RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Kompatible Federbeine Aprilia RS 250 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kompatible Federbeine Aprilia RS 250  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 431
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab nur Erfahrung mit dem Sachs-Federbein. Weil ich aber grundsätzlich zu einem weichen Fahrwerk tendiere und der Auspuff regelmaessig in gewissen Rechtskurven geschliffen hat, hab ich von Rushy ein höhenverstellbares von der LD gekauft. Direkt bei FRS überholen lassen mit neuer Oehlinsfeder (ca. 300 €). Das Federbein eine Umdrehung länger gestellt und wirklich top. Selbst die Voreinstellung von FRS hat fast perfekt gepasst.
12.03.2019 12:20 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.005
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne blöde Frage... ist die Umlenkung/Progression der RS wirklich so anders als die der RGV?

Ich hab mir mal die Daten zu den YSS Federbeinen für beide rausgesucht....

Länge, Augen- und Gabelmaße sind identisch (315mm/10mm/30mm)

Feder RS (MK1 und MK2): 145mm - 60-90Nm
Feder RGV: 160mm - 70Nm

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

12.03.2019 12:21 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
jorkifumi   Zeige jorkifumi auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4218.jpg

Dabei seit: 10.07.2008
Beiträge: 3.342
Herkunft: in B in D
Motorrad: aprilia durable longlife low cost serienhöbel

jorkifumi ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe
Zitat:
Original von wiba
Also ich oute mich jetzt mal dazu. Ja ich bin damit überfordert bzw. merke ich nichts da zu unsensibel. Kann aber dafür mit den schlimmsten Fahrwerken schnell fahren. biggrin

Gruss Wiba


Geht mir irgendwie genauso. Ich merke zwar, ob's gut ist oder nicht, wenns aber nicht gut ist, kann ich nicht wirklich sagen, woran es liegt. Leider kann ich dafür auch mit einem guten Fahrwerk nicht schnell fahren traurig

Mit der Serienkartusche in der Seriengabel der rs250 fährste z.B. immer mit recht weichen Einstellungen. Wenn du mit diesem soften Setup dann inna schnellen Kurve engagiert andrückst können 5 von 30Klicks mehr Druckstufe schon mal etwas mehr Planungssicherheit für den zweiten Teil der Kurve bringen nixweiss Plötzlich fühlen sich die Unebenheiten in der Kurve schon etwas transparenter an.

Ist aber garantiert auch viel Kopfsache nixweiss

__________________
MMXlX: 2019: 31.5.-2.6. IGK Assen | 14.-16.6. IGK Schleiz | 5.-7.7. IGK Spa-Francochamps | 26.-28.7. IGK Dijon | 29.+30.8. Kleines Pistentreffen 2019 | 6.-8.9. IGK Most | 20.-22.9. IGK Oschersleben


12.03.2019 12:25 Profil von jorkifumi anzeigen Beiträge von jorkifumi suchen Nehmen Sie jorkifumi in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 431
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aber ganz klar kann man auch mit einem schlechten Fahrwerk schnell sein. Wenns nicht zu weit weg ist, sieht man es zuerst an aufgerissenen Reifen. Aber das kann schon wieder streckenbedingt sein. Das hab ich erst neulich bei einem Freund erlebt, der ansonsten immer ein tadelloses Reifenbild hat. Naja, die Verstellung hat dann auch nichts mehr verbessert.
12.03.2019 13:28 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
ThorstebVR
Mitglied

Dabei seit: 20.08.2016
Beiträge: 152

ThorstebVR ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mit dem Gedanken gespielt mir ein RGV Öhlins für meine RS250 zuholen. Bei Egay gibts das für 750.-
Nur passt das?

Rs250 Öhlins find ich nicht unter 1000.-
12.03.2019 21:07 Profil von ThorstebVR anzeigen E-Mail an ThorstebVR senden Beiträge von ThorstebVR suchen Nehmen Sie ThorstebVR in Ihre Freundesliste auf
Henning #17
Mitglied

images/avatars/avatar-4179.gif

Dabei seit: 20.02.2010
Beiträge: 332
Herkunft: Schleswig-Holstein
Motorrad: RSV4 Factory Race only & RS 250 LD Race only

Henning #17 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manuel
Ich würde in den sauren Apfel beißen und mir ein TTX bestellen. Das kostet ein Mal Geld, funktioniert aber tadellos.



Da gibt es leider kein plug- and play von Öhlins. Eine Möglichkeit ist das YA468, welches normalerweise für die RN32 gebaut wird.

Dateianhänge:
jpg r1.1.jpg (222 KB, 80 mal heruntergeladen)
jpg r1.2.jpg (810 KB, 79 mal heruntergeladen)
jpg r1.3.jpg (282,05 KB, 77 mal heruntergeladen)
jpg r1.4.jpg (263,34 KB, 80 mal heruntergeladen)
jpg r1.jpg (196,40 KB, 81 mal heruntergeladen)
13.03.2019 08:18 Profil von Henning #17 anzeigen E-Mail an Henning #17 senden Beiträge von Henning #17 suchen Nehmen Sie Henning #17 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Kompatible Federbeine Aprilia RS 250

Impressum