RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Ratlos: Gas hängt, Gasschieber schließen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ratlos: Gas hängt, Gasschieber schließen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gabelkiller
Mitglied

images/avatars/avatar-4150.jpg

Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 76
Herkunft: Hessen
Motorrad: RS 250 Bj 95, VTR 1000

Gabelkiller ist offline


Fragezeichen Ratlos: Gas hängt, Gasschieber schließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forum,

ich habe beim problemlosen Fahren doch tatsächlich die Ablasschraube meines Vergasers verloren (wie auch immer das passieren konnte ist mir auch ein Rätsel). Danach wieder reingeschraubt, neue Chokezüge verbaut. Anlassen geht sofort, ohne Probleme. Choke wird auch problemlos angenommen. ABER: Das Gas hängt kurz bei 3000 u/min um dann abzufallen. Hochdrehen geht ohne Probleme, dann hängt auch nichts.
Die Gasschieber laufen frei und gehen auf + zu. Am Choke kann das auch nicht liegen. Ein Bekannter meinte, es könnte an der Gemischschraube liegen, diese habe ich aber nie verstellt, vor allem nicht nach meiner vorherigen und problemlosen Testfahrt?!

Ich bin ratlos, bitte jedwede Tipps & Erfahrungen posten!

P.S: Der ver*#te Luftfilterkasten kostet mich immer noch Nerven Wut . Auch nach der Montage von neuen Gumis kann ich diesen nur wirklich passend von innen (abgeschraubter Deckel) montieren.
Wer hat noch einen Tipp für die Montage?!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gabelkiller: 11.01.2020 15:06.

11.01.2020 14:13 Profil von Gabelkiller anzeigen E-Mail an Gabelkiller senden Beiträge von Gabelkiller suchen Nehmen Sie Gabelkiller in Ihre Freundesliste auf
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 1.180
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


RE: Ratlos: Gas hängt, Gasschieber schließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du bist sicher,dass die züge alle freigängig laufen?
sprüh da mal ballistol in die züge

gruss stihl
11.01.2020 15:21 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
mato   Zeige mato auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.736
Herkunft: Niedersachsen (ROW)
Motorrad: 2 x Aprilia RS 250, Aprilia RS 125 Tuono

mato ist online


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch in die Richtung von Stihl.
Meine ALS-Züge waren korrodiert (feuchte Garage). Da schob die Karre in jede Kurve...
Also alle neu.

__________________

11.01.2020 15:25 Profil von mato anzeigen E-Mail an mato senden Homepage von mato Beiträge von mato suchen Nehmen Sie mato in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 475
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich tippe in dem Fall darauf, dass die Choke-Kolben nicht richtig schliessen, egal was der Zug macht.
Trotz neuen Ansauggummies Probleme? Das ueberrascht mich wirklich. Die Luftkiste baue ich in 2 Minuten ein ohne den Deckel abzuschrauben. Flutsch - flutsch -fertig!
11.01.2020 15:40 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
stihl   Zeige stihl auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 11.05.2009
Beiträge: 1.180
Herkunft: emden
Motorrad: 2xrgv250,2xcbr1000rr ,1x rs125,1xtph50,sachs5 0cc

stihl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die gummifotze einölen und rein mit dem ding daumenhoch

gruss stihl
11.01.2020 15:45 Profil von stihl anzeigen E-Mail an stihl senden Beiträge von stihl suchen Nehmen Sie stihl in Ihre Freundesliste auf
hoffmahe
Mitglied

images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 475
Herkunft: RT, jetzt Thailand
Motorrad: aprilia rs 250/2 x LD01 + LD

hoffmahe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ohne Oel, einfach so!
11.01.2020 16:06 Profil von hoffmahe anzeigen E-Mail an hoffmahe senden Beiträge von hoffmahe suchen Nehmen Sie hoffmahe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von hoffmahe anzeigen
0separator   Zeige 0separator auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-4159.jpg

Dabei seit: 09.01.2005
Beiträge: 2.660
Herkunft: Allgäu
Motorrad: habe ich auch.........

0separator ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbert, in dem Alter...............

__________________
Beim beschleunigen müssen einem die Tränen der Ergriffenheit waagerecht hinter das Ohr abfließen! (Walter Röhrl)
11.01.2020 16:19 Profil von 0separator anzeigen E-Mail an 0separator senden Beiträge von 0separator suchen Nehmen Sie 0separator in Ihre Freundesliste auf
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.599
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von hinten geht's am besten biggrin

__________________
Chostingator
11.01.2020 21:29 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Phil1286
Mitglied

Dabei seit: 15.08.2019
Beiträge: 45
Herkunft: Genshagen
Motorrad: RSV4/SMR450/RS125/RS 250

Phil1286 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sholloman
Von hinten geht's am besten biggrin


Kann ich so nicht bestätigen. Wenns eng wird gehts von der Seite mit Gefühl reingedreht besser.
11.01.2020 21:39 Profil von Phil1286 anzeigen E-Mail an Phil1286 senden Beiträge von Phil1286 suchen Nehmen Sie Phil1286 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Phil1286: Philipp
Gabelkiller
Mitglied

images/avatars/avatar-4150.jpg

Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 76
Herkunft: Hessen
Motorrad: RS 250 Bj 95, VTR 1000

Themenstarter Thema begonnen von Gabelkiller

Gabelkiller ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sososo,

das mit dem Choke könnte tatsächlich die Fehlerquelle sein, mehr fällt mir leider auch nicht ein.

