RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » LD01 Gabelfüße demontieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LD01 Gabelfüße demontieren  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
McQueenStreet
Mitglied

images/avatars/avatar-4271.jpg

Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern
Motorrad: RS 250 Street Triple RSV4

McQueenStreet ist offline


LD01 Gabelfüße demontieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer hatte die Gabelfüße schon mal ab (z.B. um die Rohre zu tauschen) und kann Tipps geben wie es am Leichtesten/Besten geht. Madenschrauben raus und erhitzen ist klar, jedoch haben die Rohre nicht das sonst übliche Aussengewinde. Vermutlich eingepresst oder geklebt...?

__________________
es gibt nichts gutes ausser man tut es
17.05.2020 12:40 Profil von McQueenStreet anzeigen E-Mail an McQueenStreet senden Beiträge von McQueenStreet suchen Nehmen Sie McQueenStreet in Ihre Freundesliste auf
RedBaron
Mitglied

images/avatars/avatar-4250.jpg

Dabei seit: 28.06.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Baden-Württemberg
Motorrad: RD 350 RS 250

RedBaron ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
habe es auch diesen Winter gemacht.
Grundsätzlich wie du es geschrieben hast:
- so weit es geht alles zerlegen/alles raus
- Madenschraube raus
- ordentlich erhitzen, so dass sich der Kleber zersetzt und mit Drehbewegungen raus ziehen ( ja sind eingeklebt)

Da ich die Rohre ersetzt habe und es mir egal war etwas zu zerstören, bin ich oben an dem Loch durch zum Hebel ansetzen.

__________________
MfG
Flo
19.05.2020 19:28 Profil von RedBaron anzeigen E-Mail an RedBaron senden Beiträge von RedBaron suchen Nehmen Sie RedBaron in Ihre Freundesliste auf
McQueenStreet
Mitglied

images/avatars/avatar-4271.jpg

Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern
Motorrad: RS 250 Street Triple RSV4

Themenstarter Thema begonnen von McQueenStreet

McQueenStreet ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gewindeseite habe ich seit Sonntag auseinander, bei der Sechskantseite habe ich mittlerweile mehr Temperatur als der Gabelfuß...
bis jetzt -1mm

__________________
es gibt nichts gutes ausser man tut es
19.05.2020 22:03 Profil von McQueenStreet anzeigen E-Mail an McQueenStreet senden Beiträge von McQueenStreet suchen Nehmen Sie McQueenStreet in Ihre Freundesliste auf
McQueenStreet
Mitglied

images/avatars/avatar-4271.jpg

Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern
Motorrad: RS 250 Street Triple RSV4

Themenstarter Thema begonnen von McQueenStreet

McQueenStreet ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Best Practice ist hier erhitzen und mit einer 20er Welle drehen wie es Red Baron geschrieben hat daumenhoch

Dateianhang:
jpg Füße.jpg (208,36 KB, 184 mal heruntergeladen)


__________________
es gibt nichts gutes ausser man tut es
21.05.2020 15:12 Profil von McQueenStreet anzeigen E-Mail an McQueenStreet senden Beiträge von McQueenStreet suchen Nehmen Sie McQueenStreet in Ihre Freundesliste auf
RedBaron
Mitglied

images/avatars/avatar-4250.jpg

Dabei seit: 28.06.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Baden-Württemberg
Motorrad: RD 350 RS 250

RedBaron ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super, dass es geklappt hat daumenhoch

__________________
MfG
Flo
24.05.2020 23:23 Profil von RedBaron anzeigen E-Mail an RedBaron senden Beiträge von RedBaron suchen Nehmen Sie RedBaron in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 99
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So interessehalber: Was hastn vor?

Neue Schuhe oder Rohre?

lg
25.05.2020 14:22 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
McQueenStreet
Mitglied

images/avatars/avatar-4271.jpg

Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern
Motorrad: RS 250 Street Triple RSV4

Themenstarter Thema begonnen von McQueenStreet

McQueenStreet ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chrom ist beschädigt, daher der Tausch. Die Füße und Außenrohre habe ich eben zum Eloxierer gebracht. Evtl. gibts noch ne Tin Beschichtung...zu dem Thema findet gerade ein innerlicher Kampf statt nuts

__________________
es gibt nichts gutes ausser man tut es
25.05.2020 17:28 Profil von McQueenStreet anzeigen E-Mail an McQueenStreet senden Beiträge von McQueenStreet suchen Nehmen Sie McQueenStreet in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 99
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aha... Lässt du die Standrohre neu verchromen (und event. TIN-Beschichten od. kaufst du die neu?

Die gibts ja bei Stein Dinse (in Chrom und Gold mit TIN). Die letzteren sind aber ganz schön geschmalzen.... aber schön.

lg
26.05.2020 07:23 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
McQueenStreet
Mitglied

images/avatars/avatar-4271.jpg

Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern
Motorrad: RS 250 Street Triple RSV4

Themenstarter Thema begonnen von McQueenStreet

McQueenStreet ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SirPsycho
Aha... Lässt du die Standrohre neu verchromen (und event. TIN-Beschichten od. kaufst du die neu?

Die gibts ja bei Stein Dinse (in Chrom und Gold mit TIN). Die letzteren sind aber ganz schön geschmalzen.... aber schön.

lg


40er in Tin habe ich noch nie gesehen. Verwechselt Du das evtl. mit der Showa Gabel?

__________________
es gibt nichts gutes ausser man tut es
26.05.2020 08:29 Profil von McQueenStreet anzeigen E-Mail an McQueenStreet senden Beiträge von McQueenStreet suchen Nehmen Sie McQueenStreet in Ihre Freundesliste auf
SirPsycho
Mitglied

Dabei seit: 17.07.2019
Beiträge: 99
Herkunft: Niederösterreich
Motorrad: Piaggio SKR, RS 250

SirPsycho ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ahja blödsinn du hast ja die MK1 - dann passen die nicht....

blöd

lg
26.05.2020 08:36 Profil von SirPsycho anzeigen E-Mail an SirPsycho senden Beiträge von SirPsycho suchen Nehmen Sie SirPsycho in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzuki RGV 250 // Aprilia RS 250 » LD01 Gabelfüße demontieren

Impressum