RegistrierungGalerieMitgliederlisteUsermapTeammitglieder & ImpressumSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » FAQ / Häufig gestellte Fragen » FAQ RGV/RS 250 » Kolbenfrage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kolbenfrage  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
# 34
unregistriert


Kolbenfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ all,

Bitte keine Sprüche betreffend FAQ´s ! Da steht nämlich noch nix
über Kolbenerfahrungen, zumindest nix was ich anfrage..... :]

Hab demnächst vor, meine Kolben zu wechseln, 15.500km und hab
gerade mal geschaut, was so angeboten wird, und zu welchem Teuro Preis. :evil:

Mir sind dabei optimierte Fiedler Original Kolben aufgefallen.
Hat jemand damit Erfahrungen und wenn ja, was bringen sie, bzw.
was ist an denen optimiert. Oder sollten es bei der Serien RGV die Serien
Kolben auch tun. Oder wegen div. Gründe doch die teureren Rennkolben ?

Man bedenke, die RGV ist nahezu original. Arrows und Bedüsung geändert.
That´s it !!! Was würdet Ihr empfehlen.

Über einige vernünftige Meinungen wäre ich sehr dankbar

Greetz olli
02.07.2003 23:24
Duplo6   Zeige Duplo6 auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3703.gif

Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 2.846
Herkunft: .
Motorrad: SR 50 Factory

Duplo6 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die kolbenwechselinterwalle haben schon einen sinn.

Der kolben schrumpft und neben leistungsverlusst durch zu großes Laufspiel, steigt auch die gefahr des Kippen und Hemd brechen

also Serienkolben sind voll OK und bei Meister Fiedler sehr günstig.

Wer einen Rennmotor bauen will, sollte sich das angebot von förster mal ansehen, mit den einringkolben.

die OPtimierten KOlben von Fiedler und fischer sollen die Detonationsgefahr (risiko) mindern....

Ich möchte das hier nicht ausbreiten...lass Dich da bitte von den Anbietern überzeugen..

ich bin von der optimierung nicht überzeugt, ganz subjektiv

__________________
Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..
02.07.2003 23:37 Profil von Duplo6 anzeigen E-Mail an Duplo6 senden Beiträge von Duplo6 suchen Nehmen Sie Duplo6 in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.409
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde dir zu Serienkolben raten, da die von der Qualität her ziemlich gut sind.

Sioe besitzen außerdem eine PTFE Beschichtung.

Die Kolben kann man mit einer Fase optmieren. Dabei wird die äußere Kante am Kolbenboden angefast.
Somit ergeben sich günstigere Steuerzeiten und der Kolben ist lange nicht mehr so empfindlich gegen Detonations (und daraus resultierende Abschmelzungen und Fresser).

Alternativ gibt es für den Renneinsatz Vertex-Kolben mit einem Ring. Diese haben eine sehr gute Qualität und kosten mit Ringen meist zwischen 100 und 110 euro.

Auch verbauen immer noch Leute die Kolben der Yamaha TZ. Diese sind leichter als der originale (ist der Vertex auch) und kosten erheblich mehr.

Den Vertex gibt es erst seit ca. 2 Jahren auf dem deutschen Markt da Vertex sonst ausschließlich für Crosser gebaut hat. Die Kolben haben sich aber bereits bewährt.

Ich würde dir aus Gründen der Haltbarkeit aber zum original raten.

und hier noch ein optimierter Serienkolben mit Fase

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
02.07.2003 23:43 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
drehzahl
Orgien Abhalter

images/avatars/avatar-563.jpg

Dabei seit: 29.06.2003
Beiträge: 367
Herkunft: Niedersaxn
Motorrad: GSXR600 - NSU 1949 - Street Triple -NSR 250

drehzahl ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

gibts diese angefasten Kolben irgend wo fetich zu kaufen oder muß man da selbst
was machen ???



