RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Wiederbeleben RGV 250 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wiederbeleben RGV 250  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nordland Fahrer
Mitglied

Dabei seit: 10.04.2019
Beiträge: 5
Herkunft: München
Motorrad: RGV 250, FZS 600, YZF 750R, Sfera 125, S51, NRG 50 Purejet, DT80 MX

Nordland Fahrer ist offline


Wiederbeleben RGV 250 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,

nach 14 Jähriger Pause, wegen Kindererziehung, möchte ich meine RGV 250 (VJ 22) wieder zum Leben erwecken.

Bereits bei der Einlagerung hatte sie um die 15.000 Km auf der Uhr, ohne das der Motor geöffnet wurde.

Die damaligen Werkstätten (2005) trauten sich nicht daran. Da ich zwar gerne Schraube, aber nichts "kaputt" reparieren möchte, habe ich die Frage ob jemand mich bei der Reaktivierung der RGV gerne an die Hand nimmt oder eine fähige Werkstatt im Umkreis München/Bayern kennt, die sich mit der RGV 250 auskennt?

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Grüße Thomas
10.04.2019 21:13 Profil von Nordland Fahrer anzeigen E-Mail an Nordland Fahrer senden Beiträge von Nordland Fahrer suchen Nehmen Sie Nordland Fahrer in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.234
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bau doch einfach den Motor aus und schick ihn zu einem der Spezies.
Kurvelwelle und Zylinder checken, neue Kolben rein und fertig.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.04.2019 22:07 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Nordland Fahrer
Mitglied

Dabei seit: 10.04.2019
Beiträge: 5
Herkunft: München
Motorrad: RGV 250, FZS 600, YZF 750R, Sfera 125, S51, NRG 50 Purejet, DT80 MX

Themenstarter Thema begonnen von Nordland Fahrer

Nordland Fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Deine Antwort Tante Käthe.

Wo würdest du den Motor hinschicken. Fiedler, Förster oder ins Vereinigte Königreich? Dort soll es ja noch einige Schrauber geben. Bitte deine Meinung hierzu.

Hinsichtlich der Vergasereinstellung?!? , oder doch was anderes, hatte ich die selben Probleme wie Jan Bernhard, dass sich das ganze Motorrad zwischen 8" bis 9" geschüttelt hat wie ein nasser Hund und danach volle Leistung vorhanden war.

Würden die WerkstattMeister die Vergaser ebenfalls überholen und korrekt einstellen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Düsen, Dichtungen, Schwimmer usw. noch alles das tun was diese lt. Werk tun sollen.

Grüße Thomas
10.04.2019 22:42 Profil von Nordland Fahrer anzeigen E-Mail an Nordland Fahrer senden Beiträge von Nordland Fahrer suchen Nehmen Sie Nordland Fahrer in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.234
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Thomas,

mit den beiden von dir genannten Kollegen liegst du schonmal ziemlich gut, da machst du bei beiden mit Sicherheit nichts falsch. Zu UK kann ich nichts sagen, keinerlei Erfahrung. Aber wozu in die Ferne schweifen?

Was für ne VJ22B hast du denn genau? Gerade bei den Vergasern hat sich da jedes Jahr was verändert. Eine Runde Ultraschallbad und die Düsen, die Verschleiss haben erneuern, fertig. Ich würde auf jeden Fall erstmal alles bei den Serieneinstellungen belassen bzw. wieder zurückrüsten. Das Loch zwischen 8 und 9 ist ja ein bekanntes Problem. Wenn du die Vergaser mit dem grossen Luftsystem hast, würde ich ein zweites Hauptluftventil installieren. Serie atmen beide über eines. Aber die ganze Einstellerei macht ja eh erst Sinn, wenn der Motor überholt und wieder zusammen ist.

Welle prüfen und Rundlauf richten, die äusseren Lager mit den SiRis neu, Schieber prüfen und am besten gleich durch Aftermarket Teile ersetzen, Zylinder sollten nach 15.000 auch noch rund sein, frische Kolben und dann kanns ja auch schon fast wieder losgehen.

Ich wünsch dir viel Spass und gutes Gelingen!

cheers

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.04.2019 23:26 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
rge200863   Zeige rge200863 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-413.gif

Dabei seit: 03.02.2012
Beiträge: 187
Herkunft: Mittelfranken
Motorrad: RGV250 , BMW R1200 GS Lc

rge200863 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servusler aus Franken ,
ich habe 3 RGVs und habe mit dem Fiedler gute Erfahrungen gemacht , die Teile würde ich auch vom Fiedler prüfen lassen , denke du willst den Motor selber zerlegen oder ?
Neue Kolben brauchst aber 100%ig , dann bitte nur die Original Dichtungen verwenden , der Tip mit dem 2 Ventil würde ich auch empfehlen , habe alle 3 RGVs darauf umgebaut , geht deutlich besser

Gruß Ralf

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rge200863: 11.04.2019 06:38.

