RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Umbau auf 17 Zoll Räder *How to* » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Umbau auf 17 Zoll Räder *How to*  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

letti ist offline


Umbau auf 17 Zoll Räder *How to* Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit. Ich hab das rumgeeiere auf den originalen Spalttabletten satt und würde gern auf ordentliche Rad/Reifen Kombi umbauen.

Vorhanden sind:
Suzuki Felgen mit den drei geschwungenen Speichen in 3,5x17 vorn und 4,5x17 hinten

Telegabel soll original bleiben. Die hab ich letzten Winter restauriert, besser als neu.

Möglichkeiten zum drehen und fräsen hab ich. Mir fehlt das "wie wirds gemacht"

Vielleicht möchte ja hier jemand sein Wissen mit der Allgemeinheit teilen und wir schieben das ganze dann in die FAQ dafür
20.10.2020 22:12 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

...die "alte" 3,5er felge der GSXR mit den 310er bremsscheiben passt nicht in die original gamma gabel.
du musst dir dafür die 3,5er felge der RF600 mit den 300er bremsscheiben besorgen!

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.
21.10.2020 08:56 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Stefan, das ist schon mal ein Anfang daumenhoch
21.10.2020 10:21 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Henning #17   Zeige Henning #17 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4306.jpg

Dabei seit: 20.02.2010
Beiträge: 1.032
Herkunft: Schleswig-Holstein
Motorrad: RSV4 Factory Race only & RS 250 LD Race only

Henning #17 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier sind auch einige nützliche Hinweise zu finden:

http://www.rgv250.co.uk/forums/topic/466...g-gear-updates/
21.10.2020 10:48 Profil von Henning #17 anzeigen E-Mail an Henning #17 senden Beiträge von Henning #17 suchen Nehmen Sie Henning #17 in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 723
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

da würde ich mal die Suchfunktion benutzen.
Das Thema ist wirklich in allen Variationen hier durchgekaut worden.
Da bist Du eher ein Hero, wenn Du jetzt noch Deine Gamma umbauen
Möchtest... cheers

Grüße Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
21.10.2020 15:17 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
Zweitakthorscht
Nummernschildputzer

Dabei seit: 08.04.2012
Beiträge: 584
Herkunft: PF
Motorrad: Dukati Multischperma

Zweitakthorscht ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str-500
teacher

...die "alte" 3,5er felge der GSXR mit den 310er bremsscheiben passt nicht in die original gamma gabel.
du musst dir dafür die 3,5er felge der RF600 mit den 300er bremsscheiben besorgen!




die felge hab ich da....
21.10.2020 18:04 Profil von Zweitakthorscht anzeigen E-Mail an Zweitakthorscht senden Beiträge von Zweitakthorscht suchen Nehmen Sie Zweitakthorscht in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mik500
Hi,

da würde ich mal die Suchfunktion benutzen.
Das Thema ist wirklich in allen Variationen hier durchgekaut worden.
Da bist Du eher ein Hero, wenn Du jetzt noch Deine Gamma umbauen
Möchtest... cheers

Grüße Mik


Naja, durchgekaut wie redlich das doch sein soll. Aber mir geht's ja um die mm der Distanzen, wieviel vom kettenradträger abgedreht werden muss usw. Das steht hier nirgends im forum nixweiss

Hero? Inwiefern? Weil man heute eine rg lieber original fährt oder weils eh kein Prüfer mehr einträgt? großes Grinsen
21.10.2020 20:36 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 10.130
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du weisst aber schon, dass diese alten 3,5" Fegen sackschwer sind?

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

21.10.2020 21:24 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 723
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von letti
Zitat:
Original von Mik500
Hi,

da würde ich mal die Suchfunktion benutzen.
Das Thema ist wirklich in allen Variationen hier durchgekaut worden.
Da bist Du eher ein Hero, wenn Du jetzt noch Deine Gamma umbauen
Möchtest... cheers

Grüße Mik


Naja, durchgekaut wie redlich das doch sein soll. Aber mir geht's ja um die mm der Distanzen, wieviel vom kettenradträger abgedreht werden muss usw. Das steht hier nirgends im forum nixweiss

Hero? Inwiefern? Weil man heute eine rg lieber original fährt oder weils eh kein Prüfer mehr einträgt? großes Grinsen


..... weil viele Ihre gamma wieder auf original umbauen, wegstellen und mit dem Thema durch sind... Ersatzteilpreise sind eh ins utopische abgedriftet...

