RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Hab eine! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hab eine!  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Hab eine! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So meine Herren, ich gehöre jetzt auch zum erlauchten Kreis der 500er Besitzer.
Aus finanziellen und auch aus Schraubertechnischen Gründen hab ich mich bewusst für eine Baustelle entschieden. Optisch wird vermutlich kein Stein auf dem anderen bleiben, deswegen brauchte es auch kein komplettes Motorrad sein. viel wichtiger ist das Herz. Das Moppi ist BJ87 nur 2 Vorbesitzer hat echte 21000km gelaufen und der Motor ist noch jungfräulich. Genau das was ich gesucht hab.
Wie man auf den Bildern sehen kann hab ich aktuell noch eine andere Baustelle die erst fertig werden muss, danach gehts dann an die Große.
Zwei Fragen an die Profis hätte ich aber schonmal, Wo bekomme ich ein Werkstatthandbuch in deutsch? und gibts bei der RG auch so eine Art "Grey Wire Test" um den Servo der Auslasssteuerung mal zu testen?

Nun lass ich mal Bilder sprechen. Lob und auch Kritik sind erwünscht






29.01.2018 21:47 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.161
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch! Mach einfach ne Sitzbank drauf und ab dafür. Optik wird überschätzt, wobei die hier ja schon echt topp is respekt

Und vergiss eins nicht: Die Dinger sind zum Fahren da!

freak

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

29.01.2018 21:52 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War anscheinend mal Mitglied bei der Zoo Crew lol
29.01.2018 22:01 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
hy1600
Mitglied

Dabei seit: 14.09.2015
Beiträge: 97
Herkunft: Lüneburg
Motorrad: GASGAS 320, NSU OSL 251, CB450k1, RGV250, RG500 seit März 2016

hy1600 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warm laufen lassen und dann einmal beherzt kurz Gas über 8000 geben und Du kannst von außen sehen, ob die Walzen auf und zu , bzw. zu und auf machen. In der Abdeckung hinten rechts sind Anschläge drin. So kann man bei angebautem Auspuff gut mit den Fingern die Einstellung für unter 8000 fühlen. Die Längen der Einstellschrauben sind hauptsächlich für die Bowdenzugspannung, also weit raus und die Markierung am Stellmotor beachten. Da verstellt sich eigentlich nichts, Hauptsache er läuft.

Darf man den Kaufpreis wissen?

Gruss Andreas
30.01.2018 00:04 Profil von hy1600 anzeigen E-Mail an hy1600 senden Beiträge von hy1600 suchen Nehmen Sie hy1600 in Ihre Freundesliste auf
rge200863   Zeige rge200863 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-413.gif

Dabei seit: 03.02.2012
Beiträge: 146
Herkunft: Deutschland
Motorrad: RGV250 , BMW R1200 GS Lc

rge200863 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen ,

na schön ist sie nicht aber ich glaub an dich freak

Es gibt was von Zeeltronic, kontrolliere meine RGVs damit TS-01 , müsste doch bei der RG500 auch funktionieren

https://youtu.be/3lYv2YQksrA

Gruß Ralf
30.01.2018 07:26 Profil von rge200863 anzeigen E-Mail an rge200863 senden Homepage von rge200863 Beiträge von rge200863 suchen Nehmen Sie rge200863 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.161
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mir den Kalender anschaue, wird die Sache klar. Haste dir ein schönes Geschenk gemacht biggrin

Glückwünsch auch zum Geburtstag!

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

30.01.2018 09:40 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.448
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


RE: Hab eine! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herzlichen Glühstrumpf!

Schau unbedingt nach dem Getriebe und den Drehschiebern! teacher

Gruß
Dirk
30.01.2018 13:09 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
0separator   Zeige 0separator auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-4159.jpg

Dabei seit: 09.01.2005
Beiträge: 2.325
Herkunft: Allgäu
Motorrad: habe ich auch.........