Wer gibt mir Nachhilfe im LuFi montieren, ihr hormongesteuerten 2takt junkies?! Verdammt nochmal, warum hakt so was immer bei mir?!
Besonders weil der Vergaser bei der RS ja so uuuunwichtig ist Ironie

Danke erstmal bis hierhin. Ich werde davon berichten, wenn ich
a) Die Kiste wieder hinbekommen habe, oder
b) den LuFi Kasten verbrannt und mir Trichterfilter montiert habe nuts
11.01.2020 22:41 Profil von Gabelkiller anzeigen E-Mail an Gabelkiller senden Beiträge von Gabelkiller suchen Nehmen Sie Gabelkiller in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.298
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, 2x RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es kann beim Schrauben am Moped immer mal passieren,das man unbewusst irgendwo dran kommt bzw etwas verstellt. Ein hängender Choke fettet an....das würde den Motorlauf eher in die Knie zwingen, anstatt hoch zu drehen. Ich tippe auf ne verstopfte Leerlaufdüse. Dann läuft ein oder beide Gaser kurz zu mager. Du könntest versuchsweise aber echt mal jede Co für sich rein drehen und mal testen...also anfetten. Aber nicht beide zusammen. Ausschlussverfahren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von YPVS: 12.01.2020 00:10.

12.01.2020 00:09 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.599
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn er es schafft die Co Schraube zu drehen gibt es Freibier cheers

__________________
Chostingator
12.01.2020 10:06 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Rs-fahrer
Mitglied

Dabei seit: 04.12.2011
Beiträge: 972
Herkunft: Haidlfing
Motorrad: Aprilia rs 125 & 250

Rs-fahrer ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sholloman
Wenn er es schafft die Co Schraube zu drehen gibt es Freibier cheers


Freu dich nicht zu früh, hatte schon tm34 vergaser von ner alten rgv an ner rs250 gesehen mit Gemischschraube teacher
12.01.2020 10:10 Profil von Rs-fahrer anzeigen E-Mail an Rs-fahrer senden Beiträge von Rs-fahrer suchen Nehmen Sie Rs-fahrer in Ihre Freundesliste auf
sholloman   Zeige sholloman auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4131.jpg

Dabei seit: 01.05.2006
Beiträge: 2.599
Herkunft: Weihenzell
Motorrad: Prima 4S

sholloman ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das wäre aber unfair cheers

__________________
Chostingator
12.01.2020 10:47 Profil von sholloman anzeigen E-Mail an sholloman senden Beiträge von sholloman suchen Nehmen Sie sholloman in Ihre Freundesliste auf
Gabelkiller
Mitglied

images/avatars/avatar-4150.jpg

Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 76
Herkunft: Hessen
Motorrad: RS 250 Bj 95, VTR 1000

Themenstarter Thema begonnen von Gabelkiller

Gabelkiller ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gabelkiller: 12.01.2020 12:19.

12.01.2020 12:14 Profil von Gabelkiller anzeigen E-Mail an Gabelkiller senden Beiträge von Gabelkiller suchen Nehmen Sie Gabelkiller in Ihre Freundesliste auf
Gabelkiller
Mitglied

images/avatars/avatar-4150.jpg

Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 76
Herkunft: Hessen
Motorrad: RS 250 Bj 95, VTR 1000

Themenstarter Thema begonnen von Gabelkiller

Gabelkiller ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von YPVS
Es kann beim Schrauben am Moped immer mal passieren,das man unbewusst irgendwo dran kommt bzw etwas verstellt. Ein hängender Choke fettet an....das würde den Motorlauf eher in die Knie zwingen, anstatt hoch zu drehen. Ich tippe auf ne verstopfte Leerlaufdüse. Dann läuft ein oder beide Gaser kurz zu mager. Du könntest versuchsweise aber echt mal jede Co für sich rein drehen und mal testen...also anfetten. Aber nicht beide zusammen. Ausschlussverfahren.



Hi,

in die Richtung ging ja auch die Empfehlung meines Schraubers. Apropos: An die Schraube kommt man auf jeden Fall heran.

