RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Ein(zig)e Aprilia RS 250 LD / MK2 in Ö?? - Vorstellung und viele Fragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein(zig)e Aprilia RS 250 LD / MK2 in Ö?? - Vorstellung und viele Fragen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 810
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die original SAPC zumindest teacher

Ich glaube das war im Mai/Juni als er die gebracht hat. verwirrt
Da kam direkt n neuer Motor rein, die Kolben waren noch nicht so alt, Kolbenbeschichtung war noch da, Kolbenboden aber bereits schwarz.Getriebeausgangswelle ist noch neuwertig beim Ritzel, die geringe laufleistung die ich noch im Kopf habe (5000 km ohne Garantie) erschien mir plausibel daher.
Kettensatz ist vermutlich noch neu oder?
Luftfilter ist auch neu, diverse Kleinteile wie Ölstutzen vom Öltank etc. hatte ich auch noch reingemacht, auslassteuerung einstellen war nur beschränkt möglich, mit der ignitech hab ich mich nicht so stark beschäftigt nixweiss
Batterie ist auch neu, Bremssättel hab ich penibel geputzt und neue Bremsflüssigkeit eingefüllt, auf lange Sicht - - > Stahlflex
Insgesamt hat der Vorbesitzer so 1500 (Schätzung aus den Sachen die ich für ihn bestellt habe + was er gekauft und mir gebracht hat, wo ich aber die Preise nicht weiß) reingesteckt, dann konnte man mal Fahren, Bedüsung ist noch nicht 100% ohne das NLS zeug ist die 27,5 lld zu klein, hatte aber nix größeres.
Fahren müsste sie ab 3000 rpm recht normal, die Vergaser liefen bei mir noch nicht über biggrin

Der linke müsste ne Gemisschraube haben teacher
10.09.2019 16:05 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
ax25
Mitglied

Dabei seit: 11.07.2012
Beiträge: 110
Herkunft: Österreich STMK
Motorrad: TM 300 SMR & RS 250

ax25 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

falls du probleme mit anmelden, genehmigung typisieren hast

ich hab da wen in Ö

ich hatte eine rs250 ohne genehmigung
und auch eine tm 300 die es auch noch nie in österreich gegeben hat

ist eine offizielle firma für typisierungen
hat günstig und sehr schnell funktioniert

das problem ist nämlich (auch nach der genehmigung von aprilia)
dass dein motorrad bei der versicherung im pc erscheinen muss - sonst
wirds nix mit anmelden (stichwort registrierung datenbank österreich)

herz entscheidet immer richtig -
viel spass damit !!
10.09.2019 16:13 Profil von ax25 anzeigen E-Mail an ax25 senden Beiträge von ax25 suchen Nehmen Sie ax25 in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe
Darf ich mal ganz frech fragen, was das gute Stück gekostet hat?


Dass du frech bist bist hab ich schon mitbekommen großes Grinsen
Tja.. viel!! - jetzt noch mit der NLS-Geschichte vielzuviel.... Würd ich dir per PN verraten aber ich kann dir glaub ich nix schicken.....
10.09.2019 16:27 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Rs-fahrer
Die original SAPC zumindest teacher

Ich glaube das war im Mai/Juni als er die gebracht hat. verwirrt
Da kam direkt n neuer Motor rein, die Kolben waren noch nicht so alt, Kolbenbeschichtung war noch da, Kolbenboden aber bereits schwarz.Getriebeausgangswelle ist noch neuwertig beim Ritzel, die geringe laufleistung die ich noch im Kopf habe (5000 km ohne Garantie) erschien mir plausibel daher.
Kettensatz ist vermutlich noch neu oder?
Luftfilter ist auch neu, diverse Kleinteile wie Ölstutzen vom Öltank etc. hatte ich auch noch reingemacht, auslassteuerung einstellen war nur beschränkt möglich, mit der ignitech hab ich mich nicht so stark beschäftigt nixweiss
Batterie ist auch neu, Bremssättel hab ich penibel geputzt und neue Bremsflüssigkeit eingefüllt, auf lange Sicht - - > Stahlflex
Insgesamt hat der Vorbesitzer so 1500 (Schätzung aus den Sachen die ich für ihn bestellt habe + was er gekauft und mir gebracht hat, wo ich aber die Preise nicht weiß) reingesteckt, dann konnte man mal Fahren, Bedüsung ist noch nicht 100% ohne das NLS zeug ist die 27,5 lld zu klein, hatte aber nix größeres.
Fahren müsste sie ab 3000 rpm recht normal, die Vergaser liefen bei mir noch nicht über biggrin