11.04.2019 06:37 Profil von rge200863 anzeigen E-Mail an rge200863 senden Homepage von rge200863 Beiträge von rge200863 suchen Nehmen Sie rge200863 in Ihre Freundesliste auf
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.596
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: 2 x Aprilia RS 250, Aprilia RS 125 Tuono

mato ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Definitiv Förster!
11.04.2019 09:09 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
Nordland Fahrer
Mitglied

Dabei seit: 10.04.2019
Beiträge: 5
Herkunft: München
Motorrad: RGV 250, FZS 600, YZF 750R, Sfera 125, S51, NRG 50 Purejet, DT80 MX

Themenstarter Thema begonnen von Nordland Fahrer

Nordland Fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

den Motor alleine auseinanderbauen habe ich mir bisher nicht zugetraut. Bisher nur die Zylinder an einem Trabimotor und den Zylinderkopf bei einem Wartburgmotor abgenommen und wieder montiert. Ich denke, da dürfte der RGV Motor schon etwas mehr können abverlangen und einen Murks möchte ich eben nicht produzieren.

Gruß
11.04.2019 10:09 Profil von Nordland Fahrer anzeigen E-Mail an Nordland Fahrer senden Beiträge von Nordland Fahrer suchen Nehmen Sie Nordland Fahrer in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.234
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann musst du halt etwas geld in die Hand nehmen und die Sachen machen lassen.

Den Motor am Stück zu versenden wird dann aber etwas komplizierter, wegen des Gewichtslimits von um die 30kg, die die meisten Paketdienste haben.

Oder du schmeisst das Ding in den Kofferraum und fährst persönlich vorbei. Ist selten von Nachteil, wenn man sich persönlcih kennt.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.04.2019 10:33 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
wolf250
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2016
Beiträge: 133
Herkunft: Freistaat Sachsen
Motorrad: SuzukiVJ22B, Yamaha3XV, HondaNX5

wolf250 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe vor paar Jahren mal einen Motor ohne Vergaser gewogen auf einer Personenwaage, wenn ich mich recht erinnere ca. 29kg.

__________________
send fon mei eiPhone ....
11.04.2019 11:37 Profil von wolf250 anzeigen E-Mail an wolf250 senden Beiträge von wolf250 suchen Nehmen Sie wolf250 in Ihre Freundesliste auf
Henning #17
Mitglied

images/avatars/avatar-4179.gif

Dabei seit: 20.02.2010
Beiträge: 408
Herkunft: Schleswig-Holstein
Motorrad: RSV4 Factory Race only & RS 250 LD Race only

Henning #17 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe


Den Motor am Stück zu versenden wird dann aber etwas komplizierter, wegen des Gewichtslimits von um die 30kg, die die meisten Paketdienste haben.



GLS:
Das Paket darf bis zu …
60 Zentimeter hoch sein.
80 Zentimeter breit sein.
200 Zentimeter lang sein.
40 Kilogramm wiegen.

Das Gurtmaß eines Paketes darf bis zu drei Meter betragen. Es errechnet sich aus zweimal Höhe plus zweimal Breite plus einmal längste Seite.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Henning #17: 11.04.2019 12:04.

11.04.2019 12:04 Profil von Henning #17 anzeigen E-Mail an Henning #17 senden Beiträge von Henning #17 suchen Nehmen Sie Henning #17 in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.234
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann... ab dafür! daumenhoch

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.04.2019 12:12 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.146
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Henning #17
Zitat:
Original von Tante Käthe


Den Motor am Stück zu versenden wird dann aber etwas komplizierter, wegen des Gewichtslimits von um die 30kg, die die meisten Paketdienste haben.



GLS:
Das Paket darf bis zu …
60 Zentimeter hoch sein.
80 Zentimeter breit sein.
200 Zentimeter lang sein.
40 Kilogramm wiegen.

Das Gurtmaß eines Paketes darf bis zu drei Meter betragen. Es errechnet sich aus zweimal Höhe plus zweimal Breite plus einmal längste Seite.



Und ist dazu sehr günstig mit ca. 20 Euro. Ich verschicke mit GLS sämtliche RD und 250er Motoren. RD wird dann allerdings schon vernünftig stabil verpackt grenzwertig bei 40Kg.....geht aber. Getriebeöl unbedingt ablassen und den Motor vorreinigen......das sehen die Schrauber immer gerne daumenhoch . Verdreckste Motoren verschicken geht irgendwie garnicht . Spitze Bauteile entfernen....wie z.B. Zündkerzen.