Greetz Chris
03.07.2003 08:23 Profil von drehzahl anzeigen E-Mail an drehzahl senden Beiträge von drehzahl suchen Nehmen Sie drehzahl in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von drehzahl: Drehzahl
Duplo6   Zeige Duplo6 auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3703.gif

Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 2.846
Herkunft: .
Motorrad: SR 50 Factory

Duplo6 ist offline


Zusatzfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn wir schon dabei sind:

mit wieviel Laufspiel sollte man die Ein-Ring-Schmiedekolben in der RS250 fahren ???? und warum ?

wer hat ein WEchselinterval - Vorschlach für die Rennkolben !!?? großes Grinsen

@ manu: sind alle anderen KOLben ausser Serie nicht beschichtet ???

__________________
Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..
03.07.2003 09:15 Profil von Duplo6 anzeigen E-Mail an Duplo6 senden Beiträge von Duplo6 suchen Nehmen Sie Duplo6 in Ihre Freundesliste auf
# 34
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ all

Danke erstmal :] find ich echt klasse, dass so schnell Antworten
da waren. Vielleicht sollte einer von Euch mal das wichtigste in
die FAQ´s schreiben. Denke, die Info ist für viele sehr interessant.

@ Manu
heißt das jetzt original Kolben mit Fase oder ganz Original.

Greetz

Olli
03.07.2003 09:32
Maddin
Mitglied

Dabei seit: 03.06.2002
Beiträge: 289
Herkunft: Bayern, Nürnberg-Erlangen
Motorrad: Husqvarna CR 250

Maddin ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja die Vorteile vom fasen wurden ja genannt.

Und kaufen kann man das denk ich mal nicht so, muss man an der Drehbank machen lassen?
Kann das nicht auch der Manu machen, machen lassen? Und die Kolben besorgen, der ist doch Händler...
03.07.2003 12:37 Profil von Maddin anzeigen E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
Sauerkrauth   Zeige Sauerkrauth auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3746.gif

Dabei seit: 17.06.2002
Beiträge: 1.223
Herkunft: Baden
Motorrad: RGV

Sauerkrauth ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So weit ich informiert bin sind die optimierten Fiedler Kolben gefaste Originalkolben. Ob noch mehr dran gemacht ist weiß ich nicht. Aber Manuel weiß da bestimmt genaueres.

__________________
www.rgv-250.net <<--- wegen Hackern leider offline Arsch
03.07.2003 12:47 Profil von Sauerkrauth anzeigen E-Mail an Sauerkrauth senden Homepage von Sauerkrauth Beiträge von Sauerkrauth suchen Nehmen Sie Sauerkrauth in Ihre Freundesliste auf
Duplo6   Zeige Duplo6 auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3703.gif

Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 2.846
Herkunft: .
Motorrad: SR 50 Factory

Duplo6 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also Gut:

die gefasten Serienkolben sind die Optimierten Serienkolben und werden von Fiedler als auch von Fischer angeboten.

__________________
Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..
03.07.2003 13:07 Profil von Duplo6 anzeigen E-Mail an Duplo6 senden Beiträge von Duplo6 suchen Nehmen Sie Duplo6 in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.409
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Vertex Kolben gibt es auch mit Beschichtung.

Im Rennsport wird meist ohne Beschichtung gefahren.

Die Beschichtung ist bei den originalen Kolben aus PTFE, bei den Vertex ist eine Graphitbeschichtung aufgetragen, die aber lange nicht so dick ist wie bei den originalen RGV/RS 250 Kolben.
Eigentlich dient die Beschichtung für die Einfahrphase, und natürlich bietet sie gewissen Notlaufeigenschaften.

Vertex gibts also mit oder ohne Beschichtung, ich fahre in der RS 125 immer die mit.

Original IMHO nur mit

TZ Kolben haben keine, und soweit wie ich weiß auch nicht mit Beschichtung lieferbar.

wie das sich mit Guidos Kolben verhält weiß ich nicht, wenn sie optimiert sind sind sie auch gefast. Über alles weitere kann er berichten.

Serienkolben kann man nicht gefast kaufen direkt von Suzuki/aprilia, muss man selber machen oder machen lassen.

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
03.07.2003 14:21 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
# 34
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also nach all den Meinungen, denke ich, ich bleib wirklich
bei den Originalen. Ich leg mehr wert auf Standfestigkeit
als auf das 1 oder andere PS´chen mehr!!