Dankeschön - sind ja schon mal gute newz dass zumindest ein bisschen was gemacht wurde...
Kettensatz und Lufi schauen neu aus (Motor schaut generell sauber aus - das ließ mich hoffen ;)
Stahlflex kommt definitiv
Vergaserrinnen schau ich mir noch an

Bei dir bin ich quasi vorbei gefahren beim abholen....
10.09.2019 16:30 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ax25
hallo,

falls du probleme mit anmelden, genehmigung typisieren hast

ich hab da wen in Ö

ich hatte eine rs250 ohne genehmigung
und auch eine tm 300 die es auch noch nie in österreich gegeben hat

ist eine offizielle firma für typisierungen
hat günstig und sehr schnell funktioniert

das problem ist nämlich (auch nach der genehmigung von aprilia)
dass dein motorrad bei der versicherung im pc erscheinen muss - sonst
wirds nix mit anmelden (stichwort registrierung datenbank österreich)

herz entscheidet immer richtig -
viel spass damit !!


Hee das wär super!! bitte her damit - (auch per PN)
Vielen Dank
lg
10.09.2019 16:31 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.521
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ax25
herz entscheidet immer richtig -


OT: Wenn das so wäre, hätte ich dir damals die TM abgekauft! Hab ich aber leider nicht. cry cry cry

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

10.09.2019 16:45 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.816
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Also wäre zumindest empfehlenswert das ich das Haupt NLS für beide Vergaser nachrüste. Dazu brauch ich wohl auch die originalen CDIs?!?

Ja, das Haupt-NLS genügt. Nebenluft-NLS kann man einfach verschließen.
Ich meine die Ignitec könnte auch Ventile ansteuern. Allerdings kann die glaub nicht pulsen.
Ich würde einen Kabelbaum falls der SAPC-Stecker abgezwickt werden musste besorgen und hier im Forum eine SAPC organisieren. Je nach Setup kann es hilfreich sein eine 23D00 von der 91-er Suzuki zu nehmen statt der Aprilia-Version.

Also tacheles: Das Kind liegt schon im Brunnen, aber das ist nichts woran man verzweifeln müsste smile
Bei der Anschaffung einer RGV/RS gehen grundsätzlich 2 Wege:
a) eine gute kaufen und hoffen dass alles passt, fahren, reparieren, optimieren...
b) eine nicht so gute kaufen und erst mal alles zerlegen und sauber herrichten.
Du bist nun unfreiwillig bei b) gelandet cool

1. Schritt: Definition wie das Ding am Ende aussehen soll: Serie / leicht getunt mit den sinnvollen Änderungen / getunt was geht.

2. Schritt: Schauen was da ist

3. Schritt: Definition der nötigen Umbauarbeiten

Bis auf "getunt was geht" startet allerdings alles auf einer weitgehenden Originalkonfiguration. Heißt ein einheitlicher Satz Vergaser (eigentlich egal welcher, Hauptsache gleich und mit Original-Katlos-Bedüsung), Serienairbox, Standard-SAPC 23D00 oder 23c, unverbastelter Motor. Dann sehen wir weiter...

Das gilt für den Motor, Fahrwerk muss man auch schauen was da ist und wohin die Reise gehen soll.

Gruß J-C

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
10.09.2019 16:54 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JCN
Zitat:
Also wäre zumindest empfehlenswert das ich das Haupt NLS für beide Vergaser nachrüste. Dazu brauch ich wohl auch die originalen CDIs?!?

Ja, das Haupt-NLS genügt. Nebenluft-NLS kann man einfach verschließen.
Ich meine die Ignitec könnte auch Ventile ansteuern. Allerdings kann die glaub nicht pulsen.
Ich würde einen Kabelbaum falls der SAPC-Stecker abgezwickt werden musste besorgen und hier im Forum eine SAPC organisieren. Je nach Setup kann es hilfreich sein eine 23D00 von der 91-er Suzuki zu nehmen statt der Aprilia-Version.

Also tacheles: Das Kind liegt schon im Brunnen, aber das ist nichts woran man verzweifeln müsste smile
Bei der Anschaffung einer RGV/RS gehen grundsätzlich 2 Wege:
a) eine gute kaufen und hoffen dass alles passt, fahren, reparieren, optimieren...
b) eine nicht so gute kaufen und erst mal alles zerlegen und sauber herrichten.
Du bist nun unfreiwillig bei b) gelandet cool

1. Schritt: Definition wie das Ding am Ende aussehen soll: Serie / leicht getunt mit den sinnvollen Änderungen / getunt was geht.