Man sollte so verpacken, das der Motor einen "Wurf" schadlos überlebt.
11.04.2019 12:52 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Henning #17
Mitglied

images/avatars/avatar-4179.gif

Dabei seit: 20.02.2010
Beiträge: 408
Herkunft: Schleswig-Holstein
Motorrad: RSV4 Factory Race only & RS 250 LD Race only

Henning #17 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von YPVS

Man sollte so verpacken, das der Motor einen "Wurf" schadlos überlebt.


Definitiv! Guido Förster hat mir von Löchern im Motorgehäuse nach solchen "Postwurf" Sendungen berichtet mecker
11.04.2019 13:32 Profil von Henning #17 anzeigen E-Mail an Henning #17 senden Beiträge von Henning #17 suchen Nehmen Sie Henning #17 in Ihre Freundesliste auf
Micha#535
Mitglied

images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 25.12.2004
Beiträge: 162
Herkunft: 50189 Elsdorf
Motorrad: RS 250,TZ350F,KTM RC390R,ETZ250 Gespann

Micha#535 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann den Förster auch nur weiterempfehlen!
11.04.2019 14:09 Profil von Micha#535 anzeigen E-Mail an Micha#535 senden Beiträge von Micha#535 suchen Nehmen Sie Micha#535 in Ihre Freundesliste auf
Lucky Strike   Zeige Lucky Strike auf Karte
Ohneglied

images/avatars/avatar-3870.gif

Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.339
Herkunft: NRW Batertown
Motorrad: RGV 250

Lucky Strike ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Beste ist den Motor in Luftpolsterfolie einzuwickeln.
Alleseitig mind. 10 cm Dick.
In den Karton eine stabile Bodenplatte einlegen, und als Bonbon noch Grifflöcher für den Postboten bzw. Paketdienst reinschneiden.
Damit die Löcher beim Tragen nicht einreissen von innen noch 3 oder 5mm Hartfaserplatten gegenlegen ( am besten gleich vierseitig) und natürlich auch da Grifflöcher reinschneiden.
Alle verbliebenen Hohlräume ausfüllen damit der Motor im Karton kein Eigenleben entwickelt.
Dieses Konstrukt hält eine Sturz aus 80 cm Höhe, bis auf ein paar Beulen im Karton, schon aus.

__________________
Biete Schraubensätze aus VA für die Verkleidung der RGV250 - VJ22B an.

Nehmt Kinderschänder statt Tierversuche!
11.04.2019 14:15 Profil von Lucky Strike anzeigen E-Mail an Lucky Strike senden Beiträge von Lucky Strike suchen Nehmen Sie Lucky Strike in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.234
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder sich einfach einen Samstag die Zeit nehmen, hinfahren, Klönschnack halten und vom reichhaltigen Erfahrungsschatz des Werkstattmeisters profitieren.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.04.2019 15:10 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.596
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: 2 x Aprilia RS 250, Aprilia RS 125 Tuono

mato ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe
Oder sich einfach einen Samstag die Zeit nehmen, hinfahren, Klönschnack halten und vom reichhaltigen Erfahrungsschatz des Werkstattmeisters profitieren.


Habbich gemacht und kann ich nur empfehlen. Brauchst auch nicht denken, dass Du ihm damit auf den Sack gehst. Er hat auch seinen Spaß daran. Es sei denn, Du bist doof und Dich mochte schon in der Schule niemand, dann besser per GLS biggrin
11.04.2019 15:23 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.146
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hinfahren immer immer besser...klar.....genau wie manchmal die Finger von der Tastatur zu lassen......
Kann aber nicht jeder.
Gut verpackt klappt zu 99%.
11.04.2019 16:57 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Nordland Fahrer
Mitglied

Dabei seit: 10.04.2019
Beiträge: 5
Herkunft: München
Motorrad: RGV 250, FZS 600, YZF 750R, Sfera 125, S51, NRG 50 Purejet, DT80 MX

Themenstarter Thema begonnen von Nordland Fahrer

Nordland Fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal vielen Dank für eure Meinungen und Tips. Dann werde ich den Motor bei Gelegenheit ausbauen und einen Wochenendausflug nach Simmerath machen.

Grüße Thomas
11.04.2019 17:08 Profil von Nordland Fahrer anzeigen E-Mail an Nordland Fahrer senden Beiträge von Nordland Fahrer suchen Nehmen Sie Nordland Fahrer in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.146
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ruf ihn mal an. Dann merkst du sofort, das du bei ihm richtig bist daumenhoch
11.04.2019 17:15 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Wiederbeleben RGV 250

Impressum