Original Gamma artgrecht, schnell fahren macht heute nicht mehr wirklich Spaß....
Es sei denn, man ist so ein alter abgewichster Renner und wiegt keine 70 KG... cool daumenhoch ... die fahren auch mit so etwas schnell..


Grüße Mik

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
21.10.2020 22:14 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gut, damit hast du natürlich recht. Ich stoße auch dauernd auf völliges Unverständnis weil ich nicht zum gängigen Klientel gehöre. Für mich ist die rg ein (fast) ganz normales Motorrad. Sowie der Motor warm ist gibt's nur noch Feuer frei, solange der Verkehr es zulässt. Und über Dinge die kaputt gehen könnten mache ich mir Gedanken wenn es soweit ist. freak

Und Feuer frei soll wohl mit 17zoll vorne noch deutlich mehr Spaß machen Love
21.10.2020 22:26 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
zwei_im_takt   Zeige zwei_im_takt auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 28.06.2004
Beiträge: 557
Herkunft: Ratingen, Nähe Düsseldorf
Motorrad: KS50, RS50, RD350LC, RG500

zwei_im_takt ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat; Original Gamma artgrecht, schnell fahren macht heute nicht mehr wirklich Spaß....

Welche Motorräder wenn nicht solche wie RG, RGV, RS... usw. , sollen denn heute sonst noch "artgerecht bewegt" Spaß machen... ???
So was wie eine BMW S 1000 RR ?... 200 PS, erster Gang bis 160 Km/h und somit da schon jenseits des Landstraßentempos? Dann von Motorleistung bis Fahrwerk alles elektronisch geregelt und kein Gespür mehr für physikalische Grenzen? Sich wundern wenn in einer engen Rechts bei schlechtem Straßenbelag die Elektronik es nicht schafft mich mit 200 Km/h sturzfrei durch die Kurve zu manövrieren?
Ich glaube sowas kann man noch viel weniger artgerecht auf der Straße fahren und um damit ähnlich viel Spaß zu haben, muss man die Grenzen noch viel weiter nach oben schieben.

Für mich heißt artgerecht bewegt: Dass man auch weiß was man da fährt. Auch mal ein bisschen Respekt und Schiss haben und nicht hirnlos in jede Kurve ballert und hofft, dass die Elektronik es schon regelt.

__________________
Das Leben ist zu kurz um 2Takte auf einen Zündfunken zu warten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von zwei_im_takt: 22.10.2020 00:14.

22.10.2020 00:00 Profil von zwei_im_takt anzeigen E-Mail an zwei_im_takt senden Beiträge von zwei_im_takt suchen Nehmen Sie zwei_im_takt in Ihre Freundesliste auf
Mik500   Zeige Mik500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-3999.jpg

Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 723
Herkunft: NRW
Motorrad: "HM31A;RS250;MV-F4"

Mik500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von zwei_im_takt
Zitat; Original Gamma artgrecht, schnell fahren macht heute nicht mehr wirklich Spaß....

Welche Motorräder wenn nicht solche wie RG, RGV, RS... usw. , sollen denn heute sonst noch "artgerecht bewegt" Spaß machen... ???
So was wie eine BMW S 1000 RR ?... 200 PS, erster Gang bis 160 Km/h und somit da schon jenseits des Landstraßentempos? Dann von Motorleistung bis Fahrwerk alles elektronisch geregelt und kein Gespür mehr für physikalische Grenzen? Sich wundern wenn in einer engen Rechts bei schlechtem Straßenbelag die Elektronik es nicht schafft mich mit 200 Km/h sturzfrei durch die Kurve zu manövrieren?
Ich glaube sowas kann man noch viel weniger artgerecht auf der Straße fahren und um damit ähnlich viel Spaß zu haben, muss man die Grenzen noch viel weiter nach oben schieben.

Für mich heißt artgerecht bewegt: Dass man auch weiß was man da fährt. Auch mal ein bisschen Respekt und Schiss haben und nicht hirnlos in jede Kurve ballert und hofft, dass die Elektronik es schon regelt.