2. Schritt: Schauen was da ist

3. Schritt: Definition der nötigen Umbauarbeiten

Bis auf "getunt was geht" startet allerdings alles auf einer weitgehenden Originalkonfiguration. Heißt ein einheitlicher Satz Vergaser (eigentlich egal welcher, Hauptsache gleich und mit Original-Katlos-Bedüsung), Serienairbox, Standard-SAPC 23D00 oder 23c, unverbastelter Motor. Dann sehen wir weiter...

Das gilt für den Motor, Fahrwerk muss man auch schauen was da ist und wohin die Reise gehen soll.

Gruß J-C


Danke für die Tips!

Ja die SAPC ist abgewickt und mit der Ignitech verkabelt.... Ich werd mal auf alle Fälle Ignitech anschreiben vielleicht können mir die helfen ob da was geht mit Zündung/Steuergerät - wenn nicht fliegts raus.

Wegen dem Kabelbaum: Könnte ich auch den Baum einer LD01 nehmen - die sind leichter verfügbar....?!

Ja leider riskiert und (teilweise) verloren, aber ja muss ich jetzt durch.

Mein Endziel ist leicht getunt aber das wird eh seine Zeit dauern - da mach ich mir keinen Stress. Eins nach dem anderen.

Aber Ziel Nr. 1 ist jetzt mal so herrichten dass ich die Zulassung bekomme. Das liegt mir am schwersten im Bauch - weiß auch nicht was mich erwartet, da ich sowas noch nie gemacht und man nur die horrorgeschichten aus dem Netz kennt. Das hätt ich gern schnell hinter mir.

Winter is coming und da ist dann genug Zeit zum werken und dann eine gründliche Bestandsaufnahme machen. Dann mal Teile auftreiben, das wird auch eine Zeit dauern.

Fahrwerk bin ich dran. Mache gerade die Gabel - fotos Folgen. Federbein kommt ein neues. Das Sachs macht schon einen ziemlich ausgelutschten Eindruck.

Mir geht auch nicht ein warum man einen Vergaser tauscht? Vielleicht was kaputt gegangen od. -repariert oder bekam den nicht richtig eingestellt...

Also fad wird mir nicht...

lg und danke an ALLE!!!
10.09.2019 20:55 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rann an die Gabel und die nächsten Troubles folgen gleich...

Die Druckstufen-Schraube am linken Holm war festgefressen. Der/die Vorbesitzer haben die mal versucht mit einer Zange zu öffen -> total vernudelt. ich hab den vernudelten 11er Zweikant auf eine 10er Zweikant runter geschliffen - trotzdem keine Chance - Holme mal ausgebaut und die Schraube von der Innenseite mit Rostlöster eingewicht und dann wars überhaupt kein Problem mehr - draussen wars...

Dateianhänge:
jpg Gabel 001.jpg (221,33 KB, 261 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 002.jpg (192,04 KB, 254 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 003.jpg (397,19 KB, 254 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 004.jpg (424 KB, 245 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 005.jpg (332,19 KB, 252 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SirPsycho: 10.09.2019 21:12.

10.09.2019 21:10 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schraube draussen

Dateianhang:
jpg Gabel 007.jpg (331 KB, 263 mal heruntergeladen)
10.09.2019 21:11 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 810
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Miss mal die gewinde Steigung, ich hab von ner anderen Showa Gabel noch die einsteller, evtl passt das, sind halt rot eloxiert
10.09.2019 23:38 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.816
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich drück dir die Daumen dass nicht alles so aussieht geschockt

Aber schön zu sehen dass du anscheinend nicht ungeschickt bist daumenhoch Das wird schon daumenhoch

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller
11.09.2019 00:00 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rs-fahrer
Miss mal die gewinde Steigung, ich hab von ner anderen Showa Gabel noch die einsteller, evtl passt das, sind halt rot eloxiert


Dere!

Vielen Dank - ist aber schon Zusammengebaut... und funkt daweil..... (Vielleicht muss ich drauf zurückkommen ;)

Bilder folgen noch


Zitat:
Original von JCN
Ich drück dir die Daumen dass nicht alles so aussieht geschockt

Aber schön zu sehen dass du anscheinend nicht ungeschickt bist daumenhoch Das wird schon daumenhoch


Danke - geb mir Mühe. Hab auch kräftige Hilfe und Technischen Support am Start von meinem Benzinverseuchten Lieblingspapi (der hatte frührer einer RD 350).
11.09.2019 14:31 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Kerzenfrage!!?