0separator ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stecker abziehen. Wenn ich mich recht erinnere, den grauen mit plus und das rote mit minus, dann läuft der motor. dann nochmal drehen und er rennt in die andere richtung

__________________
Beim beschleunigen müssen einem die Tränen der Ergriffenheit waagerecht hinter das Ohr abfließen! (Walter Röhrl)
30.01.2018 19:02 Profil von 0separator anzeigen E-Mail an 0separator senden Beiträge von 0separator suchen Nehmen Sie 0separator in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.448
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 0separator
Stecker abziehen. Wenn ich mich recht erinnere, den grauen mit plus und das rote mit minus, dann läuft der motor. dann nochmal drehen und er rennt in die andere richtung


Richtig !

http://edj.net/2stroke/rg/ServiceManual/06-09.GIF
30.01.2018 20:22 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, für die Glückwünsche und für die Antworten like
30.01.2018 22:04 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.322
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stammte die Gamma mal aus den Niederlanden? aha
Irgendwie erinnern mich die Eigenbau-Endtopf-Endkappen an einen (glaube) Paul aus den Niederlanden, der hatte auch solche verbaut am Treffen in 2005 am Nürburgring.

Übrigens, in der Schweiz fährt oder fuhr auch so eine RG500Gamma Katze allerdings mit gelb-schwarz-gestreiftem Fell vom Uli "Zweitaktfahrer". großes Grinsen
https://web.archive.org/web/200602061438...ro-speed.ch:80/
https://web.archive.org/web/200601180523...weitaktgalerie/

Beide übrigens hier im Video1 zu sehen.

Der (NL-Paul) ist der mit dem gelben NL-Nummernschild in der Mitte rechts neben meiner (ehem.) dunkelblauen 87er Gamma und der Zweitaktfahrer, der Anfangs auf dieser Seite Videos und Fotos hochgeladen hatte, ist etwas im Hintergrund weiter rechts, Fahrer aufsitzend mti kurzen wasserstoffblonden Haaren so in 2. Reihe vor der grünen Gamma. Man kann das Großkatzenfell in etwa vermuten. :-)
Hier seine übrige (ehem.!?) Gamma-Seite aus 2006:
https://web.archive.org/web/200511030446...g_500_gamma.htm
https://web.archive.org/web/200601180359...Zweitaktfahrer/

Gruß
Carsten

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. "4-Takt?" Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biß. "Zum mitnehmen?" Ja bitte. "Tüte?" Och, ' geht ohne. Dann noch von den saftigen Birnen dort. "Das war alles?" Joh, reicht für's Erste denk' ich. :-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Carsten (Aachen-germany): 01.02.2018 08:11.

01.02.2018 08:10 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten, nein die gamma hat laut Brief nur 2 deutsche vorbesitzer und wurde 1991 stillgelegt.

Gestern hab ich die beiden rechten Drehschieber kontrolliert. Pertinaxschicht ist wie neu. Auch an der Verzahnung der schieber ist keinerlei Verschleiß sichtbar großes Grinsen mal schauen wie es links aussieht.

Kann mir jemand sagen wie man die inneren schieberdeckel entfernen kann? Die mit den 4 senkkopf Schrauben.

Werkstatthandbuch hab ich gestern abend erst ersteigert ;)

Gruß Marcel
01.02.2018 09:26 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.448
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von letti

Kann mir jemand sagen wie man die inneren schieberdeckel entfernen kann? Die mit den 4 senkkopf Schrauben.

Werkstatthandbuch hab ich gestern abend erst ersteigert ;)

Gruß Marcel


Moin

Im WHB steht auch nichts besonderes drin.
Also (Hand) Schlagschrauber mit dem richtigen Bit und draufkloppen.
01.02.2018 10:39 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.660
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: TSR-AC28M; Spondon-STR-500; Spondon-RS250-NX5

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von letti
Hallo Carsten, nein die gamma hat laut Brief nur 2 deutsche vorbesitzer und wurde 1991 stillgelegt.