Aber wo kaufen ?? Beim Aprilia / Suzuki Händler (meist horrende Preise)
um die Ecke oder weiß jemand von Euch nen guten verlässlichen Versandhandel ??
(meist nicht original)

Oder dann doch Fischer, Fiedler, Förster etc... ????


Greetz
Olli
03.07.2003 15:15
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.409
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich würde mittlerweile nur die Suzuki-Kolben kaufen.

u.a. auch ein preislicher Aspekt

Kolben kann ich dir besorgen, oder die Konkurrenz... :]

Gruß Manuel

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
05.07.2003 11:23 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
Bolle46   Zeige Bolle46 auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 01.11.2002
Beiträge: 294
Herkunft: Kinzigtal
Motorrad: 60° V & 620SC Sumo

Bolle46 ist offline


Kolbenwechsel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Hab jetzt knapp 9000 km drauf, bei wieviel km wechselt ihr die Kolben?

Gruß Bolle

__________________

05.07.2003 12:09 Profil von Bolle46 anzeigen E-Mail an Bolle46 senden Homepage von Bolle46 Beiträge von Bolle46 suchen Nehmen Sie Bolle46 in Ihre Freundesliste auf
Bolle46   Zeige Bolle46 auf Karte
Mitglied

Dabei seit: 01.11.2002
Beiträge: 294
Herkunft: Kinzigtal
Motorrad: 60° V & 620SC Sumo

Bolle46 ist offline


Kolbenwechsel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Also noch mal zu meiner Frage, bei wie viel km ist es noch sinnvoll die Kolben zu wechseln ohne das der Zylinder gemacht werden muss.
Wie lange hält ein Zylinder bei z.B. Wechselintervallen von 10.000 km!
Macht das überhaupt einen unterschied?

Gruß Bolle

__________________

06.07.2003 21:59 Profil von Bolle46 anzeigen E-Mail an Bolle46 senden Homepage von Bolle46 Beiträge von Bolle46 suchen Nehmen Sie Bolle46 in Ihre Freundesliste auf
karsten   Zeige karsten auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-603.jpg

Dabei seit: 19.01.2003
Beiträge: 498
Herkunft: Pulheim/ Köln
Motorrad: Aprilia RS 250 Raceversion

karsten ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe eine ähnliche Frage.

Meine Kiste hat jetzt knapp 20.000 drauf und ich kann nicht sagen, ob noch die ersten Kolben drin sind oder nicht. Den Erstbesitzer kann ich leider nicht mehr fragen.

Bevor jetzt alle einen Schock bekommen, ja ich kontrolliere (zumindest nach Augenmaß) regelmäßig die beiden Kolben. Beide haben ganz ganz leichte braune Riefen und sehen eigentlich noch gut aus.

Wie kann ich wirklich feststellen, ob die Dinger noch lange halten, denn vielleicht sind es ja schon die zweiten und ich brauch sie nicht zu wechseln???
Wenn ich sie wechseln sollte, müßen dann auch beide Zylinder mit gehohnt werden und kann ich das beim nächste mal machen?!

Danke und Gruß

Karsten

(Bin noch ein armer Student und muß sparen wo ich kann unglücklich unglücklich unglücklich )

__________________
www.berger-racing.de

ich Habs NIcht So MiT Der groß UnD KLeinsChreiBung
06.07.2003 23:28 Profil von karsten anzeigen E-Mail an karsten senden Homepage von karsten Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von karsten: Aprilia RS 250
Duplo6   Zeige Duplo6 auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3703.gif

Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 2.846
Herkunft: .
Motorrad: SR 50 Factory

Duplo6 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also das WHB schreibt 16 tkm vor und ein max. laufspiel - also abstand zwischen KOLben und Zylinder von imho 8,0 1/100 mm vor

leichte riefen in der Laufbahn sind nicht schlimm, wobei leicht relativ ist...
der Zylinder nutzt sich aber nicht rund ab, sonder oval.

bei 20.000 tkm würde ich

1. neue KOlben kaufen
2. Die Zylinder vermessen und honen lassen
3. die neuen Kolben natuerlich dann dem Maß der gehonten zylinder anpassen ! bzgl. Laufspiel von 5 1/100'stel

für diese Aktionen sind nach wie vor die firmen Förster und Fiedler zu empfehlen !
Sorry Manu smile

PS: EDIT ! Sorry an Alle - Danke an Manu...sollte Fiedler und nicht Fischer heissen !

