RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Auslassschieber Stellung / Auslass nicht ganz geöffnet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Auslassschieber Stellung / Auslass nicht ganz geöffnet  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JimmyRR
Mitglied

images/avatars/avatar-4226.jpg

Dabei seit: 14.08.2017
Beiträge: 6
Herkunft: Bad Eilsen
Motorrad: Aprilia RS125, Tuono V2, Suzuki GR650, RGV vj21

JimmyRR ist offline


Auslassschieber Stellung / Auslass nicht ganz geöffnet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Ich bin mir gerade eine RGV (VJ22 Motor) für die Renne am fit machen.
Nun habe ich heute die Auslassschieber gesichtet, alles gereinigt
und wieder zusammengesetzt.

Die Schieber haben doch drei Stellungen, korrekt?
Drei Stellungen kann ich jedenfalls anfahren.
Bei der ganz offenen Stellung ist allerdings der Auslass nicht ganz geöffnet.
Ist das normal, evtl. was am Zylinder gepfuscht oder doch ein Problem mit den Schiebern?

Habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten.
Auf den Fotos sollte es gut zu erkennen sein...

Dateianhänge:
jpg ASS_geschlossen.jpg (268 KB, 283 mal heruntergeladen)
jpg ASS_mitte.jpg (287 KB, 280 mal heruntergeladen)
jpg ASS_offen.jpg (279,08 KB, 289 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JimmyRR: 07.10.2018 17:59.

07.10.2018 17:51 Profil von JimmyRR anzeigen E-Mail an JimmyRR senden Homepage von JimmyRR Beiträge von JimmyRR suchen Nehmen Sie JimmyRR in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 238
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein das ist alles richtig so. Das Oberteil ist doch mit dem Zylinder verschraubt, da bewegt sich natürlich nix. Die schieber sind zwar dreiteilig aber nur zweistufig daumenhoch
07.10.2018 18:54 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
JimmyRR
Mitglied

images/avatars/avatar-4226.jpg

Dabei seit: 14.08.2017
Beiträge: 6
Herkunft: Bad Eilsen
Motorrad: Aprilia RS125, Tuono V2, Suzuki GR650, RGV vj21

Themenstarter Thema begonnen von JimmyRR

JimmyRR ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, bewegen kann sich das natürlich nicht.

Mich hat halt nur stutzig gemacht, dass der Auslass an der Lauffläche so hoch
ausgearbeitet ist.
Das hat für mich irgendwie keinen Sinn, da dort ja das feste Teil des Schiebers einen Teil der Auslassöffnung "verschließt".

Deshalb die Frage, ob das so original ist.

Dateianhang:
jpg IMG_20181007_140824.jpg (270 KB, 255 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von JimmyRR: 07.10.2018 19:17.

07.10.2018 19:11 Profil von JimmyRR anzeigen E-Mail an JimmyRR senden Homepage von JimmyRR Beiträge von JimmyRR suchen Nehmen Sie JimmyRR in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 238
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: RG 500, RS 250, ETZ 250

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das ist original. Warum? Keine Ahnung was sich die Leute in Hamamatsu damals dabei gedacht haben nixweiss
07.10.2018 21:36 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.529
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich denke das ist fertigungstechnisch bedingt und es soll eine gewisse Wandstärke der Laufbuchse nicht unterschritten werden.
Hauptsache es funktioniert daumenhoch

Außerdem fädelt so der Kolbenring an der stelle maximaler Kolbengeschwindigkeit sanfter ein.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
08.10.2018 07:49 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
JimmyRR
Mitglied

images/avatars/avatar-4226.jpg

Dabei seit: 14.08.2017
Beiträge: 6
Herkunft: Bad Eilsen
Motorrad: Aprilia RS125, Tuono V2, Suzuki GR650, RGV vj21

Themenstarter Thema begonnen von JimmyRR

JimmyRR ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super!
Da bin ich aber froh.

Danke für die Info!!

like
08.10.2018 13:18 Profil von JimmyRR anzeigen E-Mail an JimmyRR senden Homepage von JimmyRR Beiträge von JimmyRR suchen Nehmen Sie JimmyRR in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.217
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist halt die typische Qualität mit der damals produziert wurde. Nett wärs natürlich wenn die halbmondförmige Fläche über der Steuerkante auch artig nur geringfügig radial versetzt um die Zylinderfläche herum ausgeformt wäre.
like

Andererseits; wenn wir die Zweiteiligen mit der Serien-CDI/SAPC von der VJ22 oder der Aprilia betreiben haben wir in der Mittleren Position auch eine sehr gute Funktion obwohl das bewegliche Teil von der Zylinderwand kaum in Sichtweite ist nixweiss

__________________

08.10.2018 14:03 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 7.569
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub das ist mit Absicht so, damit man (Hopup Kit teacher ) noch etwas Luft nach oben hat, mit den Steuerzeiten. Bzw. selbige noch anpassen kann.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

08.10.2018 16:37 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.529
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn man die Schieber beim Tuner überarbeiten lässt, dann wird ja gerade „da oben“ die Steuerkante begradigt und etwas nach oben gezogen. Für mich das einfachste Tuning. Auch die Cougar Schieber passen an der Oberkante besser als Serie.

Aber wo wir gerade beim Quasseln sind: Schaut man von der anderen Seite auf den geöffneten Schieber, so bleibt da auch eine Kante stehen. Für die rücklaufende Welle bestimmt nicht der Hit. Begradigen oder Finger weg lassen? Erfahrungen?

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
08.10.2018 18:32 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 900
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geht nichts über testen

gruss stihl
08.10.2018 19:28 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Auslassschieber Stellung / Auslass nicht ganz geöffnet

Impressum