P.S: Ich hatte auch einmal eine RD YPVS 1WW. Eines der besten Böcke, die ich jeh gefahren bin. Habe es Jahre später bereut, sie verkauft zu haben. Aber irgendwie brauchte ich das Geld für eine Aprilia großes Grinsen [/quote]
12.01.2020 12:18 Profil von Gabelkiller anzeigen E-Mail an Gabelkiller senden Beiträge von Gabelkiller suchen Nehmen Sie Gabelkiller in Ihre Freundesliste auf
YPVS
Mitglied

images/avatars/avatar-4100.jpg

Dabei seit: 22.05.2014
Beiträge: 1.298
Herkunft: Frechen bei Köln
Motorrad: RD 500 YPVS, TDR 250,RD/RGV 380 Umbau, 2x RD 350 1WW, CBR 900 SC33

YPVS ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Besten hat man eine gute gemachte RS der letzten Baureihe und eine gemachte 1WW. cheers

Haben beide ihre Stärken. freak
12.01.2020 12:45 Profil von YPVS anzeigen E-Mail an YPVS senden Beiträge von YPVS suchen Nehmen Sie YPVS in Ihre Freundesliste auf
Carsten (Aachen-germany)   Zeige Carsten (Aachen-germany) auf Karte
Sponsor also-anche-aussi english_italiano_francais

images/avatars/avatar-520.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Beiträge: 3.656
Herkunft: Hochstift Fulda +Bad Aachen
Motorrad: Ex-RG500Gamma, Piaggio Hexagon LX125+LXT180+SKR150, Peugeot SV125,Italjet Formula125 2Zyl.-2T-Scooter

Carsten (Aachen-germany) ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sicher, dass der Schieber nicht richtig/schnell genug unten zum Aufliegen kommt beim Hahnschließen?
Es könnte auch Spritmangel oder eher noch an Falschluft liegen, dann tourt der Motor auch nur langsam zum Leerlauf runter.

Luffi evtl. gewechselt/erneuert oder sonstwa am Einlasstrackt geschraubt?

Grüße
Carsten

__________________
Hallo, ich bekomm‘ einmal BeschleunigungsÄNDERUNG bitte. 4-Takt? Nö, is‘ mir zu fett. Lieber da, den schön mageren 2-Takter mit Biss. Zum Mitnehmen? Ja bitte. Tüte? Och,'geht auch ohne gut. Dann noch von den dicken Birnen dort. Das war alles? Joh, reicht wohl für's Erste. Zunge raus
12.01.2020 17:36 Profil von Carsten (Aachen-germany) anzeigen E-Mail an Carsten (Aachen-germany) senden Homepage von Carsten (Aachen-germany) Beiträge von Carsten (Aachen-germany) suchen Nehmen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Carsten (Aachen-germany) in Ihre Kontaktliste ein
Gabelkiller
Mitglied

images/avatars/avatar-4150.jpg

Dabei seit: 25.03.2004
Beiträge: 76
Herkunft: Hessen
Motorrad: RS 250 Bj 95, VTR 1000

Themenstarter Thema begonnen von Gabelkiller

Gabelkiller ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Carsten (Aachen-germany)
Sicher, dass der Schieber nicht richtig/schnell genug unten zum Aufliegen kommt beim Hahnschließen?
Es könnte auch Spritmangel oder eher noch an Falschluft liegen, dann tourt der Motor auch nur langsam zum Leerlauf runter.

Luffi evtl. gewechselt/erneuert oder sonstwa am Einlasstrackt geschraubt?

Grüße
Carsten
o

Hmm, LuFi eigentlich nicht und dicht sollte auch alles sein. Sprit habe ich über hängenden Trichter befüllt. Der Spritfilter war voll. Werde bei nächster Gelegenheit nochmals alles durchchecken, danke für den Hinweis....
12.01.2020 18:51 Profil von Gabelkiller anzeigen E-Mail an Gabelkiller senden Beiträge von Gabelkiller suchen Nehmen Sie Gabelkiller in Ihre Freundesliste auf
wolf250
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2016
Beiträge: 218
Herkunft: Freistaat Sachsen
Motorrad: SuzukiVJ22B, Yamaha3XV, HondaNX5

wolf250 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieh mal zu, das Du ein Bild von der richtigen Verlegung aller Schläuche und Züge im Bereich der Vergaser irgendwo her bekommst. Trotz langer Erfahrung muss ich auch immer wieder schauen. Hast Du mal etwas Spannung auf den Gaszügen, kann sowas schon mal passieren, was Du im 1. Mail geschrieben hast. Wenns vorher ging shock

__________________
send fon mei eiPhone ....
12.01.2020 22:04 Profil von wolf250 anzeigen E-Mail an wolf250 senden Beiträge von wolf250 suchen Nehmen Sie wolf250 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » Ratlos: Gas hängt, Gasschieber schließen

Impressum