 3 XV Vorderradbremse  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JoesBar
Mitglied

Dabei seit: 27.03.2013
Beiträge: 209
Herkunft: Niedersachsen
Motorrad: TZR 250

JoesBar ist offline


TZR 250 3 XV Vorderradbremse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieses Thema hängt ein bißchen mit meiner Frage der TDR Vorderradbremse ( s. dort) zusammen:
Ich bin mit der serienmäßigen Vorderradbremse meiner 3 XV eigentlich zufrieden.
Aber das Bessere ist ja des guten Feind.
Deshalb meine Frage:
Gibt es eine bessere Bestückung für die Vorderradbremse der TZR?
Möglichst mit Serienteilen, was weiß ich, älteres Baujahr R1 z. B., was P&P ist ( also an die Serienmäßige Gabel paßt) und günstig zu ersteigern ist?
Hit wäre dann, wenn ich die ausgebauten Teile an die TDR Schrauben könnte.
Hat da einer evtl. Erfahrung?
Danke,
Volker
03.01.2018 18:54 Profil von JoesBar anzeigen E-Mail an JoesBar senden Beiträge von JoesBar suchen Nehmen Sie JoesBar in Ihre Freundesliste auf
stullefumi   Zeige stullefumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4049.jpg

Dabei seit: 13.06.2005
Beiträge: 531
Herkunft: ruhrpott
Motorrad: TDR400, TDR 250, RD 350 LC

stullefumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sättel überholen, gescheite Beläge rein und eine 16er Radialpumpe.
Dann hast du eine sehr gute Bremse.

Gruß
Stulle
03.01.2018 19:07 Profil von stullefumi anzeigen Beiträge von stullefumi suchen Nehmen Sie stullefumi in Ihre Freundesliste auf
JoesBar
Mitglied

Dabei seit: 27.03.2013
Beiträge: 209
Herkunft: Niedersachsen
Motorrad: TZR 250

Themenstarter Thema begonnen von JoesBar

JoesBar ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Stulle,
Sättel sind komplett überholt.
Wie gesagt, die bremst schon.
Aber ich habe verstanden:
Alles am Rad bleibt, wie es ist.
Hast du einen Tip für die Pumpe?
Volker
03.01.2018 19:18 Profil von JoesBar anzeigen E-Mail an JoesBar senden Beiträge von JoesBar suchen Nehmen Sie JoesBar in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.716
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was genau gefällt dir an der Bremse eigentlich nicht?

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

03.01.2018 22:21 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
stullefumi   Zeige stullefumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4049.jpg

Dabei seit: 13.06.2005
Beiträge: 531
Herkunft: ruhrpott
Motorrad: TDR400, TDR 250, RD 350 LC

stullefumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An der TZR hatte ich die 190er Magura in 16mm, an den TDRs habe ich die 190er Maguras in 13mm mit den R6 Sätteln.
Die wird leider nicht mehr gebaut, vielleicht gibt es noch was gebrauchtes.
Pumpen von Serienmopeds sind nicht das ware.
Brembo RCS in 14 für die TDR und in 17 für die TZR wäre jetzt meine Wahl.

Gruß
Stulle
03.01.2018 23:03 Profil von stullefumi anzeigen Beiträge von stullefumi suchen Nehmen Sie stullefumi in Ihre Freundesliste auf
JoesBar
Mitglied

Dabei seit: 27.03.2013
Beiträge: 209
Herkunft: Niedersachsen
Motorrad: TZR 250

Themenstarter Thema begonnen von JoesBar

JoesBar ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Tante Käthe,
eigentlich bin ich mit der TZR Bremse total zufrieden.
Ich habe neben meiner Straßen TZR aber noch eine umgebaute für den Ring.
Und da werden die Scheiben doch immer schön blau, auch wenn ich kein Fading merke.
Aber wie gesagt: es könnte ruhig alles bleiben wie ist, nur, vielleicht geht es ja noch besser.
Und wenn ich mit den an der TZR abgebauten Teilen meine TDR Pumpen könnte, das wär der Hit.
Um die geht es eigentlich
04.01.2018 08:23 Profil von JoesBar anzeigen E-Mail an JoesBar senden Beiträge von JoesBar suchen Nehmen Sie JoesBar in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Yamaha RD/TZR/etc. » TZR 250 3 XV Vorderradbremse

Impressum