__________________
Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..
06.07.2003 23:38 Profil von Duplo6 anzeigen E-Mail an Duplo6 senden Beiträge von Duplo6 suchen Nehmen Sie Duplo6 in Ihre Freundesliste auf
Manuel
Kiesbettkönig

images/avatars/avatar-315.gif

Dabei seit: 07.06.2002
Beiträge: 3.409
Herkunft: Euskirchen
Motorrad: RS 250, 125, RSV4

Manuel ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Duplo, kein Problem

frage mich nur warum du gewisse Personen nach deinen Erfahrung weiterempfiehlst??
Gerade diesbezüglich...

ach ja, nur so als Info am Rande, Preise vergleichen lohnt sich oft! :]


@duplo die 2.te. Outsourcing meinerseits, wo kannst du dir denken, oder? Was das heißt? 1 a Qualität ;)

Gruß Manuel

__________________
...schenkt uns Dummheit, kein Niveau! aha
07.07.2003 00:28 Profil von Manuel anzeigen E-Mail an Manuel senden Homepage von Manuel Beiträge von Manuel suchen Nehmen Sie Manuel in Ihre Freundesliste auf
Duplo6   Zeige Duplo6 auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3703.gif

Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 2.846
Herkunft: .
Motorrad: SR 50 Factory

Duplo6 ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

letzter Beitrag berichtigt !

Sorry

DA ich nicht wusste, inwieweit Manu das Vermessen der Zylinder und das Ausmessen der passenden neuen Kolben anbieten kann, hatte ich ihn (noch ) nicht erwähnt. Dies möchte ich hiermit nachholen smile

Also dann !

Preis ist nicht alles ! Lieferzeit, Beratung und Vertrauen zählen für mich ebenso.

__________________
Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..
07.07.2003 08:40 Profil von Duplo6 anzeigen E-Mail an Duplo6 senden Beiträge von Duplo6 suchen Nehmen Sie Duplo6 in Ihre Freundesliste auf
jo zwei
Mitglied

Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 2
Herkunft: Dresden
Motorrad: Aprilia RS 250 Bj.97

jo zwei ist offline


Fragezeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

möchte das Thema mit meiner frage erweitern:

da gab es mal in der "Mottorrad" vor ein paar jahren in den kleinanzeigen ein händlerangebot - 300 ccm Satz für RS 250 -
hat jemand verbindungen dazu / ist das noch irgentwo zu haben??

wäre cool,

der jo
12.04.2005 20:49 Profil von jo zwei anzeigen E-Mail an jo zwei senden Beiträge von jo zwei suchen Nehmen Sie jo zwei in Ihre Freundesliste auf
PSW   Zeige PSW auf Karte
Sponsor

images/avatars/avatar-3139.jpg

Dabei seit: 05.02.2003
Beiträge: 3.258
Herkunft: Nottuln
Motorrad: RS250 NX5 / GASGAS EC200

PSW ist offline


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaust du hier:
http://www.ilil.de/wbb/thread.php?thread...&hilight=300ccm

oder hier

http://www.ilil.de/wbb/thread.php?thread...&hilight=300ccm

Aber das gehöhrt nicht in die FAQ .
Deshalb liebe Admin´s - verschiebt es bitte

__________________
Larmoyant
12.04.2005 22:42 Profil von PSW anzeigen E-Mail an PSW senden Beiträge von PSW suchen Nehmen Sie PSW in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur

Antwort erstellen
2takt-Forum.de - Die größte deutschsprachige Zweitakt Community! » FAQ / Häufig gestellte Fragen » FAQ RGV/RS 250 » Kolbenfrage

Impressum