Martin.. cheers
Hast doch meine Zustimmung..
Ich find sie ja nach wie vor redlich.... großes Grinsen großes Grinsen

Meine ist ja auch umgebaut.. drink

lol

__________________
... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....
22.10.2020 18:42 Profil von Mik500 anzeigen E-Mail an Mik500 senden Beiträge von Mik500 suchen Nehmen Sie Mik500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Mik500: Gammaverstrahlt..
meckert   Zeige meckert auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 29.05.2011
Beiträge: 169
Herkunft: Gerstetten/Germany
Motorrad: 2 xRG 500 "original" + 1 GSXR+RGV Sytle RG500, MV Agusta F4R

meckert ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Letti, komm einfach im Frühjahr bei mir vorbei, ich habe alle 3 Optionen zum testen auf meinen 3 RGs

PVM Satz 3.5/5) 120/70 & 170/60
GSXF (3.5/4.5) 120/70 & 160/60
und GSXR/RGV (3.5/4.5) 120/70 & 160/60

Ich persönlich finde die PVM Classic mit 120/70 und 170/60 als beste Option und ich bin sicherlich nicht langsamer unterwegs wie mit meiner 4FR hier auf der Ostalp, da wackelt nichts an den Moped.

gr
Mike
22.10.2020 18:47 Profil von meckert anzeigen E-Mail an meckert senden Beiträge von meckert suchen Nehmen Sie meckert in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So machen wir das freak
22.10.2020 19:13 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Dirk01
Sponsor

images/avatars/avatar-4287.jpg

Dabei seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.733
Herkunft: Ruhrpott
Motorrad: 2MA, 1 3/4 KR-1S, RGV VJ22, RG500

Dirk01 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von letti
..Für mich ist die rg ein (fast) ganz normales Motorrad....


Hi Letti

Genauso ist es.
Die Dinger sind zum Fahren gebaut.daumenhoch

Gruß
22.10.2020 19:20 Profil von Dirk01 anzeigen E-Mail an Dirk01 senden Beiträge von Dirk01 suchen Nehmen Sie Dirk01 in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiter geht's... Wie distanziere ich das Ding nun aus? Muss ich mit der Felge genau Mitte schwinge stehen oder gibt es einen Versatz? Wenn ja, welchen Bezugspunkt muss ich nehmen?
Kettenflucht und bremssattel ergeben sich ja dann

Dateianhang:
jpg 20201026_120844.jpg (2 MB, 215 mal heruntergeladen)
28.10.2020 02:56 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
str-500   Zeige str-500 auf Karte
Mitglied

images/avatars/avatar-4050.jpg

Dabei seit: 29.05.2004
Beiträge: 1.992
Herkunft: Freistaat Oberfranken
Motorrad: Spondon STR-500; Spondon Honda RS250; TSR AC 28M; Yamaha TZ 250; Kawasaki KH500; König Sidecar

str-500 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teacher

spanne die original-felge mit kettenradträger (ohne ruckdämpfergummis) und allen
distanzen (waagrecht) auf einen tisch und vermesse das ganze.
...das ganze dann mit der anderen felge auch.

__________________
Ich stürze nur im äußersten Notfall.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von str-500: 28.10.2020 11:48.

28.10.2020 08:08 Profil von str-500 anzeigen E-Mail an str-500 senden Homepage von str-500 Beiträge von str-500 suchen Nehmen Sie str-500 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von str-500: Spondon-STR-500
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kopfklatsch da hätte ich auch drauf kommen können... Danke Stefan daumenhoch
28.10.2020 11:23 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Tante Käthe   Zeige Tante Käthe auf Karte
heute schon?

images/avatars/avatar-4285.jpg

Dabei seit: 23.05.2002
Beiträge: 10.130
Herkunft: Bad Cannstatt
Motorrad: Aprilia Red Rose

Tante Käthe ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bischhaldndubbl biggrin

__________________
Mit einem guten Psychiater wirst du lernen, mich zu verstehen teacher

VJ21A:           Honda Innova: Spritmonitor.de

28.10.2020 11:59 Profil von Tante Käthe anzeigen Beiträge von Tante Käthe suchen Nehmen Sie Tante Käthe in Ihre Freundesliste auf
letti
Mitglied

Dabei seit: 12.07.2010
Beiträge: 610
Herkunft: Eichsfeld
Motorrad: 2x RG 500, ETZ 250

Themenstarter Thema begonnen von letti

letti ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tante Käthe
bischhaldndubbl biggrin


Arsch
28.10.2020 12:12 Profil von letti anzeigen E-Mail an letti senden Beiträge von letti suchen Nehmen Sie letti in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » 2-Takter » Suzukl RG 500 » Umbau auf 17 Zoll Räder *How to*

Impressum