RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Original Kolben und so...?? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Original Kolben und so...??  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.585
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Original Kolben und so...?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen

Hab mal den unteren Zylinder gezogen, von wegen gefühlt zuviel Blowby und so.
Zu Tage kam nen richtiger Ruhrpottkolbenboden frisch von der Kokerei.... nuts
Und nein , ich hab kein Schweröl getankt.
Nach dem Kauf sah der Kolben durch den Auslass auch schon nicht prickelnd aus.
Die Zylinderlaufbahn sieht gut aus.

Sind das original Kolben??

Dateianhänge:
jpg Piston_01_.jpg (39 KB, 278 mal heruntergeladen)
jpg Piston_02_.jpg (51 KB, 273 mal heruntergeladen)
jpg Piston_03_.jpg (57,04 KB, 276 mal heruntergeladen)
jpg Cylinder_01_.jpg (52,45 KB, 280 mal heruntergeladen)
jpg Cylinder_03_.jpg (56,15 KB, 277 mal heruntergeladen)
10.04.2019 10:05 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.073
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde sagen, das sind Originalkolben.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.04.2019 11:08 Profil von Tante Käthe anzeigen E-Mail an Tante Käthe senden Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
wolf250
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2016
Beiträge: 119
Herkunft: Freistaat Sachsen
Motorrad: SuzukiVJ22B, Yamaha3XV, HondaNX5

wolf250 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Denke auch, das es OE- Kolben sind, nur ist die Beschichtung ziemlich abgenutzt. Kannst ja den Kolben mal messen unten in Längsrichtung. Absolutes Verschleißmaß ist 55,88mm. Das höchste noch zul. Laufspiel Kolben / Zyl ist 0,12mm (Längsrichtung).

Ringstoßspiel (entspannt) oben 4,0mm unten: 4,8mm maximal zulässig.
Ringstoßspiel (eingebaut) 0,7mm (Verschleißgrenze). Normal sind hier 0,3 bis 0,4mm.

Die Ölkohleablagerung finde ich extrem.

__________________
send fon mei eiPhone ....
10.04.2019 18:11 Profil von wolf250 anzeigen E-Mail an wolf250 senden Beiträge von wolf250 suchen Nehmen Sie wolf250 in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.585
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info!
10.04.2019 20:55 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.585
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stehender Zylinder ist auch runter.
Sieht nicht ganz so verkokelt aus wie der liegende.
Beschichtung ist noch etwas deutlicher zu erkennen.
Dafür zeigt die Lauffläche mehr abnutzung.

Übrigens ist die Demontage ohne den Motor auszuhängen ein Albtraum kotz
Die Brücke soweit auseinanderzufummeln bis der Zylinder nach oben raus ging war abartig.
Da muss ja praktisch alles ab shock
So ein verbauter Kernschrott mecker
Aber man hat mich ja gewarnt... Wut
Motor kippen ging nicht, da Federbein raus und das Moped über den Motor aufgebockt ist..
11.04.2019 22:16 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.585
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Themenstarter Thema begonnen von Dirk01

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Der stehende Zylinder hat nen Riss im Auslasssteg und ist oval mecker
Vermutlich ist der Zylinder schon zu oft beschichtet worden und dadurch weich geworden.
Der Steg wurde ordentlich zurückgeschliffen.
Die Beschichtung als solches ist auch noch gut.
Vielleicht wurde der Riss vor der Beschichtung nicht gesehen.

Der Zylinder lief ganz normal und obiges war Zufallsfund.
Da ich mit der RGV auch auf die Renne will, brauch ich wohl einen neuen Zylinder.
Für die Strasse ist der Zylinder noch voll in Ordnung, da hier die thermische Belastung nicht so hoch ist.
Bei hoher (Dauer) Belastung, weiß keiner wie sich der Riss verhält. nixweiss

Suchanzeige steht schon smile

Grüße
Dirk

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirk01: Heute, 10:17.

Heute, 10:15 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Original Kolben und so...??

Impressum