RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » VHSB Leerlauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen VHSB Leerlauf  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
EnduroCross
Mitglied

Dabei seit: 23.04.2018
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Motorrad: Aprilia

EnduroCross ist offline


VHSB Leerlauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
scheinbar gibt es beim VHSB 34ger Vergaser verschiedene Varianten für den Leerlauf:
- entweder nur Zerstäuber
- oder Zerstäuber mit Leerlaufdüse
(siehe im Bild N, O oder P).
Ich habe zwar schon alle Varianten ausprobiert, aber der Motor dreht im Leerlauf immer noch zu niedrig.

Da die Leerlaufdüse relativ hoch bzw. lang ist(ca.1 cm), stellt sich die Frage ob der Schwimmerstand bei Variante O (nur Zerstäuber) angepasst werden muss?

Dateianhang:
jpg v.jpg (44,42 KB, 144 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von EnduroCross: 14.12.2018 13:31.

14.12.2018 13:27 Profil von EnduroCross anzeigen E-Mail an EnduroCross senden Beiträge von EnduroCross suchen Nehmen Sie EnduroCross in Ihre Freundesliste auf
Eifelrgv
Mitglied

images/avatars/avatar-4163.jpg

Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 129
Herkunft: Schleiden
Motorrad: RGV 250 VJ21a, Aprilia RS125,Cagiva Mito, CBR600rr pc37, Cb250K4,

Eifelrgv ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Varianten N und P kenne ich von den Rotax Max (Kart).Die fahren dafür aber auch andere Schwimmer als wir auf den Mopeds.
15.12.2018 00:36 Profil von Eifelrgv anzeigen E-Mail an Eifelrgv senden Beiträge von Eifelrgv suchen Nehmen Sie Eifelrgv in Ihre Freundesliste auf
EnduroCross
Mitglied

Dabei seit: 23.04.2018
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Motorrad: Aprilia

Themenstarter Thema begonnen von EnduroCross

EnduroCross ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info, zu der langen Leerlaufdüse habe noch folgendes im Netz gefunden:
„Mit den unterschiedlichen Längen der Venturi-Düsen wird das Zerstäubungsverhältnis des Kraftstoffs in der Venturi verändert“

Dateianhang:
jpg d.jpg (29,38 KB, 62 mal heruntergeladen)
20.12.2018 13:41 Profil von EnduroCross anzeigen E-Mail an EnduroCross senden Beiträge von EnduroCross suchen Nehmen Sie EnduroCross in Ihre Freundesliste auf
Eifelrgv
Mitglied

images/avatars/avatar-4163.jpg

Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 129
Herkunft: Schleiden
Motorrad: RGV 250 VJ21a, Aprilia RS125,Cagiva Mito, CBR600rr pc37, Cb250K4,

Eifelrgv ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls die Variante mit Düse + Zerstäuber gewählt wird ist die Düse immer eine Nummer größer zu wählen als der Zerstauber.
21.12.2018 01:41 Profil von Eifelrgv anzeigen E-Mail an Eifelrgv senden Beiträge von Eifelrgv suchen Nehmen Sie Eifelrgv in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Aprilia RS 125 » VHSB Leerlauf

Impressum