Bei mir fehlt ja das komplette NLS System. Jetzt hab ich gesehen dass bei mir die B9RES verbaut sind.

Lt. Louis Datenbank passt diese in die RGV 250 VJ21A. Die hat ja ka kein NLS oder?

Soll ich diese jetzt drinnen lassen oder die originale BR9ECM einbauen die aber das NLS braucht.

Logischer klingt die B9RES.

Wiedermal danke u.
lg
11.09.2019 14:41 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
Ich hab die Haare schön!

images/avatars/avatar-4147.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 8.521
Herkunft: Königreich Württemberg
Motorrad: Honda Innova 2T Turbo

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist völlig wurscht. Die ES ist die normale Standardkerze, die ECM hat nur einen kürzeren Isolator. Die Kerze hat mit dem NLS genau so viel zu tun wie die Grösse des Kettenritzels mit dem Ventilspiel auf dem liegenden Zylinder.

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

11.09.2019 15:31 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Roland E
Mitglied

images/avatars/avatar-4261.jpg

Dabei seit: 23.07.2010
Beiträge: 234
Herkunft: HN/KA
Motorrad: Cagiva SC 125, M900

Roland E ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SirPsycho
Hallo Roland!

Welche hast du??

Die Monster is ein super Radl. Hatte vor der 998er eine 2000er Monster 900ie (mit Einspritzung). Der Sound war ein Wahnsinn. Dann hat die 998er an mir genagt und als ein bissl Geld übrig war, hab ich die Monster dann verkauft und mir die 998er geholt.
........
Lg


900er Bj.94;)

Da ich mir keine RS leisten kann geht das übrige Geld nun eben in die Monster njänjänjä

Schön das du die RS wieder chic machst!! Bin gespannt wie alles wird;)
11.09.2019 20:02 Profil von Roland E anzeigen E-Mail an Roland E senden Beiträge von Roland E suchen Nehmen Sie Roland E in Ihre Freundesliste auf
JCN
Mitglied

images/avatars/avatar-3869.jpg

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 3.816
Herkunft: bei Regensburg
Motorrad: RGV250 / Modell 93

JCN ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kerze zeigt schon den Vor-Pfuscher teacher
Die ES ist halt billiger, aber besser die ECM reinmachen! Die zurückversetzte Funkenlage entlastet den Kolben thermisch und der kürzere Isolator lässt mehr Platz zum Vorderrad.
Mit NLS oder nicht hat das wirklich nichts zu tun aha

__________________
Schieber- , Getriebe- , Motorgehäuse- und Kurbelwellenkiller

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JCN: 11.09.2019 20:26.

11.09.2019 20:25 Profil von JCN anzeigen E-Mail an JCN senden Beiträge von JCN suchen Nehmen Sie JCN in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles Klar - dann mach ich die ECM rein.

Hätte mir so hergeleitet, dass die NLS das Gemisch ja magerer macht und daher eine Kerze braucht.... Aber ja wieder was gelernt.
11.09.2019 21:35 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gabel zerlegen auf Pfusch - wollte mir das Spezialwerkzeug basteln ersparen....

Dateianhänge:
jpg Gabel 008.jpg (227,47 KB, 103 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 009.jpg (316 KB, 104 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 010.jpg (243 KB, 101 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 011.jpg (1,29 MB, 98 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 012.jpg (2 MB, 102 mal heruntergeladen)
11.09.2019 21:43 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 23
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

Themenstarter Thema begonnen von SirPsycho

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja das war nix mit faul sein. Hatte einen Denkfehler für den Zusammenbau - da geht nix mit Pfusch - hab mir doch Halter für die Hülse basteln müssen. Dann Öl aufgefüllt lt. Reparaturbuch....

Dateianhänge:
jpg Gabel 014.jpg (1,22 MB, 101 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 015.jpg (1,24 MB, 97 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 016.jpg (1,47 MB, 98 mal heruntergeladen)
jpg Gabel 017.jpg (1,20 MB, 97 mal heruntergeladen)
jpg Spezi-Werkzeug.jpg (363,41 KB, 98 mal heruntergeladen)
11.09.2019 21:50 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Ein(zig)e Aprilia RS 250 LD / MK2 in Ö?? - Vorstellung und viele Fragen

Impressum