RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Schwingenachse montieren/anziehen, werde nicht schlau... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schwingenachse montieren/anziehen, werde nicht schlau...  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tobi93
Mitglied

Dabei seit: 06.09.2016
Beiträge: 11

Tobi93 ist offline


Daumen hoch! Schwingenachse montieren/anziehen, werde nicht schlau... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

habe mir vor ein paar Wochen zu meienr RS250 nun auch eine RS 125 geholt. Konnte nicht wiederstehen großes Grinsen
Habe die Maschine mit einem Kolbenklemmer/fresser gekauft und mit einigen Kratzern, aber generell ist die Maschine, nach allem was ich bisher gemacht habe und gesehen habe, ganz gut beieinander. Nun baue ich sie Schritt für Schritt wieder neu auf (Motor komplett überholt), Rahmen+ Schwinge aufpolieren, Verkleidung komplett neu lackieren und bekleben und die ganzen Kleinigkeiten halt smile

Nun habe ich aber ein Problem: Habe zum Motor ausbauen die Schwingenachse rausgemacht, und nun sollte ich diese ja wieder montieren. Habe die Achse durch den Motor durch bekommen (nach einiger Fummelei) und habe sie jetzt mal nur leicht handfest angelegt.
Habe nun schon länger im Netz gesucht und auch im WHB geschaut, wie das Vorgehen ist bei dem montieren der Schwingenachse, habe auch Drehmomente gefunden, wie man es nun aber tatsächlich macht, um hinterher auch das Spiel der Schwinge hinzubekommen, erschließt sich mir einfach nicht.

Drum hoffe ich nun auf eure Hilfe: Wie genau ist das Vorgehen und welche Drehmomente/Anzugsreihenfolgen muss ich beim montieren der Schwingenachse befolgen?
Die Nutmutter habe ich offen (wäre glaube ich zum demontieren gar nicht nötig gewesen?!) und die Schraube auf der sie saß (die mit dem Innensechskant) ist nicht in der Stellung wie sie zuvor war, hat sich natürlich etwas verdreht in der Zeit als der Motor draussen war.

VIelen Dank für eure Hilfe
02.12.2018 13:28 Profil von Tobi93 anzeigen E-Mail an Tobi93 senden Beiträge von Tobi93 suchen Nehmen Sie Tobi93 in Ihre Freundesliste auf
Cairo
Mitglied

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 13
Herkunft: Schleswig-Holstein
Motorrad: 2x Aprilia RS 125 MPA 1X Tuono 125 Mille RP

Cairo ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst den Inbus der Einstellbuchse mit 12NM anziehen dann die Nutmutter mit 35NM anziehen und zum Schluß die Schwingenachse mit 100 Nm anziehen.
Die Nutmutter muß dafür gelöst sein und die Schwingachse auch nur handfest ziehen
02.12.2018 16:53 Profil von Cairo anzeigen E-Mail an Cairo senden Beiträge von Cairo suchen Nehmen Sie Cairo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » Schwingenachse montieren/anziehen, werde nicht schlau...

Impressum