Gestern hab ich die beiden rechten Drehschieber kontrolliert. Pertinaxschicht ist wie neu. Auch an der Verzahnung der schieber ist keinerlei Verschleiß sichtbar großes Grinsen mal schauen wie es links aussieht.

Kann mir jemand sagen wie man die inneren schieberdeckel entfernen kann? Die mit den 4 senkkopf Schrauben.

Werkstatthandbuch hab ich gestern abend erst ersteigert ;)

Gruß Marcel



die inneren deckel bekommst du nur ab wenn die zylinder demontiert sind...

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
01.02.2018 11:10 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok danke Stefan daumenhoch
01.02.2018 11:14 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
zwei_im_takt   Zeige zwei_im_takt auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 28.06.2004
Beiträge: 395
Herkunft: Ratingen, Nähe Düsseldorf
Motorrad: KS50, RS50, RD350LC, RG500

zwei_im_takt ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Normalerweise bekommt man die Innendeckel durch lösen der 4 Senkschrauben raus.
Stefan meint wahrscheinlich, dass die Platten durch das verschrauben der Gehäusehälften radial geklemmt sein könnten. An diese Verschraubung kommt man nur dran, wenn die Zylinder runter sind. Das sollte aber in der Regel nicht so sein. Bei mir war das auch nicht der Fall.
Allerdings hatte ich das Problem, dass die Innendeckel durch die dahinterliegende, vermutlich nicht originale Dichtpappe so verklebt waren, dass ich sie auch nicht gelöst bekommen habe. Durch erwärmen mit einem Heißluftfön löste es sich dann problemlos.
05.02.2018 12:48 Profil von zwei_im_takt anzeigen E-Mail an zwei_im_takt senden Beiträge von zwei_im_takt suchen Nehmen Sie zwei_im_takt in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 159
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, das hilft mir schon mal weiter. Grund der Frage war das alle 4 schieber sowie die Deckel in sehr gutem Zustand sind. Nur Zylinder Nummer 1 scheint etwas im Öl zu stehen. Das kann ja nur zwei Ursachen haben. Entweder es ist Getriebeöl oder Mischöl aus einem defekten vergaserventil. Mit meinem Endoskop komme ich nicht wirklich zwischen die Kurbelwangen um zu sehen wie hoch das kram steht
05.02.2018 13:13 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.660
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: TSR-AC28M; Spondon-STR-500; Spondon-RS250-NX5

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

mit original dichtung zwischen innerem drehschieberdeckel und gehäuse
muss der zylinder runter sonst gehts nicht weil die original dichtung wie ein kleber wirkt...

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
05.02.2018 13:39 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
zwei_im_takt   Zeige zwei_im_takt auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 28.06.2004
Beiträge: 395
Herkunft: Ratingen, Nähe Düsseldorf
Motorrad: KS50, RS50, RD350LC, RG500

zwei_im_takt ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Öl wird von den undichten Ölanschlüssen vom Vergaser kommen.
Benutze mal Suchfunktion da findest du einiges zu.
05.02.2018 15:22 Profil von zwei_im_takt anzeigen E-Mail an zwei_im_takt senden Beiträge von zwei_im_takt suchen Nehmen Sie zwei_im_takt in Ihre Freundesliste auf
zwei_im_takt   Zeige zwei_im_takt auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 28.06.2004
Beiträge: 395
Herkunft: Ratingen, Nähe Düsseldorf
Motorrad: KS50, RS50, RD350LC, RG500

zwei_im_takt ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... p.s. Durch entfernen der Drehschieber-Innendeckel kommst du nicht in das Kurbelgehäuse, falls du das damit bezwecken willst. Dahinter siehst du nur das zerklüftete/verstrebte Gehäuse... und der Blick auf das Lager wird frei.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von zwei_im_takt: 05.02.2018 17:00.

05.02.2018 16:59 Profil von zwei_im_takt anzeigen E-Mail an zwei_im_takt senden Beiträge von zwei_im_takt suchen Nehmen Sie zwei_im_takt in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Hab eine!

Impressum